Warme Weihnachten

Anzeige Nach einer kurzen Weihnachtspause bin ich nun wieder ganz für euch da. Ich hoffe, ihr habt die Feiertage genauso genossen wie ich und habt es euch mit euren Liebsten so richtig gemütlich gemacht. Wir hatten ein wenig Pech, denn der Lavendeljunge hat am Heiligabend Fieber bekommen, so dass der ohnehin schon so aufregende Abend für ihn noch ein wenig anstrengender wurde. Nach einem außerplanmäßigen Ausflug zur Apotheke konnte wir dann aber auch bei Kerzenschein gemeinsam den Tannenbaum bestaunen, die Geschenke aufreißen und es uns bei einem leckeren Essen gemütlich machen.

Ein Geschenk, über das ich mich besonders gefreut habe, war ein Schal von Lierys. Diesen habe ich von meinem Mann bekommen, denn er weiß, was für eine Frostbeule ich bin. Außerdem hatte ich vor Kurzem meinen Schal ärgerlicherweise in einem Restaurant vergessen und brauchte dringend einen neuen. Bei der Auswahl hat mein Mann vollkommen meinen Geschmack getroffen. Der anthrazitfarbene Strickschal aus einer Mischung aus Polyacryl, Alpakawolle und Schurwolle ist nicht nur angenehm warm, sondern wirkt durch das Rippstrickdesign auch elegant. Auch die Länge und Breite des Schals ist super. Durch seine Schlichtheit lässt er sich mit verschiedenen Farben kombinieren und kann auch im Haus zu einem Pullover getragen werden. Außerdem kratzt er nicht.

Bestellt hat er den Schal übrigens bei Hutshopping.de. Dort gibt es eine große Auswahl an Hüten, Mützen, Kopftüchern, Handschuhen, Taschen und eben auch Schals, so dass man gut gerüstet für den Winter ist. Vor allem zu Weihnachten fand er das 100 Tage Umtauschrecht praktisch, denn man kann ja nie wissen, ob das Geschenk auch gefällt.

Wie war euer Weihnachtsfest? Ganz ruhig oder eher turbulent? Über welche Geschenke habt ihr euch besonders gefreut?

Anika

Hier schreibt Anika. Ich bin 39 Jahre alt und Mutter von zwei wundervollen Kindern. Zusammen mit dem Lavendelpapa, dem Lavendeljungen (10 Jahre) und dem Lavendelmädchen (7 Jahre) wohne ich im wunderschönen Lüneburg. Von hier aus unternehmen wir viele kleine und große Reisen in die nähere Umgebung und in die weite Welt. Ich bin Liebhaberin des Lebens, des Reisens, guten Essens und schöner Dinge. Reisen, backen, basteln und fotografieren sind meine Leidenschaft. Mit dem Bloggen habe ich 2010 begonnen, als ich an meiner Doktorarbeit schrieb und einen Ausgleich zur wissenschaftlichen Arbeit suchte. Eigentlich bin ich Pädagogin und Literaturwissenschaftlerin, was sich auch in den Blogthemen widerspiegelt. Seit 2016 blogge ich hauptberuflich.

7 Gedanken zu „Warme Weihnachten“

  1. URL´s in Kommentaren scheint ja grade Mode zu sein….<br />Das dein kleiner Fieber bekommen hat ist aber traurig, hoffe ihr hattet trotzdem noch genug spass?! Weihnachten war bei uns dieses Jahr besonders schön. Übrigens ist der Schal echt schön. GGLG Desiree<br />

    1. Stimmt, solche Kommentare werden immer häufiger. Echt ärgerlich. Unser Weihnachtsfest war trotzdem schön. Der Lavendeljunge konnte trotz des Fiebers seine Geschenke und auch den Tannenbaum entdecken und war glücklich, dass sich so viele verschiedene Menschen um ihn gekümmert haben.

    2. Das freut mich sehr 🙂 Leonie hatte auch große Freude an unserem Besuch und auch am 2ten Weihnachtstag als wir bei der Oma waren, erst zum Schluss wurde sie etwas quengelig aber insgesamt war sie gut drauf 🙂 <br />hihi ich lag übrigens schon im Bett und kann nicht schlafen ^^

  2. Oh weh, Fieber am Heiligabend ist nicht unbedingt die Traumsituation! Ist es dann eh nicht schlimmer geworden?<br /><br />Der Schal ist übrigens klasse, ich schwöre ja nach wie vor noch auf meinen selbst gestrickten, weil er so bunt und überlang ist… aber mal sehen, ein zweiter Schal könnte nicht schaden, so zwecks der Abwechslung!^^

    1. Mit Zäpfchen haben wir das Fieber einigermaßen in den Griff bekommen, aber man hat gesehen, wie k.o. er war. <br /><br />Wenn ich stricken könnte, würde ich auch zu einer selbstgemachten Variante greifen. Selbstgemachte Sachen sind immer toll!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.