Kostüme

Komm, wir spielen Pirat, Indianer, Polizist, Feuerwehrmann, Ritter und Vampir

Anzeige Der Lavendeljunge schlüpft im Spiel gerne in andere Rollen. Dann wird aus ihm in Sekundenschnelle ein Polizist, ein Feuerwehrmann oder Pirat. Seine Fantasie kennt dabei keine Grenzen und ich wundere mich nicht selten, was für Ideen er im Spiel entwickelt. Innerlich macht mein Mamaherz Luftsprünge, denn es toll zu sehen, wie kreativ mein Lavendeljunge ist. Und auch wenn man Polizist, Feuerwehrmann, Ritter oder Vampir auch ohne Kostüme sein kann, noch toller ist es natürlich, wenn man sich als solcher verkleiden kann. Deshalb hat der Lavendeljunge in seinem Kinderzimmer eine große Kiste mit allerlei Verkleidungen und passenden Accessoires, auf die er, das Lavendelmädchen und auch seine Freunde gerne im Spiel zurückgreifen.

Indianerkostüm

Indianerkostüm Kinder

Oft reichen schon kleine Accessoires wie Augenklappe, Goldmünzen oder ein Säbel, um in einem Kind einen Piraten zu erwecken. Wenn ihr jetzt denkt, Verkleiden kann man sich nur an Fasching, muss ich euch widersprechen: Verkleiden kann man sich das ganze Jahr. Auch Verkleidungen kaufen kann man dank Internet übrigens das ganze Jahr. Im Onlineshop Kostüme.com gibt es ganzjährig ein großes Sortiment an Kostümen für Babys, Kinder und Erwachsene zu den unterschiedlichsten Themen. Außerdem angeboten werden passende Accessoires und passendes Zubehör wie Masken, Hüte, Perücken, falsche Bärte, Schminksets und Partyzubehör.

feuerwehrPolizeikostüm

Polizeikostüm Kinder

Als ich mich für den Lavendeljungen auf die Suche nach neuen Kostümen für seine Verkleidungskiste gemacht habe, war ich vom Angebot von Kostüme.com überwältigt. Neben Berufskostümen und Uniformen hat Kostüme.com auch viele Lizenzkostüme und Kostüme für Mottopartys im Sortiment. Zu jedem Thema gibt es eine Vielzahl an verschiedenen Kostümen sowie entsprechendes Zubehör, so dass die Wahl nicht leicht fällt. In der Regel sind die Kostüme in verschiedenen Größen erhältlich.

Piratenkostüm

Kostüme

Für den Lavendeljungen habe ich Verkleidungen sowie passende Accessoires zu den Themen Polizei, Feuerwehr, Ritter, Vampir und Indianer zu wirklich fairen Preisen ausgesucht. Als der große Karton von Kostüme.com nach kurzer Zeit bei uns ankam, war der Lavendeljunge mehr als aufgeregt. Beim Auspacken kam er aus dem Jubeln nicht mehr heraus und hätte am liebsten alles gleichzeitig anprobiert und ausprobiert. Auch ich war positiv überrascht. Beim Öffnen der Kisten kam mir kein unangenehmer Geruch nach billigem Spielzeug entgehen. Alle Kostüme und Accessoires waren geruchsneutral und hochwertig verarbeitet, so dass ich keine Sorge hatte, den Lavendeljungen und das Lavendelmädchen mit den Kostümen spielen zu lassen.

Ritterkostüm

Besonders begeistert war der Lavendeljunge von der Polizeiuniform und den Handschellen. Handschellen hatte er sich schon lange gewünscht. Aber auch die anderen Verkleidungen kamen alle gut bei ihm an. Die Verkleidungskiste des Lavendeljungen ist dank Kostüme.com nun gut gefüllt und ich denke, dass wir sie bei dem nächsten Kindergeburtstag sicherlich verwenden werden. Sicherlich wird der Geburtstagsnachmittag damit wie im Flug vergehen.

Vampirkostüm für Kinder

Verkleiden sich eure Kinder auch so gerne? In welche Rolle schlüpfen sie am liebsten?

Anika

Hier schreibt Anika. Ich bin 36 Jahre alt und Mutter von zwei wundervollen Kindern. Zusammen mit dem Lavendelpapa, dem Lavendeljungen (8 Jahre) und dem Lavendelmädchen (5 Jahre) wohne ich im wunderschönen Lüneburg. Von hier aus unternehmen wir viele kleine und große Reisen in die nähere Umgebung und in die weite Welt. Ich bin Liebhaberin des Lebens, des Reisens, guten Essens und schöner Dinge. Reisen, backen, basteln und fotografieren sind meine Leidenschaft. Mit dem Bloggen habe ich 2010 begonnen, als ich an meiner Doktorarbeit schrieb und einen Ausgleich zur wissenschaftlichen Arbeit suchte. Eigentlich bin ich Pädagogin und Literaturwissenschaftlerin, was sich auch in den Blogthemen widerspiegelt. Seit 2016 blogge ich hauptberuflich.

12 Gedanken zu „Komm, wir spielen Pirat, Indianer, Polizist, Feuerwehrmann, Ritter und Vampir“

  1. Ganz off Topic muss ich sagen wie genial ich das finde, wie du die BIlder gemacht hast, damit man sein Gesicht nicht sieht 🙂 Super gelöst!

    Als Kind habe ich Fasching geliebt heute eher weniger. Aber ich war jedes Jahr eine Hexe oder eine Fee 😀
    Aber eure Kostüme sind auch so süß, da hat er ja eine große Auswahl

    Liebe Grüße Anni von http://hydrogenperoxid.net

    1. Vielen Dank für das Lob. Das ist manchmal schon eine Herausforderung, dass das gelingt. Ich finde es für meine Kinder allerdings sehr wichtig.

  2. Das ist ja eine echt beeindruckende Auswahl an Kostümen 🙂 Bei Feuerwehrmann und Polizist sind ja auch die Details total aufwändig.
    Hier lief heute auch schon ein Indianer-Mädchen rum, die gestern noch eine bezaubernde Elsa war. Ein bißchen Grinsen musste ich aber, weil der Kontrast von den beiden Kostümen nicht größer sein hätte könen.
    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.