Werbematerialien gestalten und drucken

Anzeige Da mein Mann selbstständig ist, benötigt er für seine Firma immer mal wieder Werbematerial. Sei es zur Neukundenakquise, für Schulungen oder für Messeaufenthalte. Dadurch, dass sich seine Software, die er programmiert und vertreibt, immer weiter entwickelt und ständig neue Fuktionen hinzukommen, müssen beispielsweise seine Flyer öfter mal auf den neusten Stand gebracht und dann natürlich auch gedruckt werden. Während er zu Beginn seiner Selbstständigkeit die Flyer noch selbst gedruckt und gefaltet hat, lässt er sie mittlerweile bei einer der zahlreichen Onlinedruckereien im Internet drucken. Dort sind die Preise im Vergleich zu ortsansässigen Firmen wirklich unschlagbar.

Inzwischen hat er schon einige Onlinedruckereien ausprobiert und war mit der Qualität mal mehr und mal weniger zufrieden. Gerade bei Werbematerial wie Flyer oder auch Plakate, die eine Firma nach außen präsentieren, ist eine gute Qualität sehr wichtig. Man kennt das ja von sich selbst: Die Optik entscheidet bei der Auswahl eines Produkts doch irgendwie immer mit. So spielt bei Werbematerial nicht nur die Druckqualität, sondern zum Beispiel auch die Wertigkeit des Papiers eine wichtige Rolle.

Eine der zahlreichen Online Druckereien ist zum Beispiel Cewe-Print. Cewe kennt man ja normalerweise eher vom Bestellen von Fotos und Fotobüchern. Sie bieten unter dem Namen Cewe-Print aber auch andere Druck-Erzeugnisse wie Flyer, Visitenkarten, Plakate, Broschüren und vieles andere mehr an. Genutzt werden kann der Service sowohl von Privat-, als auch Geschäftskunden. Anders als bei anderen Online Druckereien können auch kleinere Mengen bestellt werden, was manchmal sehr praktisch sein kann. Wer sich vor der Bestellung von der Qualität überzeugen möchte, kann kostenlose Druckmuster bestellen.

Bislang hat mein Mann den Service von Cewe-Print noch nicht ausprobiert. Auf der Seite umgesehen hat er sich aber schon häufiger. Da demnächst wieder ein Kongress für ihn ansteht und wieder Flyer gedruckt werden müssen, wird er Cewe-Print aber sicherlich mit in die engere Auswahl ziehen.

Kennt ihr Cewe-Print schon und habt dort schon einmal bestellt? Wie sind eure Erfahrungen?

Anika

Hier schreibt Anika. Ich bin 37 Jahre alt und Mutter von zwei wundervollen Kindern. Zusammen mit dem Lavendelpapa, dem Lavendeljungen (10 Jahre) und dem Lavendelmädchen (7 Jahre) wohne ich im wunderschönen Lüneburg. Von hier aus unternehmen wir viele kleine und große Reisen in die nähere Umgebung und in die weite Welt. Ich bin Liebhaberin des Lebens, des Reisens, guten Essens und schöner Dinge. Reisen, backen, basteln und fotografieren sind meine Leidenschaft. Mit dem Bloggen habe ich 2010 begonnen, als ich an meiner Doktorarbeit schrieb und einen Ausgleich zur wissenschaftlichen Arbeit suchte. Eigentlich bin ich Pädagogin und Literaturwissenschaftlerin, was sich auch in den Blogthemen widerspiegelt. Seit 2016 blogge ich hauptberuflich.

6 Gedanken zu „Werbematerialien gestalten und drucken“

  1. Die Fotobücher kenne ich und da finde ich die Qualität super! Flyer oder ähnliches hab ich dort noch nicht drucken lassen. Wenn die Quali aber so ist wie bei den Büchern, dann wäre es nur zu Empfehlen.

  2. Ich kenne auch nur die Fotobücher, habe jetzt aber auch nicht so den Bedarf. An der Hochschule wo ich arbeite haben wir eine eigene kleine Druckerei, da sind die Preise sehr moderat, da unterstütze ich ausnahmsweise mal die lokale Wirtschaft. LG Susanne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.