Nasespülen Anleitung

Natürliche Hilfe bei Allergien: Nasespülen und Co

Anzeige Allergien, das weiß ich aus eigener Erfahrung, können einem den Nerv rauben. Brennende und tränende Augen, eine verstopfte Nase sowie ein anhaltender Niesreiz sind da fast das kleinste Übel. Seit der Geburt des Lavendeljungen sind meine Allergien stärker geworden. Leider ist auch der Lavendeljunge nicht verschont geblieben. Bereits vor einigen Jahren wurden bei ihm eine Hausstaub- und Tierhaarallergie diagnostiziert. Auch Pollen fliegen nicht spurlos an ihm vorüber. Im Laufe der vielen Jahre als Allergikerin habe ich gelernt, mit meinen Allergien umzugehen. Auch den Lavendeljungen sensibilisieren wir.

(mehr …)

Die richtige Kleidung bei empfindlicher Haut

Anzeige Bereits seit der Geburt hat der Lavendeljunge eine recht empfindliche Haut. Er neigt zu Ekzemen. Außerdem ist die Haut, vor allem im Winter, insgesamt sehr trocken. Hinzu kommt, dass er ein starker Schwitzer ist, was außerdem oft zu Pickelchen beiträgt. Gerade im Kleidungsbereich legen wir deshalb viel Wert auf hochwertige und natürlich schadstoffarme Produkte. Wichtig ist uns dabei, dass die Kleidungsstücke atmungsaktiv sind.

Geeignet sind in solchen Fällen besonders Kleidungsstücke aus Merinowolle. Merinowolle hat die Eigenschaft besonders atmungsaktiv zu sein und die Feuchtigkeit an der Haut zu kontrollieren. So kann Kleidung aus Merinowolle sowohl bei warmen als auch kalten Temperaturen getragen werden, denn bei Wärme verhindert sie starkes Schwitzen und bei Kälte hält sie schön warm. Außerdem ist Merinowolle besonders angenehm auf der Haut. Sie eignet sich besonders, wenn man zu Ekzemen oder Allergien neigt, da ihre Fasern weniger Staub und Pollen aus der Luft aufnehmen als andere.

Die Merinowolle stammt von den sogenannten Merinoschafen, die u.a. in Neuseeland leben. Ein Onlineshop, der sich auf den Verkauf von Kleidung aus Merinowolle spezialisiert hat, ist die Merinoboutique. Angeboten werden dort vor allem Baby- und Kinderkleidung sowie Babyschlafsäcke und Pucktücher aus Merinowolle. Aber auch für Erwachsene ist das eine oder andere Stück dabei. Die Produkte werden direkt aus Neuseeland verschickt und sind in fünf bis zehn Tagen beim Kunden, wobei die Ware ab einem Bestellwert von 99€ kostenlos verschickt wird.

Die angebotenen Produkte in der Merinoboutique sind alle angenehm schlicht. Für den Lavendeljungen gab es ein schlichtes grünes Langarmshirt mit kobaltblauen Bündchen. Da das Shirt recht eng geschnitten ist, kann man es auch gut unter der anderen Kleidung tragen. Das Langarmshirt von Mini Merino besteht aus 100% Merinowolle und kann ganz normal bei 40 Grad in der Waschmaschine gewaschen werden. Erhältlich ist es für Kinder von einem bis zehn Jahren.

Da zu befürchten ist, dass die Haut vom Lavendelbaby auch nicht weniger empfindlich wird als die vom Lavendeljungen, haben wir auch für das Lavendelbaby etwas aus Merinowolle bekommen. Dabei handelt es sich um ein Wickeljäckchen in beige, das sich mit zwei Bändchen schließen lässt, was ich bei Babykleidung immer sehr sinnvoll und praktisch finde. Anders als das Langarmshirt darf es allerdings nur kalt gewaschen werden. Beide Produkte sind sehr leicht. Sie haben keinerlei Eigengeruch und sind sehr hochwertig, so dass ich einen Blick in den Shop nur empfehlen kann.

Kennt ihr die Kleidung aus Merinowolle bereits? Wäre sie etwas für euch? 

Shoptest: allergiefreiessen.de

Anzeige

Menschen mit Allergien haben es nicht leicht, wenn es um das Thema Ernährung geht. Ständig muss man auf die Inhaltsstoffe von Produkten achten, denn überall könnten gefährliche Zutaten versteckt sein. Ständig steht man im Supermarkt und liest sich die Liste mit den Inhaltsstoffen durch. Da ist es toll, wenn man sich sicher sein kann, dass bestimmte Inhaltsstoffe nicht in den Produkten enthalten sind. Ein Angebot an solchen Produkten bietet der Onlineshop Allergiefrei Essen. In dem Shop kann man problemlos nach bestimmten Inhaltsstoffen in einem Produkt suchen. Dabei wurde an fast jede mögliche Allergie gedacht. So kann die angebotenen Produkte nach glutenfreien, nussfreien, eifreien, fruktosearmen sowie sojafreien, laktosefreien und hefefreien Lebensmittels filtern. Toll dabei ist, dass man, sollte man unter mehreren Allergien leiden, die verschiedenen Allergien und Intoleranzen kombinieren kann. Bei erneuten Besuch des Shops kann auf bereits getätigte Einstellungen zurückgegriffen werden, was viel Zeit sparen kann.

