Kinderschokolade-Torte basteln

Kreatives Geburtstagsgeschenk: Anleitung für eine Kinderriegel-Torte

Eigentlich kenne ich kaum jemanden, der keine Schokolade mag. Ihr etwa? Daher ist die Süßigkeiten-Torte ein Geburtstagsgeschenk, das immer für große Augen und ein seliges Strahlen sorgt. Die Torte aus Schokoriegeln sieht nicht nur genial aus, sie lässt sich auch an den Geschmack des Geburtstagskindes anpassen. Wer von euch Lust hat, zum Geburtstag auch mal eine Torte aus Kinderschokolade zu verschenken, kann jetzt mit uns eine Kinderschokolade-Torte basteln. Denn aus Süßigkeiten Geschenke basteln ist immer eine gute Idee, findet ihr nicht? Die Anleitung für eine Kinderriegeltorte haben wir hier für euch aufgeschrieben:

kreativer Geburtstagskuchen

Süßigkeiten-Torte Anleitung

Wie bereits erwähnt, könnt ihr für die Torte aus Süßigkeiten eigentlich jede Art von Schokoriegel verwenden. Wie wäre es zum Beispiel mit Kinderschokolade, Duplo, Kitkat, Twix, Snickers oder Bounty? Wenn ihr mögt, könnt ihr die verschiedenen Schokoriegel beim Süßigkeiten-Torte basteln auch mischen. Ich persönlich finde, dass es optisch schöner aussieht, wenn man sich auf eine Schokoriegelsorte beschränkt.

Süßigkeiten-Torte basteln

Kinderriegel-Torte selber machen

Zum Kinderriegel-Torte selber machen braucht ihr:

  • Pappschachteln oder Dosen in verschiedenen Größen
  • Doppelseitiges Klebeband
  • StickyFix Klebeknete
  • Packpapier
  • Geschenkband
  • Süßigkeiten

Jetzt kann es losgehen:

Unsere Torte aus Kinderschokolade besteht aus drei Etagen. Beim Basteln der Kinderriegel-Torte fangt ihr am besten mit der untersten Etage an. Beklebt die größte Pappschachtel mit doppelseitigem Klebeband und befestigt so die Kinderriegel an der Pappschachtel. Beim Bekleben solltet ihr darauf achten, dass die Schokoriegel möglichst auf der gleichen Höhe angebracht werden. Außerdem sollten sie möglichst ein Stück über den Rand der Pappschachtel reichen. Bereitet so auch die zweite Etage vor. Hier verwendet ihr statt Kinderriegeln allerdings Kinderschokolade.

Kinderriegel-Torte basteln

Kinderriegel-Torte Anleitung

Nun setzt ihr die zweite Etage der Süßigkeiten-Torte auf die erste Etage. Um die beiden Etagen miteinander zu verbinden, könnt ihr StickyFix Klebeknete benutzen. Die Lücken füllt ihr nun mit zerknülltem Packpapier, auf das ihr Kinderschokobons legt. Auf die oberste Etage setzt ihr in die Mitte ein Überraschungsei, das ihr ebenfalls mit doppelseitigem Klebeband befestigt. Zu guter Letzt könnt ihr noch ein Geschenkband um die Torte aus Süßigkeiten wickeln.

Die Kinderriegel-Torte ist nicht nur eine kreative Geschenkidee, sondern ist auch eine schöne Alternative zum Geburtstagskuchen. Ich bin mir sicher, dass diese besondere Torte bei allen Gästen gut ankommt, oder etwa nicht?

Anika

Hier schreibt Anika. Ich bin 36 Jahre alt und Mutter von zwei wundervollen Kindern. Zusammen dem Lavendelpapa, dem Lavendeljungen (8 Jahre) und dem Lavendelmädchen (5 Jahre) wohne ich im wunderschönen Lüneburg. Von hier aus unternehmen wir viele kleine und große Reisen in die nähere Umgebung und in die weite Welt. Ich bin Liebhaberin des Lebens, des Reisens, guten Essens und schöner Dinge. Reisen, backen, basteln und fotografieren sind meine Leidenschaft. Mit dem Bloggen habe ich 2010 begonnen, als ich an meiner Doktorarbeit schrieb und einen Ausgleich zur wissenschaftlichen Arbeit suchte. Eigentlich bin ich Pädagogin und Literaturwissenschaftlerin, was sich auch in den Blogthemen widerspiegelt. Seit 2016 blogge ich hauptberuflich.

9 thoughts to “Kreatives Geburtstagsgeschenk: Anleitung für eine Kinderriegel-Torte”

    1. Je nach gewünschter Größe der Torte kann man unterschiedliche Boxengrößen verwenden. Wichtig ist, dass sie zueinander passen. Die von uns verwendete Box hatte einen Durchmesser von etwa 20 Zentimetern.

  1. Besteht die Möglichkeit das mir Jemand die Kinderriegeltorte macht?
    Ich schaffe es zeitlich leider überhaupt nicht und würde sie gerne meinem Sohn zum Geburtstag schenken.
    Wäre unheimlich toll…wohnen tue ich in Bremen
    Über eine Rückantwort würde ich mich sehr freuen.
    Oder was benötige ich, also die
    Menge an Schokolade für die Torte??
    Lieben Gruß
    Regine

    1. Die Torte ist wirklich schnell gemacht. Je nach Größe kannst du etwa mit einer Packung Schokobons, zwei Packungen Kinderschokolade, drei Packungen Kinderriegeln und einem Ü-Ei rechnen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.