Fotos auf Holz

Fotos auf Holz als neue Dekoidee

Anzeige In einem Haus gibt es immer viel zu tun und so sehr man darüber auch meckert, irgendwie macht es doch eigentlich großen Spaß ein Zimmer neu einzurichten oder neu zu dekorieren. Wenn ich unterwegs bin oder in Onlineshops stöbere, habe ich jedenfalls mindestens eines meiner zahlreichen Projekte im Hinterkopf. Dabei aktuell auf Platz eins ist die Neugestaltung des Kinderzimmers vom Lavendeljungen und auch unser Flur ist ganz weit vorne.

Fotos auf Holz

Nachdem wir es kurz vor der Geburt des Lavendelmädchen endlich geschafft haben, eine Fotowand im Flur zu installieren, hat sich nichts mehr getan. Mein Plan regelmäßig die Fotos in den Rahmen auszutauschen, ist irgendwie in Vergessenheit geraten. Im Alltagsstress komme ich einfach nicht dazu passende Fotos auszusuchen, sie in Schwarz-Weiß-Bilder umzuwandeln, zu bestellen und dann auch noch aufzuhängen.

Auch sonst vernachlässigen wir unseren Flur ziemlich. Doch damit ist jetzt Schluss: In den letzten Monaten sind so viele tolle Fotos entstanden, dass es wirklich schade wäre, diese nicht zu nutzen und zu zeigen. Wir haben daher nicht nur endlich neue Bilder für unsere Bilderrahmen bestellt, sondern haben auch einen neuen Akzent bei uns im Flur gesetzt.

Foto auf Kiefernholzlatten

Durch Zufall habe ich bei dem Online-Fotoservice Pixum Wandbilder der besonderen Art entdeckt. Statt wie gewöhnlich seine Fotos auf Leinwände, Poster, Forex oder Acryl drucken zu lassen, kann man bei Pixum auch Wandbilder aus Holz mit seinen eigenen Fotos bestellen. Da der Lavendelpapa und ich beide den natürlichen Stil sehr mögen, war sofort klar, dass wir das ausprobieren müssen.

Gedruckt wird das Foto auf Kiefernholzlatten, die einen Abstand von etwa ein bis zwei Millimeter haben. Je nach Größe des Bildes besteht das Bild aus zwei bis acht Kiefernholzlatten. Bei einem Foto im Querformat werden die Kiefernholz-Latten waagerecht montiert. Bei einem Foto im Hochformat sind die Kiefernholz-Latten senkrecht montiert. Empfohlen wird der Druck auf Holz von Pixum vor allem für Landschaftsaufnahmen. In unserem Urlaub an der Müritz haben wir viele tolle Landschaftsaufnahmen, aber auch viele hübsche Bilder von den Kindern gemacht. Da wir uns nicht entscheiden konnten, haben wir insgesamt drei zueinander passende Fotos ausgewählt.

Foto auf Holzleinwand

Die Idee: Wir wollten sie bei uns im Flur übereinander aufhängen. Passend zu einer Lücke über der Heizung haben wir uns für drei Bilder in 20 x 20 cm entschieden. (Bestellen könnt ihr die Fotos auf Holz übrigens bis zu einer Größe von 80 x 80 cm.) Ihr könnt euch sicherlich vorstellen, wie gespannt wir auf das Ergebnis waren. So richtig konnten wir es uns ja doch nicht vorstellen, wie die Fotos auf Holz gedruckt aussehen würden.

Fünf Tage mussten wir warten. Dann kamen die bestellten Bilder von Pixum gut verpackt bei uns an. Gespannt öffneten wir die Pakete. Das Ergebnis: Anders als erwartet, aber dennoch schön. Die Bilder kommen auf dem Holz gut zur Geltung. Der Druck der Fotos auf dem Holz erinnert nicht so sehr an ein Foto, sondern eher an ein Gemälde. Für meinen Geschmack könnte er etwas scharfer sein. Die Maserung des Holzes ist noch gut zu erkennen.

Pixum Fotos auf Holz

Praktisch ist, dass die Wandhalterungen bereits mitgeliefert werden. Sie müssen nur noch hinten ans Holz geschraubt werden. Dann können die Bilder schon an der Wand angebracht werden. Aufgrund der geringen Größe der Bilder haben wir dafür einen Nagel verwendet. Durch den Hinterbau auf den Holzlatten besteht ein gewisser Abstand (2 cm) zur Wand. Dies fällt besonders bei kleineren Bilder stärker auf. Ich persönlich finde das nicht schlimm. Es setzt das Bild gut in Szene.

Holzbild

Ein bisschen schade ist, dass die Holzlatten unterschiedlich bedruckt wurden. Bei zwei unserer drei Bilder wurden die Kiefernholzlatten horizontal bedruckt und bei einem Bild vertikal. Da wir die Bilder zusammen aufhängt haben, ist der Eindruck nicht ganz stimmig. Dennoch sind wir mit unserer neuen Flurdekoration zufrieden.

Wie gefallen euch die Fotos auf Holz? Wäre sie auch eine Idee für euer Zuhause?

Anika

Dieser Artikel wurde verfasst von Anika: Zusammen mit der Lavendelfamilie, die aus dem Lavendelpapa, dem Lavendeljungen (6 Jahre) und dem Lavendelmädchen (3 Jahre) besteht, wohne ich in Lüneburg. Von hier aus unternehmen wir viele kleine und große Reisen in die nähere Umgebung und in die weite Welt. Seitdem ich Kinder habe, habe ich das Basteln für mich entdeckt und probiere viele DIY-Ideen aus. Gemeinsam mit den Kindern zu kochen, zu backen und raus in die Natur zu gehen, macht uns allen richtig viel Spaß.

10 Gedanken zu „Fotos auf Holz als neue Dekoidee

  1. Hallo Anika,
    fand deinen Beitrag hier sehr interessant. Wir beschäftigen uns ebenfalls mit dem Thema. Ich frage mich ob es dich mal interessieren würde eine weitere Präsentationsform für Fotos auf Holz kennen zu lernen. Ich möchte hier natürlich keine ungebetene Werbung hinterlassen, deshalb nur mal der Hinweis auf unsere Homepage. http://www.livartys.de. Wäre toll von dir Feedback zu bekommen. Beste Grüße Ralf

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.