Blogparade Kulinarisch um die Welt

Einladung zum vierten Teil der Blogparade: Kulinarisch um die Welt

Anzeige Langsam neigt sich unsere kulinarische Reise um die Welt dem Ende zu. Nachdem wir uns im Februar mit dem Thema Vorspeisen beschäftigt haben, folgten im März Hauptgerichte aus aller Welt. Im April ging es dann weiter mit den Desserts. Auch dabei sind wieder viele spannende und ausgefallene Rezepte zusammengekommen. Mit Worten und Bildern habt ihr sicherlich nicht nur uns, sondern auch euren Lesern Lust auf neue Gerichte, Länder und Gerüche gemacht. Alle teilnehmenden Blogs sowie die entsprechenden Rezepte haben wir inzwischen unter dem Aufruf zur Blogparade aus dem April veröffentlicht. Außerdem findet ihr dort auch alle Gewinner der dritten Runde unserer Blogparade. Neben der Gewinnerbekanntgabe möchte ich natürlich heute auch (ein letztes Mal) den Startschuss für die vierte Runde der Blogparade „Kulinarisch um die Welt“ geben. Wie bereits angedeutet ist das Thema der vierten Runde „Gebäck, Kuchen und Torten“.

Blogparade Kulinarisch um die Welt

Genau wie schon in den ersten drei Runden der Blogparade ist es Ziel, Rezepte aus aller Welt zusammenzutragen, ein wenig Urlaubsgefühl aufkommen zu lassen und natürlich Anregungen für uns und unsere Leser zu schaffen. Bei den eingereichten Rezepten muss es sich nicht zwangsläufig um sommerliche Rezepte oder Rezepte aus fernen Ländern handeln. Gerne dürft ihr auch die heimische Küche berücksichtigen. Für die Blogparade „Kulinarisch um die Welt“ konnte ich zahlreiche Sponsoren gewinnen, was mich und hoffentlich auch euch freut. Die Gewinne werden unter allen teilnehmenden Bloggern verlost. Aus urheberrechtlichen Gründen formuliert den Rezepttext bitte in eigenen Worten und verwendet eigene Fotos.

Teilnahmebedingungen:

Habt ihr einen eigenen Blog? Prima! Dann veröffentlicht in der vierten Runde unserer Blogparade „Kulinarisch um die Welt“ auf eurem Blog ein Rezept für Gebäck, Kuchen oder Torte aus einem Land eurer Wahl. Gerne dürft ihr in eurem Artikel auch kurz etwas zum jeweiligen Land schreiben oder uns erzählen, warum ihr euch für das Rezept entschieden habt. Gibt es zu dem Rezept eine besondere Geschichte oder findet ihr es einfach nur superlecker? Dokumentiert euer Werk mit appetitlichen Fotos. Bitte vermerkt in dem Artikel, dass ihr an der Blogparade „Kulinarisch um die Welt“ vom Lavendelblog teilnehmt und verlinkt uns bzw. unsere Blogparade (www.lavendelblog.de). Gerne dürft ihr das Beitragsbild für euren Artikel verwenden. Anschließend schickt uns eine E-Mail an info@lavendelblog.de, damit wir wissen, dass ihr teilgenommen habt. Gebt außerdem an, welchen Preis ihr gewinnen mögt. Die vierte Runde der Blogparade startet heute und läuft bis zum 31. Mai 2016. Alle eingereichten Rezepte werden nach Ablauf der vierten Runde hier unter dem Artikel aufgelistet, wobei die teilnehmenden Blogs natürlich auch verlinkt werden. Außerdem werden alle eingereichten Rezepte über die FB-Seite von Lavendelblog geteilt. (Falls ihr das nicht möchtet, sagt einfach Bescheid.)

Wir sind schon sehr gespannt, was ihr euch alles einfallen lasst, und freuen uns auf eure Rezepte!

