Iglo-Kochchallenge: Seelachsfilet mit Kräuter-Parmesankruste an mediterranem Gemüse und Kartoffelrösti

Anzeige Wie ich euch bereits erzählt habe, gibt es momentan für die Iglo Botschafter eine Kochchallenge. Für diese habe ich auch das Rezept entworfen und gekocht, das ich euch nun vorstellen möchte:

Zutaten:
1 Packung Iglo Gemüse-Ideen Sicilia
1 Packung Iglo Seelachs
300g Kartoffeln
100g Parmesan
1/2 Packung Iglo 8 Kräuter
1/4 Packung Iglo Knoblauch Duo
etwas Salz und Pfeffer
etwas Olivenöl
etwas Butter

Zubereitung:
Zuerst den Fisch unter fließendem Wasser abwaschen. Mit Salz und Pfeffer würzen und in einer Pfanne mit etwas Öl für etwa 8 Minuten von beiden Seiten anbraten. In der Zwischenzeit die Kartoffeln schälen und reiben. Das Wasser aus den Kartoffeln drücken und mit Salz würzen. Anschließend den Knoblauch mit den Kräutern vermengen und dazu frisch geriebenen Parmesan geben.

Die Seelachsfilets in eine Auflaufform mit Olivenöl geben und auf die Filets die Kräutermischung geben. Für etwa 5 Minuten im Ofen grillen, bis die Kräuter-Parmesan-Kruste leicht braun wird. In der Zwischenzeit in einer Pfanne etwas Olivenöl erhitzen und die Gemüse-Idee Sicilia nach Packungsanweisung zubereiten. In einer zweiten Pfanne Butter erhitzen und darin unter Wenden kleine Kartoffelröstis backen. Den Fisch zusammen mit dem Gemüse und den Röstis auf einem Teller anrichten.

Anika

Hier schreibt Anika. Ich bin 39 Jahre alt und Mutter von zwei wundervollen Kindern. Zusammen mit dem Lavendelpapa, dem Lavendeljungen (10 Jahre) und dem Lavendelmädchen (7 Jahre) wohne ich im wunderschönen Lüneburg. Von hier aus unternehmen wir viele kleine und große Reisen in die nähere Umgebung und in die weite Welt. Ich bin Liebhaberin des Lebens, des Reisens, guten Essens und schöner Dinge. Reisen, backen, basteln und fotografieren sind meine Leidenschaft. Mit dem Bloggen habe ich 2010 begonnen, als ich an meiner Doktorarbeit schrieb und einen Ausgleich zur wissenschaftlichen Arbeit suchte. Eigentlich bin ich Pädagogin und Literaturwissenschaftlerin, was sich auch in den Blogthemen widerspiegelt. Seit 2016 blogge ich hauptberuflich.

3 Gedanken zu „Iglo-Kochchallenge: Seelachsfilet mit Kräuter-Parmesankruste an mediterranem Gemüse und Kartoffelrösti“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.