Brotdose Inhalt Ideen

Gesunde Lunchbox-Ideen für Kinder

Jede Krippe, jeder Kindergarten und jede Schule hat andere Rituale und Regeln. Während es in der Krippengruppe des Lavendelmädchens jeden Morgen ein gemeinsames Frühstück mit festen Regeln gibt, können die Kinder in der Kindergartengruppe des Lavendeljungen frei entscheiden, wann, was und ob sie etwas essen möchten. Das macht es uns morgens beim Befüllen der Kindergartenbrotdose nicht unbedingt einfacher. Zumal beide Kinder unterschiedliche Vorlieben haben. Nicht selten stehe ich ideenlos in der Küche und weiß nicht, was ich den Kindern zum Frühstück im Kindergarten einpacken soll. Jeden Tag ein Brot mit Salami und ein paar Gurkenscheiben ist doch irgendwie langweilig, oder? Da ich mir sicher bin, dass es euch ähnlich geht, habe ich für euch ein paar gesunde Ideen für die Frühstücksbox zusammengetragen. Vielleicht ist ja auch etwas für eure Mäuse dabei.

(mehr …)

Brio Village

Neues aus der Brio-Welt: Brio Village Familienhaus

Anzeige Seit mittlerweile drei Wochen ist das Lavendelmädchen nun ein Krippenkind. Wie erwartet und erhofft, läuft die Eingewöhnung in der Krippe gut, was uns natürlich freut. Das Lavendelmädchen geht gerne in die Krippe, wobei es für sie natürlich eine große Umstellung ist. Wenn wir sie Mittags abholen, ist sie oft müde. Schlafen will sie aber weder in der Krippe noch zu Hause. Die Nachmittage gehen wir daher momentan etwas ruhiger an. Sehr gerne bauen die Lavendelkinder dann ihre Brio Bahn auf. Diese ist bei beiden noch immer hoch im Kurs. Ganz neu im Brio Sortiment ist die Produktlinie BRIO Village, die ich euch heute gerne vorstellen möchte.

(mehr …)

Affenzahn Verlosung

Mit Affenzahn in die Krippe (inkl. Gewinnspiel)

Anzeige Die Tage sind gezählt. Nun dauert es nicht mal mehr zwei Wochen, dann ist das Lavendelmädchen ein Krippenkind. Meine Gefühlswelt steht dementsprechend derzeit Kopf. Einerseits freue ich mich für das Lavendelmädchen, dass es endlich losgeht. Sie liebt es neue Sachen zu entdecken und mit anderen Kindern zusammen zu sein. Da ist die Krippe natürlich der perfekte Ort. Auch, dass ich mit Beginn der Krippe, mehr Zeit zum Arbeiten habe, kommt mir entgegen. Denn momentan sitze ich oft abends lange am Laptop. Trotz der Vorteile fällt es mir natürlich auch schwer, das Lavendelmädchen plötzlich nicht mehr den ganzen Tag in meiner Nähe zu haben und zu wissen, was sie gerade macht. Denn irgendwie ist sie ja doch noch meine Kleine.

(mehr …)

Haussocken für Kinder

Hallo Krippe, ich komme!

Anzeige In etwas mehr als einem Monat feiert das Lavendelmädchen ihren zweiten Geburtstag. Danach dauert es nur noch wenige Tage, bis das Lavendelmädchen in die Krippe kommt. Warum erst jetzt werden sich sicherlich viele von euch fragen? Nachdem der Lavendeljunge erst kurz vor seinem dritten Geburtstag in den Kindergarten gekommen ist und wir ihn zuvor zu Hause betreut haben, wird das Lavendelmädchen schon vor Kindergarteneintritt eine soziale Einrichtung besuchen.

(mehr …)

Eine Weihnachtskrippe für Kinder

Anzeige Auch wenn es noch etwa zwei Monate dauert bis die Adventszeit wieder beginnt, „verschwende“ ich in den letzten Wochen schon hin und wieder einen Gedanken daran. Gerade, weil bei uns in der Familie in dieser Zeit zusätzlich noch einige Geburtstag gefeiert werden, wird es im Monat vor Weihnachten oft ziemlich hektisch. Deshalb habe ich mir vorgenommen, dieses Jahr schon im Oktober und November möglichst viele Erledigungen zu machen.

Da der Lavendeljunge Weihnachten sicherlich in diesem Jahr schon deutlich bewusster erlebt als noch im letzten und wir ihn gerne auch ein wenig darauf „vorbereiten“ möchten, habe ich mir überlegt, dass wir dieses Jahr eine Krippe aufstellen werden. Ich selbst kenne das aus meiner Familie nicht; Ich weiß aber, dass viele Familien nicht nur zu Weihnachten, sondern auch schon in der Adventszeit, eine Krippe bei sich im Wohnzimmer stehen haben und beispielsweise statt eines Adventskalenders jeden Tag ein weiteres Element der Weihnachtskrippe in den Stall stellen. Ich finde das eine sehr schöne Idee, denn so sehen die Kinder, ähnlich wie beim Adventskalender, dass sich der Heilige Abend nährt.

Da ich für den Lavendeljungen gerne eine kindgerechte Weihnachtskrippe haben wollte, haben ich mich speziell nach einer Weihnachtskrippe für Kinder umgesehen. Im Onlineshop von Kirchliche Kunst, die neben Krippen auch verschiedene andere religiöse Geschenke wie Taufkerzen, Bücher, Figuren und Schmuck anbieten, habe ich gefunden, was ich gesucht habe: Die Krippenfiguren sind zwar, wie ich es gerne wollte, aus Holz, aber nicht so filigran gearbeitet, dass man Angst haben muss, dass sie jeden Augenblick zerbrechen. Vielmehr eignen sie sich zum (Nach-)Spielen der Weihnachtsgeschichte. Die Figuren sind handgefertigt und sehr farbenfroh. Genau, wie ich sie mir vorgestellt habe. Dank ihrer recht geringen Größe (etwa 8cm) eignen sie sich gut für Kinderhände. Die einzelnen Figuren sind sauber verarbeitet und haben kleine Kleberreste oder Splitter, so dass ich mit meiner Wahl zufrieden bin.

Wie gefällt euch die Kinder Weihnachtskrippe? Würdet ihr sie euch auch aufstellen?