Gewinne bzw. Sponsoren der Blogparade „Kulinarisch um die Welt“:

Unterstützt wird die Blogparade „Kulinarisch um die Welt“ in der vierten Runde von insgesamt sieben Sponsoren. Mit dabei sind dieses Mal Kahla Porzellan, Hachez, Kellogg’s, Culimondo, Dr. Oetker, GU und Villa Table:

1. bis 3. Gewinn: Kahla Porzellan sponsert drei Gewinne zum Thema Backen

Passend zum Thema unserer vierten Blogparadenrunde sponsert Kahla Porzellan drei tolle Gewinne. Zu gewinnen gibt es die Update Étagère midi 2-teilig, ein Magic Grip Kaffee-Set sowie ein Magic Grip Back-Set. Mit dem Magic Grip Back-Set, bestehend aus einer Rührschüssel 26cm orange-gelb und zwei Soufflé-Formen limone, im Wert von etwa 100€, könnt ihr den einen oder anderen Kuchen, das eine oder andere Soufflé oder das eine oder andere Gebäck backen. Mit der Update Étagère im Wert von 45€ kommt euer Gebäck besonders schön zur Geltung. Mit dem Magic Grip Kaffee-Set im Wert von 70€, das übrigens aus zwei Henkelbechern 0,30l limone, zwei Snacktellern 14cm limone und zwei Kuchentellern 21,5cm limone besteht, könnt ihr eure Kaffeetafel schön eindecken und euer Gebäck, euren Kuchen oder eure Torte so richtig genießen. Wer mehr über Kahla Porzellan erfahren möchte, sollte sich nicht unseren Artikel entgehen lassen.

Kahla Porzellan Gewinnspiel

4. bis 6. Gewinn: Hachez sponsert drei Cup Cake Sets

Der Schokoladenhersteller Hachez aus Bremen ist auch als Sponsor der vierten Runde unserer Blogparade „Kulinarisch um die Welt“ wieder dabei und stellt insgesamt drei Gewinne zur Verfügung. Zu gewinnen gibt es Cup Cake Sets. Gefüllt sind diese mit jeweils einer Packung Apple Crumble, Blueberry Cheesecake, Brownie, Espresso Cream Cake sowie einer Mix-Packung mit allen Sorten.

Hachez Cup Cakes

7. bis 9. Gewinn: Kellogg’s sponsert drei Frühstückspakete

Kellogg’s ist sicherlich allen von euch ein Begriff. Der Hersteller von Frühstücksflocken trägt zu unserer Blogparade drei Gewinne bei. Gewinnen könnt ihr drei Frühstückspakete, die jeweils aus zwei Kellogg’s Müslischüsseln, den drei Sorten der Produktreihe Urlegenden sowie Rezeptkarten bestehen.

Kellogg's Gewinnspiel

10. bis 13. Gewinn: Culimundo

Nicht nur mit dem Lavendelblog, sondern auch mit Culimundo könnt ihr euch auf eine kulinarische Weltreise begeben. Die Kochpaketen von Culimundo sind voll mit landestypischen Eindrücken, leckeren Rezepten und speziell darauf abgestimmten Gewürzkompositionen aus spannenden Ländern der Welt. Für unsere Blogparade sponsert Culimondo ein Culimundo First-Class Paket und drei Culimundo Länderpakete, wobei sich die Gewinner ein Land aussuchen dürfen. Das First-Class Paket umfasst sechs Landesbooklets inkl. Rezept, sechs Gewürzmischungen, sechs Erinnerungsaufkleber und eine Weltkarte. Die Länderpakete umfassen ein Booklet mit spannenden Informationen zu Land, Leuten und Kultur, ein landestypisches Rezept inklusive Kochanleitung und allen benötigten Gewürzen für 4-5 Personen.

Culimundo

14. Gewinn: Dr. Oetker sponsert ein großes Backpaket

Dr. Oetker ist sicherlich allen von euch ein Begriff. Aus unserer Küche sind die Produkte von Dr. Oetker nicht wegzudenken. Für unsere Blogparade sponsert Dr. Oetker ein buntes und vielfältiges Paket mit Backartikeln, in dem insgesamt 19 unterschiedliche Produkte enthalten sind. Mit dabei sind Kakao zum Backen, eine Bourbon Vanille Schote, eine Bourbon Vanille Mühle, Bourbon Vanille Zucker, Gebäck Creme in den Sorten Schokolade und Zitronen-Geschmack, Original Backin, Finesse in den Sorten geriebene Zitronenschale und geriebene Orangenschale, Hefeteig Garant, Hefe, Tortenguss in den Sorten Klar, Rot und Erdbeere, Vanillin, Backin mit Safran, Gustin sowie Tortencreme in den Sorten Käse-Sahne und Schoko-Sahne.

