Kulinarische Genüsse

Anzeige Besonders im kulinarischen Bereich probieren wir immer wieder gerne neue Produkte aus. Um neue Produkte zu entdecken, schlendere ich gerne durch Feinkostläden oder auch manchmal einfach nur durch den Supermarkt. Durch Zufall entdecke ich dann oft interessante Produkte. Leider sind diese Streifzüge seit der Geburt des Lavendeljungen deutlich minimiert. Da bin ich froh, wenn überhaupt die alltäglichen Produkte in meinem Einkaufswagen landet. Um trotzdem weiterhin mein Hobby ausleben zu können, stöbere ich mittlerweile sehr gerne in Onlineshops, die besondere Lebensmittel anbieten.

So bietet beispielsweise der Onlineshop Schrader unter dem Motto „Exklusiver Genuss aus aller Welt“ besondere Lebensmittel aus den unterschiedlichsten Bereichen an. So gibt es neben Lebensmitteln aller Art u.a. auch Getränke und Haushaltsprodukte. Wir durften den Service und das Sortiment von Schrader testen und haben dort eine bunte Mischung bestellt.

Ausgesucht haben wir uns einige besondere Lebensmittel und Haushaltsprodukte. Neben ein paar bekannten Produkten/Marken, wie beispielsweise Schokolade von Rausch, haben wir durch die Bestellung bei Schrader auch einige neue Produkte kennengelernt. Ein Produkt, auf das ich besonders gespannt war, war der Rosmarinhonig. Schließlich gibt es diesen nicht in jedem Supermarkt zu kaufen und ist damit etwas besonderes. Leider ist der Honig, obwohl er eigentlich sehr gut verpackt war, beim Versand etwas ausgelaufen. Zum Glück nicht viel, so dass der Schaden schnell behoben war. Der Honig ist, genau wie Akazienhonig, sehr hell und flüssig, Auch geschmacklich erinnert er an einen Akazienhonig. Uns persönlich schmeckt er gut; Hebt sich geschmacklich aber nicht so von anderen Honigsorten ab, wie erhofft. Ein weiteres Produkt mit Honig, das wir uns ausgesucht haben, sind Honigwaffeln. Ich finde sie immer sehr lecker. Allerdings sind die Honigwaffeln von Schrader etwas fester, als ich sie kenne. Lecker sind sie aber trotzdem.

Ebenfalls aus dem Lebensmittelbereich haben wir uns noch einen Bruschettaaufstrich mit Tomaten, Kräutern und anderen Gewürzen ausgesucht. Probiert haben wir ihn noch nicht. Aber optisch sieht er schon einmal sehr gut aus. Ich freue mich jedenfalls schon auf das Ausprobieren.

Ein Produkt, dass mein Mann gerne ausprobieren wollte, war der entkoffeinierte Darjeeling Orange-Pekoe. Er trinkt gerne und viel schwarzen Tee. Doch da dieser nicht wenig Koffein enthält, ist der Genuss je nach Typ vor allem am Abend nicht immer empfehlenswert. Eine Alternative war es für ihn nun einen entkoffeinierte schwarzen Tee auszuprobieren. Doch leider kann man diesen nicht ganz mit einem normalen Darjeeling vergleichen. Bereits die Teefarbe ist deutlich dunkler und auch im Geschmack gibt es einige Unterschiede.

Aus dem Küchenbereich haben wir uns dann noch ein hübsches und farbenfrohes Geschirrhandtuch bestellt. Dieses ist aus 100% Baumwolle und im Stoff schön fest. Es verfügt an der einen Ecke über einen Metallhaken, so dass man es gut aufhängen kann.

Falls ihr also eine Ader für besondere Lebensmittel habt und gerne neue Produkte ausprobiert, schaut unbedingt einmal bei Schrader vorbei. Die Auswahl ist wirklich umfangreich und das Stöbern macht richtig Spaß.

Wie findet ihr das Angebot? Wo kauft ihr besondere Lebensmittel ein?

Anika

Hier schreibt Anika. Ich bin 39 Jahre alt und Mutter von zwei wundervollen Kindern. Zusammen mit dem Lavendelpapa, dem Lavendeljungen (10 Jahre) und dem Lavendelmädchen (7 Jahre) wohne ich im wunderschönen Lüneburg. Von hier aus unternehmen wir viele kleine und große Reisen in die nähere Umgebung und in die weite Welt. Ich bin Liebhaberin des Lebens, des Reisens, guten Essens und schöner Dinge. Reisen, backen, basteln und fotografieren sind meine Leidenschaft. Mit dem Bloggen habe ich 2010 begonnen, als ich an meiner Doktorarbeit schrieb und einen Ausgleich zur wissenschaftlichen Arbeit suchte. Eigentlich bin ich Pädagogin und Literaturwissenschaftlerin, was sich auch in den Blogthemen widerspiegelt. Seit 2016 blogge ich hauptberuflich.

5 Gedanken zu „Kulinarische Genüsse“

  1. Schrader ist mir nicht wirklich ein Begriff… Zumindest auf Anhieb nicht!!! Der Honig klingt sehr lecker, bin ja so ein Honigleckermäulchen :o) <br />Generell kaufe ich aber sehr viele Lebensmittel gerade hier vor Ort, und Honig bei meinem persönlichen Imker – er ist der beste Freund meines Bruders – da sitze ich an der Quelle :o)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.