Löwenzahn

Jugendsünden

Anzeige Spätestens seit die Kinder auf der Welt sind, spielt der Fernseher bei uns kaum eine Rolle. Abends nehmen wir lieber unsere Laptops auf den Schoss, als den Fernseher anzuschalten. Während wir seit einigen Jahren immerhin einen Fernseher im Wohnzimmer stehen haben, waren wir in Studienzeit völlig abstinent. Ich kann mich allerdings noch sehr gut an meinen Schulzeit erinnern. In dieser Zeit habe ich so gut wie keine Vorabendserien ausgelassen. Mein tägliches Highlight: Eine neue Folge „Gute Zeiten, schlechten Zeiten“. Ich war gebannt von der Story und fieberte jeden Abend gespannt mit den Figuren mit. Gerade erst lief die 6000. Folge von Gute Zeiten, schlechte Zeiten.

Noch immer ist die Daily Soap, die übrigens bereits seit 1992 ausgestrahlt wird, bei den jungen Zuschauern sehr beliebt. Ich selbst kann mich noch gut an die 1000. Folge GZSZ erinnern. Dank unser Babysitterin, die ein großer GZSZ-Fan ist, werde ich nun auch in regelmäßigen Abständen über die Serienhighlights informiert.

Dabei musste ich feststellen, dass auch nach über 15 Jahren, die ich die Serie nicht mehr gucke, vieles beim alten ist. Viele Schauspieler, die zu meinen Zeiten bei Guten Zeiten, schlechte Zeiten mitgespielt haben, sind noch immer dabei. Nehmen wir mal Leon Moreno oder Jo Gerner. Noch immer nimmt Jo Gerner bei Gute Zeiten, schlechte Zeiten die Rolle des Anwalts und des skrupellosen Geschäftsmann ein, wobei er mittlerweile etwas gemäßigter lebt.

Die Seite Anwalt.org hat sich passend zur 6000. Folge von GZSZ die Mühe gemacht und hat die Figur des Dr. Jo Gerner einmal genauer beleuchtet und seine guten und schlechten Seiten in Szene gesetzt. Sehr amüsant und informativ hat sie in einer Grafik sämtliche Straftaten und Verbrechen von Jo Gerner zusammengestellt und eingeordnet, welche Konsequenzen sie in der realen Welt hätten. Auf fast 45 Straftaten und fast 200 Jahre Gefängnisstrafe (bei Ansetzen des maximalen Strafmaß) sind sie dabei gekommen. In der Serie „Gute Zeiten / Schlechte Zeiten“ ist der Anwalt Jo Gerner bislang immer mit einem blauen Auge davon gekommen.

Auch als ehemaliger GZSZ-Fan fand ich die Grafik sehr amüsant zu lesen. Sie hat mich kurzfristig in Erinnerungen schwelgen lassen. Und jetzt Finger hoch: Wer von euch war oder ist auch GZSZ-Fan?

Anika

Hier schreibt Anika. Ich bin 35 Jahre alt und Mutter von zwei wundervollen Kindern. Zusammen dem Lavendelpapa, dem Lavendeljungen (7 Jahre) und dem Lavendelmädchen (5 Jahre) wohne ich im wunderschönen Lüneburg. Von hier aus unternehmen wir viele kleine und große Reisen in die nähere Umgebung und in die weite Welt. Ich bin Liebhaberin des Lebens, des Reisens, guten Essens und schöner Dinge. Reisen, backen, basteln und fotografieren sind meine Leidenschaft. Mit dem Bloggen habe ich 2010 begonnen, als ich an meiner Doktorarbeit schrieb und einen Ausgleich zur wissenschaftlichen Arbeit suchte. Eigentlich bin ich Pädagogin und Literaturwissenschaftlerin, was sich auch in den Blogthemen widerspiegelt. Seit 2016 blogge ich hauptberuflich.

Ein Gedanke zu „Jugendsünden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.