Dr. Oetker Logo

15. Gewinn: GU sponsert ein Kochbuch

Der Verlag Gräfe und Unzer trägt zu unserer Blogparade ein Motivtorten-Set als Gewinn bei. Das Motivtorten-Set besteht aus einem Backbuch mit kreativen Tortenrezepten sowie den passenden Modellierwerkzeugen und einem Fondant-Glätter. Das Buch richtet sich tendenziell an Motivtorten-Einsteiger, denn in dem Buch findet ihr alle Arbeitsschritte und Grundtechniken step-by-step erklärt.

Motivtorten-Set
Gräfe und Unzer/Fotograf: Mathias Neubauer. 

16. Gewinn: Villa Table sponsert ein Besteckset

Das Porzellanhaus Villa Table sponsert für unsere Blogparade „Kulinarisch um die Welt“ ein farbenfrohes Besteckset. Das 24-teilige Besteckset mit fröhlichem Punktemuster besteht aus jeweils sechs Messern, sechs Gabeln, sechs Esslöffeln und sechs Teelöffeln und macht Lust auf den Frühling.

Villa Table Besteckset

Die Bildrechte liegen bei den jeweiligen Sponsoren, Abbildung mit freundlicher Genehmigung.

Update:

Die vierte Runde der Blogparade „Kulinarisch um die Welt“ ist nun beendet. Unsere kulinarische Reise um die Welt ist damit zu Ende. Uns hat die Blogparade viel Freude bereitet. Wir haben viele neue Inspirationen erhalten, sind auf viele liebevoll geführte Blogs aufmerksam geworden und haben die Zeit sehr genossen. Wir danken allen Sponsoren, die uns bei unserer Blogparade so tatkräftig unterstützt haben. Und natürlich wollen wir euch die Blogs, die sich in der vierten Runde unserer Blogparade zum Thema „Gebäck, Kuchen und Torten“ beteiligt haben, nicht vorenthalten. Wir freuen uns über zahlreiche leckere Rezepte aus den unterschiedlichsten Ländern. Welche Blogs sich an unserer Blogparade in der vierten Runde beteiligt haben und in welche Länder wir reisen durften, erfahrt ihr hier. Außerdem findet ihr hier die Gewinner der dritten Runde der Blogparade.

Teilnehmer der vierten Runde der Bloparade „Kulinarisch um die Welt“:

  1. Ein Rezept für Blaubeer-Hefeteilchen aus Finnland findet ihr im Blog Mahtava! von Michaela.
  2. Ein Hauch von Italien-Feeling bekommt im Blog Stadt-Land-Lifestyle von Tanja. Sie serviert uns eine  Ricotta-Orangen-Tarte.
  3. Ein Kuchenrezept aus Japan findet ihr im Blog Laura dream of Cakes. Sie hat einen japanischen Käsekuchen gebacken.
  4. Nach Südafrika geht die Reise im Blog Zypresse unterwegs. Dort findet ihr ein Rezept für Schokoladen-Haselnuss-Amarula-Cheesecake.
  5. Die Fleischfee Sue nimmt uns mit nach Frankreich und hat neben einer süßen Geschichte auch ein Rezept für Karamell-Éclairs parat.
  6. Im Blog Wunschkindwege findet ihr ein Rezept für Fanta-Cupcakes, ein Rezept aus den USA.
  7. Silvia von Filine bloggt nimmt uns mit nach Italien. Sie serviert uns Mascarpone-Marzipan Mini-Gugl.
  8. Mit Birk von Look on the green side of life dürfen wir in die USA reisen. Bei ihm gibt es einen New York Cheesecake.
  9. Nussecken aus Deutschland gibt es im Blog Konsumblock von Annika.
  10. Ein Rezept aus Italien findet ihr im Blog ReisSpeisen von Alex. Sie hat für uns Amaretti Morbidi zubereitet.
  11. Ein Rezept für einen Pfannenkuchen aus Schweden gibt es bei unterwegs mit dröppel. Kladdkaka heißt das Rezept.
  12. Eine (kulinarische) Reise nach Island könnt im Blog Keks und Koriander von Alexa machen. Sie neben einem Rezept für isländischen Schokokuchen auch einige Reisetipps für euch parat.
  13. Annika vom Blog We must be dreamers lockt mit einem Quarkkuchen aus Deutschland.
  14. Richtige Schokobomben, nämlich Chocolate Chip Cookies aus den USA, gibt es bei Susanne von Sush testet.
  15. Ein Rezept für vegane Biscotti aus Italien findet ihr im Blog Schatz, was koche ich heute? von Ella.
  16. Katja von Katja kocht nimmt uns mit in den heimischen Garten. Bei ihr gibt es Rhabarber-Erdbeer-Streusel-Taler.
  17. Im Blog Laura backt findet ihr ein Rezept für einen American Cheesecake mit Erdbeersoße.
  18. Eine Reise nach Frankreich könnt ihr in Julias Blog Life will be sweet antreten. Bei ihr findet ihr ein Rezept für eine weiße Schokoladentarte mit Kardamom und roter Grütze.
  19. In die Türkei geht es Liliana von Pegasus Traum. Sie hat für unsere Blogparade einen Nuss-Kirsch-Kuchen gebacken.
  20. im Blog Schneehörnchen von Tine findet ihr ein Rezept für Walnuss-Schnitten mit Meersalz aus Schweden.
  21. Den Klassiker der österreichischen Küche, ein Rezept für eine Sacher-Torte, findet ihr im Blog Jäger und Sammler.
  22. Wer Lust auf eine Reise in die USA hat sollte im Blog Trip to the Planet von Christina vorbeigucken. Sie hat für uns einen Cheesecake gebacken.
  23. Eine Tortencreme Erdbeer-Sahne aus Italien findet ihr im Blog probierfreudig von Diane.
  24. Ein Kuchentraum aus Deutschland hat Monique von Mindful Women für unsere Blogparade zubereitet. Bei ihr gibt es einen Kuchen mit Apfel, Walnuss und weißer Schokolade.
  25. Wer auf der Suche nach einem Rezept für einen Gugelhupf aus Österreich ist, sollte mal im Blog Dream Destinations von Sandra vorbeisehen.

