Bügelperlen Haarschmuck

Basteln mit Kindern: Bügelperlen-Haarspangen

Heute haben wir für euch eine DIY-Idee für Mädchen-Mamas. Im Fokus der DIY-Idee stehen Bügelperlen. Bevor ihr jetzt alle aufstöhnt: Ich weiß, Bügelperlen sind gleichzeitig ein Segen und ein Fluch. Wie oft gab es bei uns schon Tränen, wenn ein Bügelperlen-Bild kurz vor Ende umgekippt ist oder ich beim Bügeln unachtsam war. Trotzdem kann man mit Bügelperlen basteln und das wunderschön! Eine kreative Bügelperlen-Idee sind Bügelperlen-Haarspangen. Mädchen im Grundschulalter und Mädchen im Kindergartenalter freuen sich sicherlich, wenn ihr die Bastelidee mit ihnen umsetzt.

Bügelperlen Vorlage

basteln mit Bügelperlen

Alles, was ihr dazu benötigt, ist etwas Fingergeschick, Bügelperlen in verschiedenen Farben, eine Bügelperlensteckunterlage, möglichst einfarbige Haarspangen und eine Heißkleberpistole.

kreative Bügelperlenideen

Was kann man aus Bügelperlen machen?

Bei der Herstellung der Bügelperlen-Haarspangen sind eurer Fantasie keine Grenzen gesetzt. Wie wäre es zum Beispiel mit Blumen aus Bügelperlen, einem Bügelperlen-Eis oder einem leckeren Bügelperlen-Törtchen? Alles Motive, die sehr gut zum Sommer passen.

Bügelperlen Haarspangen

Bügelperlen Vorlagen

Je nach Größe der Haarspangen, die ihr für die Bügelperlenidee verwendet, müsst ihr euer Bügelperlen-Motiv kleiner oder größer gestalten. In unserem Beispiel haben wir Kinderhaarspangen verwendet, bei denen das Bügelbildmotiv relativ klein sein muss. Das Problem: Bei der Motivauswahl seid ihr dadurch etwas eingeschränkter. Wir haben für euch aber einige Bügelperlen-Vorlagen ausprobiert, die ihr auch für kleine Haarspangen verwenden könnt. (Weitere Bügelperlenvorlagen findet ihr hier.) Alternativ könnt ihr natürlich auch alte Haarreifen verschönern. Da habt ihr mehr Platz und könnt ein größeres Bügelperlen-Motiv herstellen.

Bügelperlen Eis Vorlage

Bügelperlen Ideen

Bügelperlen-Anleitung: Haarschmuck aus Bügelperlen herstellen

Für die Haarspangen aus Bügelperlen legt ihr zunächst euer Wunschmotiv auf eine Bügelperlen-Steckplatte. Legt dann Backpapier auf euer Bügelperlen-Motiv und stellt das heiße Bügeleisen bei höchster Stufe für etwa zehn Sekunden auf das Bügelperlen-Motiv, so dass die Bügelperlen schmelzen können. Wichtig: Das Bügeleisen nur auflegen und nicht aufdrücken.

Bügelperlen-Haarspangen

In einem zweiten Schritt befestigt ihr nun euer Bügelperlen-Eis, eure Bügelperlen-Blume oder euer Bügelperlen-Törtchen mit Heißkleber an der Haarspange. Nun müsst ihr den Kleber nur noch trocknen lassen. Fertig ist der Haarschmuck aus Bügelperlen.

Wie gefällt euch unsere DIY-Idee? Welche Bügelperlen-Ideen habt ihr schon umgesetzt? Arbeiten eure Kinder gerne mit Bügelperlen?

Anika

Hier schreibt Anika. Ich bin 36 Jahre alt und Mutter von zwei wundervollen Kindern. Zusammen dem Lavendelpapa, dem Lavendeljungen (8 Jahre) und dem Lavendelmädchen (5 Jahre) wohne ich im wunderschönen Lüneburg. Von hier aus unternehmen wir viele kleine und große Reisen in die nähere Umgebung und in die weite Welt. Ich bin Liebhaberin des Lebens, des Reisens, guten Essens und schöner Dinge. Reisen, backen, basteln und fotografieren sind meine Leidenschaft. Mit dem Bloggen habe ich 2010 begonnen, als ich an meiner Doktorarbeit schrieb und einen Ausgleich zur wissenschaftlichen Arbeit suchte. Eigentlich bin ich Pädagogin und Literaturwissenschaftlerin, was sich auch in den Blogthemen widerspiegelt. Seit 2016 blogge ich hauptberuflich.

3 Gedanken zu „Basteln mit Kindern: Bügelperlen-Haarspangen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.