Gemütlichkeit vor dem Kaminofen

Anzeige Wie schon vor einigen Tagen befürchtet, wird es immer herbstlicher. Die ersten Blätter verfärben sich und fallen von den Bäumen. Auch die Luft verändert sich. Es riecht nach Herbst! So langsam beginnt wieder die Zeit, in der man sich dick einpacken muss. Natürlich werde ich den Sommer vermissen! Wer macht das nicht? Doch der Herbst hat auch viele positive Seiten. Schließlich können wir dann endlich unseren Kamin richtig einweihen. In unser neues Haus sind wir zwar eingezogen, als noch Schnee lag, aber so richtig haben wir unseren Kamin noch nicht genutzt. Viel zu sehr waren wir noch mit Renovieren und Einrichten beschäftigt.

Damit wir für den Herbst und Winter gut gerüstet sind, müssen wir in den nächsten Tagen erst einmal neues Holz für den Kamin bestellen. Außerdem habe ich bei Massivum einen tollen Holzkorb aus der Kooboo-Serie bestellt, in dem wir das Holz lagern können. Dieser ist, wie die anderen Möbel aus dieser Serie, aus Rattan und bietet Platz für zahlreiche Holzscheite. Er ist an beiden Seiten offen, so dass man das Feuerholz gut heraus- und hineinlegen kann. Zudem verfügt er über einen Griff, den man bei vorsichtigem Tragen auch für den Transport verwenden kann. Der Holzkorb ist gut verarbeitet. Es gibt keine Geflechtstränge, die an der Seite herausgucken und an denen man sich schneiden kann. Auch optisch finde ich den Brennholzkorb ansprechend. Zu unseren hellen Möbeln macht er sich, wie ich finde, jedenfalls sehr gut.

Mit der Größe habe ich mich übrigens ein wenig vertan: Der Korb ist mit 59 x 50 x 50cm wirklich sehr groß. Eigentlich sollte er direkt neben dem Kaminofen stehen. Doch dort hat er zu wenig Platz. Stattdessen steht er jetzt neben dem Sofa. Sollte man keinen Kaminofen haben, kann man den Korb übrigens auch gut als Zeitungskorb verwenden.

Wie sieht es bei euch aus? Seid ihr schon bereit für den Herbst? Oder kann für euch der Sommer noch ein wenig länger dauern?

Anika

Hier schreibt Anika. Ich bin 36 Jahre alt und Mutter von zwei wundervollen Kindern. Zusammen dem Lavendelpapa, dem Lavendeljungen (8 Jahre) und dem Lavendelmädchen (5 Jahre) wohne ich im wunderschönen Lüneburg. Von hier aus unternehmen wir viele kleine und große Reisen in die nähere Umgebung und in die weite Welt. Ich bin Liebhaberin des Lebens, des Reisens, guten Essens und schöner Dinge. Reisen, backen, basteln und fotografieren sind meine Leidenschaft. Mit dem Bloggen habe ich 2010 begonnen, als ich an meiner Doktorarbeit schrieb und einen Ausgleich zur wissenschaftlichen Arbeit suchte. Eigentlich bin ich Pädagogin und Literaturwissenschaftlerin, was sich auch in den Blogthemen widerspiegelt. Seit 2016 blogge ich hauptberuflich.

3 Gedanken zu „Gemütlichkeit vor dem Kaminofen

  1. Am liebsten hätte ich schon ein paar warme Sommertage, aaaaber man muss das Wetter so nehmen wie es kommt, deswegen habe ich schon meine Kuscheldecke auf dem Sofa und mummel mich damit ein, wenn ich auf dem Sofa sitze.. 🙂 Hot-Soxx habe ich auch noch, die wärmen sehr gut. Ansonsten trinke ich sehr gerne Tee und gehe gerne heiss baden..also den Herbst und auch den Winter werde ich schon gut

  2. Ich mag den Herbst. Es ist schön, wenn die Blätter bunt werden und von den Bäumen fallen. Im Moment ist es auch noch schön mild von den Temperaturen, so dass man doch das Wetter draußen schön genießen kann :).<br /><br />Lg Nadine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.