Gewinner der dritten Runde der Blogparade „Kulinarisch um die Welt“:

Kahla Porzellan: Mahtava! (Magic Grip Back-Set), We must be dreamers (Update Étagère midi 2-teilig), Laura dreams of cake (Magic Grip Kaffee-Set)

Hachez Cupcake-Sets: Keks und Koriander, Jäger und Sammler, Look on the green side of life

Kelloggs‘ Frühstückspakete: Laura backt, Zypresse unterwegs, Life will be sweet

Culimundo Gewürzpakete: Fleischfee (Culimundo First-Class Paket), Wunschkindwege, ReiseSpeisen, Schneehörnchen (Culimundo Länderpaket)

Dr. Oetker Backpaket: Katja kocht

GU Motivtortenset: Stadt-Land-Lifestyle

Villa Table Besteckset: Sush testet

Der Artikel enthält Werbung. Er spiegelt dennoch meine eigenen Meinungen und Erfahrungen wider.

Anika

Dieser Artikel wurde verfasst von Anika: Zusammen mit der Lavendelfamilie, die aus dem Lavendelpapa, dem Lavendeljungen (5 Jahre) und dem Lavendelmädchen (3 Jahre) besteht, wohne ich in Lüneburg. Von hier aus unternehmen wir viele kleine und große Reisen in die nähere Umgebung und in die weite Welt. Seitdem ich Kinder habe, habe ich das Basteln für mich entdeckt und probiere viele DIY-Ideen aus. Gemeinsam mit den Kindern zu kochen, zu backen und raus in die Natur zu gehen, macht uns allen richtig viel Spaß.

53 Gedanken zu „Einladung zum vierten Teil der Blogparade: Kulinarisch um die Welt

  1. Ich muss endlich einmal Zeit finden, mich durch die Rezepte der anderen zu klicken – das klingt alles sehr lecker. Und die Rhabarber-Erdbeer-Streusel-Taler werden bestimmt ausprobiert, um den Rhabarber im Garten etwas zu reduzieren 😉

  2. Herzlichen Dank auch an alle Sponsoren für diese tolle Aktion, ich würde mich freuen wenn ich gewinnen würde. Ich wünsche uns allen viel Glück und damit wir viele werden, like und teile ich gerne.  

  3. Ich gratuliere allen Gewinnern ganz herzlich und bin gespannt auf die tollen Blogs und Rezepte…werde mich in den nächsten Tagen durchlesen;-) Hat mir sehr gefallen deine Blogparade liebe Anika! Liebe Grüße Silvia

  4. Vielen Dank für die Organisation dieser leckeren Parade. Ich habe in den letzten Wochen schon das ein oder andere Rezept nachgekocht! Tolle Sachen dabei. Natürlich freue ich mich auch wahnsinnig über meinen Gewinn! Vielen Dank!
    Beste Grüße Susanne und Familie

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.