Produkttest: Mode von Sei ein Frosch

Anzeige Ich habe einen kleinen Frosch zu Hause, der gerne mal quakt. Vor allem dann, wenn er beschäftigt werden möchte, Hunger hat oder müde ist. Bislang blieb er relativ unerkannt, denn er hat sich immer gut getarnt. Nun habe ich eine Mütze für ihn, die ihn eindeutig als Frosch kennzeichnet. Diese Mütze ist grün und hört auf den Namen Nuppi. Erstanden habe ich sie in einem Fachgeschäft für Froschbedarf. Sei ein Frosch bietet allen Fröschen unter uns tolle Erkennungsmerkmale wie Mützen, Strampler, Shirts, Hosen, Kapuzenpullis und vieles mehr.

Doch was hat es mit Fachgeschäft für Frösche auf sich?

Bei „Sei ein Frosch“ handelt es sich um ein Modelabel, das aus einer Freundschaft entstanden ist und von zwei Frauen geleitet wird. Gemeinsam entwerfen sie Mode für die ganze Familie. Sowohl für Mama und Papa als auch die Kinder und Babys ist etwas dabei. Entstanden sind fünf verschiedene Charaktere, die sich auf der Kleidung wieder finden. So gibt es den Frosch „Fred“ auf den Männer-Produkten, „Frida“ auf den Frauen-Produkten, „Ferdinand“ auf den Produkten für Jungs, „Fanni“ auf den Produkten für Mädchen und zu guter Letzt „Nuppi“ auf den Produkten für Babys. Die einzelnen Figuren sind liebevoll gestaltet und habe alle eine eigene Persönlichkeit.

Die Schnitte der Mode sind schlicht und schnörkellos, was mir gut gefällt. Neben Mode werden auch einige Accessoires wie Handytaschen, iPadtaschen oder Brillentaschen angeboten. Kaufen kann man die fantasievollen Stücke über DaWanda oder den eigenen Onlineshop. Möchte man etwas bestellen, fallen dafür Versandkosten in Höhe von 4€ an. Verschickt werden die Produkte mit DHL GoGreen.

Zum Testen habe ich, wie bereits erwähnt, eine Mütze für meinen kleinen Frosch erhalten. Die Mütze gibt es in drei verschiedenen Farben (grün, rot und grau-meliert). Ich habe mich für das klassische Froschgrün entschieden. Die Mütze ist sehr schön und schlicht gestaltet. An der Stirn ist mittig mit einer Siebdruckapplikation ein „Nuppi“ aufgedruckt. An der Seite befindet sich das Markenzeichen des Labels – ein Frosch. Bei der Mütze handelt es sich um eine Einheitsgröße, die sowohl von Babys als auch Kleinkindern getragen werden kann. Dadurch, dass sie aus Baumwolle ist, passt sie sich gut der Kopfform an und liegt gut an den Ohren an. Zudem kann sie mithilfe eines Knoten auf den Kopf vergrößert oder verkleinert werden, was ich wirklich praktisch finde. Denn so kann die Mütze auch über einen längeren Zeitraum getragen werden und ist den Kindern nicht nach ein paar Wochen zu klein. Die Mütze ist hochwertig verarbeitet und steht meinem kleinen Frosch, wie ich finde, sehr gut. Mir gefällt es, dass sie farbenfroh ist. Im Shop kostet die Mütze 19€, was zwar nicht ganz günstig ist, sich aber auf jeden Fall lohnt, da die Produkte etwas Besonderes sind.

Wer es auch gerne ausgefallen und besonders mag, sollte sich unbedingt einmal im Onlineshop von Sei ein Frosch umsehen. Dort findet ihr nicht nur schöne Mode für euch. Viele der angebotenen Produkte eigenen sich auch als Geschenkidee.

P.S.: Ihr dürft gespannt sein! Bei einem meiner nächsten Gewinnspiele könnt ihr tolle Produkte des Labels gewinnen. Also haltet die Augen offen und macht mit.

Anika

Hier schreibt Anika. Ich bin 39 Jahre alt und Mutter von zwei wundervollen Kindern. Zusammen mit dem Lavendelpapa, dem Lavendeljungen (10 Jahre) und dem Lavendelmädchen (7 Jahre) wohne ich im wunderschönen Lüneburg. Von hier aus unternehmen wir viele kleine und große Reisen in die nähere Umgebung und in die weite Welt. Ich bin Liebhaberin des Lebens, des Reisens, guten Essens und schöner Dinge. Reisen, backen, basteln und fotografieren sind meine Leidenschaft. Mit dem Bloggen habe ich 2010 begonnen, als ich an meiner Doktorarbeit schrieb und einen Ausgleich zur wissenschaftlichen Arbeit suchte. Eigentlich bin ich Pädagogin und Literaturwissenschaftlerin, was sich auch in den Blogthemen widerspiegelt. Seit 2016 blogge ich hauptberuflich.

Ein Gedanke zu „Produkttest: Mode von Sei ein Frosch“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.