Veluwemeer

Jeff Green Fleecejacken im Outdoor-Test

Anzeige Unser Urlaub am Veluwemeer neigt sich schon wieder dem Ende. Wie ich euch bereits erzählt habe, hat es uns eher zufällig hier her verschlagen. Eigentlich hatten wir an einen Sommerurlaub in Dänemark oder an der deutschen Nord- oder Ostsee gedacht. Stattdessen sind wir in Flevoland, bei der es sich übrigens um die jüngste Provinz der Niederlande handelt, gelandet. Doch wie wir schnell festgestellt haben: Auch in Flevoland lässt es sich sehr gut Urlaub machen. Besonders für Familien mit Kindern gibt es in Flevoland viel zu entdecken.

Jeff Green Outdoorbekleidung

Glücklicherweise meinte es das Wetter bislang während unseres Aufenthalts in den Niederlanden weitestgehend gut mit uns. So gab es viel Sonne, sommerliche Temperaturen und wenig Regen. Perfekt, um viel Zeit am Veluwemeer zu verbringen. Anders als an der Nord- oder Ostsee gibt es hier allerdings keinen richtigen Sandstrand. In der Nähe unserer Ferienwohnung gibt es zwar zwei Strandabschnitte, aber mit einem dänischen Sandstrand ist das absolut nicht zu vergleichen. Nichtsdestotrotz können die Kinder hier plantschen und wir können die Sonne genießen.

Jeff Green Damenfleecejacke

Im Reisegepäck: Unsere neuen Jeff Green Fleecejacken

Neben viel Sommerkleidung hatten wir vorsichtshalber auch ein paar dickere Sachen im Gepäck. Auf die Wettervorhersage kann man sich schließlich meistens sowieso nicht verlassen. Eingepackt hatten wir u.a. auch unsere neuen Jeff Green Fleecejacken. Bei Jeff Green handelt es sich um einen noch relativ jungen Hersteller von Outdoorbekleidung mit Sitz in Varal in Norddeutschland. Im Angebot von Jeff Green findet ihr Outdoorbekleidung für jede Gelegenheit und für jedes Wetter. Neben Jacken, Midlayern und Baselayern bietet Jeff Green auch Thermohosen und Trekkinghosen für Damen und Herren an. Dabei wird bei der Kleidung von Jeff Green besonders viel Wert auf hohe Atmungsaktivität, schnelltrocknende Eigenschaften, wasser- und winddichtes Material, hohe Bewegungsfreiheit und praktische Extras wie Außentaschen, Klettverschlüsse oder einstellbare Beinabschlüsse gelegt.
Viele dieser Eigenschaften treffen auch auf unsere neuen Jeff Green Fleecejacken zu. Obwohl der Lavendelpapa und ich eigentlich noch ein wenig zu jung für den klassischen Partnerlook sind, haben wir uns unabhängig voneinander beide für eine Fleecejacke mit einer Stoffmischung aus Wolle, Polyester und Nylon entschieden. Uns beide sprach der Stricklook wohl irgendwie an.

Jeff Green Sligo

Perfekte Kombination aus Design und Funktionalität

Tragbar sind die Fleecejacken von Jeff Green sowohl als Midlayer oder auch als Outer-Shell. Da der Innenteil der Fleecejacke mit gebürstetem Fleece ausgestattet ist, ist die Jeff Green Fleecejacke nahezu winddicht zugleich aber auch atmungsaktiv. Während die Herrenvariante der Jeff Green Fleecejacke Galway gerade geschnitten ist, ist die Jeff Green Damenfleecejacke Sligo tailliert. Erhältlich sind beide Fleecejacken in verschiedenen Farben und natürlich auch in verschiedenen Größen.

Jeff Green Herrenfleecejacke

Während der Lavendelpapa sich für ein dunkles Grün entschieden hat, fiel meine Wahl auf die Farbe Plum – ein Lila. Das Besondere an der Damenfleecejacke von Jeff Green sind neben der verstellbaren Kapuze die kontrastfarbigen Flat-Lock-Nähte. Sowohl der Lavendelpapa als auch ich fühlen uns in den Fleecejacken von Jeff Green sehr wohl. Sie sind nicht nur kuschelig, sie halten auch schön warm und sind gut verarbeitet. Für einen gemütlichen Abend am See sind sie auf jeden Fall bestens geeignet.

Jeff Green Fleecejacken

Falls ihr demnächst also mal wieder auf der Suche nach Outdoor Bekleidung seid, behaltet Jeff Green einfach mal im Hinterkopf. Meiner Meinung nach kann die Outdoorkleidung von Jeff Green auf jeden Fall mit den großen Marken mithalten. Unsere Erfahrungen mit der Outdoorbekleidung von Jeff Green sind jedenfalls sehr gut.

Wie gefällt euch die Jeff Green Outdoorkleidung? Habt ihr von der Marke schon mal etwas gehört?

Anika

Dieser Artikel wurde verfasst von Anika: Zusammen mit der Lavendelfamilie, die aus dem Lavendelpapa, dem Lavendeljungen (6 Jahre) und dem Lavendelmädchen (3 Jahre) besteht, wohne ich in Lüneburg. Von hier aus unternehmen wir viele kleine und große Reisen in die nähere Umgebung und in die weite Welt. Seitdem ich Kinder habe, habe ich das Basteln für mich entdeckt und probiere viele DIY-Ideen aus. Gemeinsam mit den Kindern zu kochen, zu backen und raus in die Natur zu gehen, macht uns allen richtig viel Spaß.

8 Gedanken zu „Jeff Green Fleecejacken im Outdoor-Test

  1. Hey Anika,

    die Fleecejacken sehen echt schick aus, wobei ich rot nicht so gerne mag. Aber sie sehen stabil und gut aus. Ich mag solche Jacken auch immer total gerne, denn man kann sich warm halten und sieht dazu noch gut aus 😉

    Liebe Grüße,
    Ruby

    1. Vielleicht kommt die Jacke auf den Bilder ein wenig falsch rüber. Eigentlich ist es ein Lilaton. Aber falls dir die Farbe nicht gefällt: Die Jacke gibt es noch in vielen anderen Farben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.