Da leider auch meine Familie von Allergien betroffen ist, durften wir den Shop testen. Der Shop bietet Produkte aus den Kategorien „Baby & Kinder“, „Backen, Brot & Kuchen“, „Fertiggerichte“, „Frühstück“, „Getränke“, „Mehle & Mehr“, „Nudeln & Beilagen“, „Schokolade“, „Snacks“, „Spezielles“, „Suppen & Saucen“, Süßes“ und „Würzen & Verfeinern“, wobei viele der angebotenen Produkte Bio-Qualität haben. In den jeweiligen Kategorien findet man die jeweils angebotenen Produkte sehr übersichtlich angeordnet. Zu jedem Produkt bekommt man neben einem Produktbild auch Informationen zum Preis und zum Lagerbestand. Zudem kann man auf den ersten Blick erkennen, ob es sich um ein Produkt in Bioqualität handelt und welche Intoleranzen mit diesem Produkt umgangen werden können. Leider hat man innerhalb der unterschiedlichen Kategorien keine weiteren Filtermöglichkeiten. Eine Sortierung nach Preis wird jedoch automatisch vorgenommen. Mit einem Klick auf den Punkt Details erhält man dann eine ausführliche Produktbeschreibung, in der noch einmal auf mögliche Besonderheiten des Produkts eingegangen wird. Zudem findet man hier die genauen Inhaltsstoffe sowie die Nährwertinformationen zu dem jeweiligen Produkt. Diese Informationen kann man sich auch mit einer speziellen Druckfunktion ausdrucken. Bei Interesse kann man hier auch das Produkt in den Warenkorb befördern. Hat man Interesse an bestimmten Marken oder Produkten, kann man die Suche, die auf jeder Seite sichtbar ist, verwenden. Alternativ gibt es die Möglichkeit nach Hersteller zu filtern, was ich sehr angenehm finde, da ich gerne Produkte von bestimmten Firmen kaufe.

Sobald sich alle Produkte im Warenkorb befinden, kann man den Bestellvorgang starten. Berechnet werden dabei für Bestellungen innerhalb von Deutschland bei einem Bestellwert unter 50€ Versandkosten von 4,50€. Bei einem Bestellwert bis 80€ senken sich dann die Kosten auf 2,50€. Erst ab einem Bestellwert von 80€ ist die Bestellung versandkostenfrei. Verschickt werden können die Sachen auch nach Österreich. Dann sind die Versandkosten jedoch höher. Alternativ kann man sich die Sachen auch im Laden abholen. Dann fallen natürlich keine Versandkosten an. Bezahlt werden kann die bestellte Ware mit Kreditkarte, per Sofortüberweisung, PayPal, Lastschriftverfahren, Nachnahme oder Vorkasse. Die Lieferung erfolgt laut Onlineshop nach drei Werktagen mit DHL.

Für alle Interessierte finden sich auf der Seite noch Kundenrezensionen zu bestimmten Produkten sowie Allergikerinfos und ein Allergikerblog, in dem man wertvolle Tipps rund um das Thema Nahrungsmittelallergien erhält.

Zum Testen des Shops durfte ich mir einige Produkte aussuchen und bestellen. Dabei war ich vor allem auf der Suche nach nussfreien Lebensmitteln, da ich unter einer starken Nussallergie leide. Bereits Spuren von Nüssen können bei mir unschöne Dinge auslösen. Von daher war ich begeistert, dass die Filterung gut funktionierte und mir einige Schokoladen vorschlug, die ich auch ohne Angst vor den Folgen genießen kann. Zudem erhielt ich per Mail Beratung durch einen Mitarbeiter von Allergiefrei Essen, was ich als tollen Service empfand. Danke noch einmal! Neben einer Schokoladenmischung entschied ich mich für ein Müsli ohne Nüsse sowie einige weitere Produkte. Die Bestellung über den Shop war einfach, übersichtlich und problemlos. Kurz nach der Bestellung erhielt ich eine Bestellbestätigung, in der die bestellte Ware noch einmal aufgelistet war. Die Waren kam, wie im Shop angegeben, nach vier Werktagen mit DHL bei mir an. Die bestellten Produkte waren gut und sicher verpackt. Die Öffnung des Kartons gestaltete sich jedoch als etwas schwierig. Evtl. könnte man in Zukunft andere Kartons verwenden. Preislich gesehen sind die Preise angebracht und entsprechen in etwa denen im Bioladen.

Heute Mittag haben wir bereits das erste Produkt getestet und mit dem Sojafleisch von Rapunzel eine leckere vegetarische Spaghetti Bolognese gezaubert. Auch die Schokolade wurde bereits getestet und hat sein Versprechen gehalten. Sie löste bei mir keine allergische Reaktion aus. Wer also Probleme mit Allergien hat, dem kann ich einen Einkauf im Onlineshop von Allergiefrei Essen nur empfehlen. Das angebotene Sortiment ist nicht nur umfangreich und preislich angemessen, sondern bietet auch noch einen tollen Service für Allergiker.