Brandnooz Box März 2013

Anzeige Dingdong! Gerade war unser netter Hermesbote da und brachte uns die Brandnooz Box für den Monat März. Neugierig, wie ich bin, öffnete ich sie natürlich sofort. Zum Vorschein kam folgender Inhalt:

Lambertz American Cookie Kuchen
Das Highlight der Box sind für mich die Cookies von Lambertz. Enthalten sind zwei verschiedene Sorten. Einmal die Variante „Double Choc“ und dann noch die Sorte „Weiße Schokolade-Haselnuss“. Beide sind Sorten sind schön schokoladig und richtig saftig.

Heinz Hot Soße
Passend zur bald startenden Grillsaison war eine Soße von Heinz in der Brandnoozbox April. Erwischt habe ich die scharfe Variante, die ich bereits durch einen Produkttest kennengelernt habe. Da wir gerne ab und zu scharf essen, freue ich mich über das Produkt.

Pulmoll Ingwer-Zitrone
Auch dieses Mal hat uns Brandnooz wieder mit einer neuen Sorte Pulmoll bedacht. Für mich ein Produkt auf das ich verzichten könnte. Schließlich lutsche ich kaum Bonbons.

Fanta Beaches of the World Pfirsich Mix
Von Fanta gibt es dieses Jahr wieder eine Sorte, die wir gerne probieren werden. Diese ist ohne Zucker und mit Pfirsichgeschmack. Ich bin gespannt auf das Geschmackserlebnis!


belVita Frühstückskeks Honig & Nüsse
Die Marke belVita kenne ich aus dem Urlaub. Dort haben wir uns schon oft diese Frühstückskekse gekauft. Dass es sie nun auch in Deutschland gibt, freut mich natürlich. Allerdings ist es etwas schade, dass die enthaltene Sorte mit Nüssen ist. Da ich keine Nüsse vertrage, wird sich mein Mann freuen.

Seeberger Ananas
Zum Knabbern gibt es in der aktuellen Brandnooz Box getrocknete Ananas. Da ich sehr gerne Trockenfrüchte esse, habe ich mich darüber gefreut.

Todd’s Push & Chill
Von diesen Cocktails habe ich schon viel gehört. Ausprobiert habe ich sie allerdings noch nicht. Ich bin gespannt.


Köllnflocken Krokant
Hier gilt leider das gleiche wie bei den Frühstückskeksen. Allerdings wird mein Mann das Müsli sicherlich gerne essen.

Insgesamt gefällt mir die Brandnooz Box im März 2013 richtig gut. Bis auf die Pulmoll ist kein Produkt enthalten, dass ich nicht gebrauchen kann. Viele der Produkte hätte ich mir auch selbst im Supermarkt gekauft. Die enthaltenen Produkte haben einen Wert von knapp 20€. Bei einem Boxenpreis von 10€ kann man in diesem Fall wirklich von einem Mehrwert sprechen.

Was haltet ihr von der aktuellen Brandnooz Box? Hat sie euch auch gefallen?

Anika

Hier schreibt Anika. Ich bin 39 Jahre alt und Mutter von zwei wundervollen Kindern. Zusammen mit dem Lavendelpapa, dem Lavendeljungen (10 Jahre) und dem Lavendelmädchen (7 Jahre) wohne ich im wunderschönen Lüneburg. Von hier aus unternehmen wir viele kleine und große Reisen in die nähere Umgebung und in die weite Welt. Ich bin Liebhaberin des Lebens, des Reisens, guten Essens und schöner Dinge. Reisen, backen, basteln und fotografieren sind meine Leidenschaft. Mit dem Bloggen habe ich 2010 begonnen, als ich an meiner Doktorarbeit schrieb und einen Ausgleich zur wissenschaftlichen Arbeit suchte. Eigentlich bin ich Pädagogin und Literaturwissenschaftlerin, was sich auch in den Blogthemen widerspiegelt. Seit 2016 blogge ich hauptberuflich.

11 Gedanken zu „Brandnooz Box März 2013“

  1. Die Box sieht ja echt toll aus! Berichte doch dann mal bitte über Fanta Beaches of the World Pfirsich Mix. Die klingt nämlich echt lecker und von der Sorte hab ich noch gar nichts gehört. Auch beim Einkaufen ist mir die noch gar nicht aufgefallen.<br /><br />Liebe Grüße, Kathi

  2. Hallo, die Fanta finde ich interessant, wenn ich am Samstag Getränke kaufen gehe , werde ich mal Ausschau danach halten. Die Heinz Sosse hatte ich vor 2 Wochen gekauft einfach lecker und schön scharf! das Todd&#39;s Push &amp; Chill – swimming Pool durfte ich auch schon im Dezember testen durch PAART. Sehr süss und mit Crash Ice lecker. viel Spass noch mit deiner Box! Lg Tina-Maria

  3. Hallöchen,<br />Die Box ist gut,habe eben meine aufgemacht und muss gestehen,ich bin froh die Kölln Flocken mit Erdbeere zu haben,aber Geschmäcker sind verschieden,sonst super <br />und die Ananas vernasche ich grad ;)<br />Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.