Rezept Kräuterbutter-Brötchen

Party-Rezept: Kräuterbutter-Brötchen mit selbstgemachter Aioli

Wer spontan auf eine Party eingeladen wird und etwas zu Essen mitbringen soll, ist oft aufgeschmissen. Ein leckerer Partysnack, für den man in der Regel alle Zutaten im Haus hat, sind Kräuterbutter-Brötchen. Dazu eine selbstgemachte Aioli und der Abend ist gerettet. Da die Kräuterbutter-Brötchen sowohl kalt als auch lauwarm richtig lecker schmecken, kann man sie natürlich auch gut für einen entspannten Abend auf dem Sofa oder im Sommer zum Grillen backen.

(mehr …)
5-Minuten-Brot Rezept

Rezeptidee: 5-Minuten-Brot und selbstgemachte Kräuterbutter

Nicht selten stellt man am Sonntagnachmittag fest, dass man kein Brot mehr für das Abendessen im Haus hat. Dies ist der perfekte Zeitpunkt, um unser 5-Minuten-Brot-Rezept auszuprobieren. Wie der Name bereits verrät, ist der Teig für das selbstgebackene Brot innerhalb von fünf Minuten zubereitet. Weitere 50 Minuten braucht das Brot zum Backen im Ofen, so dass man nach einer Stunde ein frischgebackenes Brot auf dem Tisch stehen hat. Wer Lust hat, kann noch einen passenden Brotaufstrich oder selbstgemachte Kräuterbutter zum selbstgebackenen Brot zubereiten. Ein entsprechendes Rezept haben wir für euch aufgeschrieben.

(mehr …)

Brotblume Rezept

Grillrezept: Kräuterbutterblume mit Knoblauch-Dip

Sommer und Grillen gehören zusammen. Das lässt sich nicht leugnen. Auch wenn wir nicht jedes Wochenende grillen, genießen wir gerne ein gutes Stück Fleisch vom Grill. Neben Fleisch und Bratwurst landet bei uns aber auch viel vegetarisches Grillgut auf dem Grill. Schließlich ernährt sich ein Teil der Lavendelfamilie vegetarisch. Außerdem gibt es immer Brot und einen passenden Salat zum Grillen. Ein Salatrezept zum Grillen hatten wir euch bereits vorgestellt. Heute möchten wir euch zeigen, wie ihr ganz einfach eine leckere Brotblume mit Kräuterbutter backen könnt. Zusammen mit einem Knoblauchdip ist das Blumenbrot auch ein schönes Mitbringrezept für eine Grillparty.

(mehr …)