Urlaub in der Natur Kreta

Urlaub in der Natur: Ferienhäuser fernab vom Massentourismus

Anzeige Als wir im Februar mit einer befreundeten Familie unseren Kreta-Urlaub in den Osterferien planten, war ich absolut offen, ob es ein Urlaub im Ferienhaus, in einem Apartment oder im Hotel werden sollte. Alles hat seine Vor- und Nachteile, dachte ich. Der befreundete Vater war da anderer Meinung. Er hatte genaue Vorstellungen. Für ihn stand fest, dass er auf Kreta Urlaub im Ferienhaus machen wollte. Naturnah und abseits von den Touristenströmen sollte das Ferienhaus liegen. Außerdem wünschte er sich einen unverbauten Blick auf die Berge Kretas.

Weiterlesen
Kreta Urlaub planen

Kreta-Urlaub: Hilfreiche Tipps zum Planen eurer Reise

Die Welt ist groß! Es gibt so viel zu entdecken und zu erleben. Da fällt es schwer zu entscheiden, wohin man als nächstes reisen soll. In den Osterferien fiel unsere Wahl auf Kreta. Während der Lavendelpapa die griechische Insel bereits aus seiner Kindheit kannte, war es für mich das erste Mal. Gemeinsam mit Freunden haben wir eine Woche lang den Westen Kretas entdeckt. Im Anschluss waren wir als Familie noch für weitere fünf Tage im Osten von Kreta unterwegs, so dass wir viele Teile der Insel kennenlernen konnten. Was man vor einem Kreta-Urlaub wissen sollte und wo es auf Kreta am schönsten ist, verraten wir euch hier.

Weiterlesen