Berlin mit Kindern

Anzeige Ein Städtetrip mit Kindern: Wir haben es gewagt. Wie ich euch schon erzählt habe, ging es für uns in der letzten Woche mit unseren beiden (Klein-)Kindern nach Berlin. Im Gepäck jede Menge Vorfreude und Pläne. Doch irgendwie kommt es immer ganz anders als geplant.

IMG_4693

Eigentlich wollten wir trotz des Egoismus unsererseits unseren Städtetrip doch ein wenig auf die Kindern auslegen. Dafür hatten wir uns vorab ein paar Ziele in Berlin überlegt. Ganz oben auf der Liste standen dabei der Berliner Zoo, das Naturkundemuseum, das eine oder andere Kindercafé, das Lego Discovery Center und einiges andere mehr.

IMG_4704

IMG_4707

Vieles davon wie beispielsweise den Zoo, tolle Cafés sowie einige Spielplätze haben wir tatsächlich abgearbeitet und den Kindern damit immer wieder Auszeiten gegönnt. Außerdem hatten wir ein Buggyboard dabei, das wirklich Gold wert war. So konnten wir mit dem Lavendeljungen und dem Lavendelmädchen deutlich größere Strecken zurücklegen und der Lavendeljunge musste uns nicht bereits nach 5 Metern erklären, dass er nicht mehr laufen kann. (Das kam erst später.)

IMG_4698

Neben den speziellen Programmpunkten für die Kindern haben wir natürlich auch ein wenig Sightseeing und Shopping betrieben. So haben wir auch viele wichtige Plätze und Gebäude besichtigt und versucht, dem Lavendeljungen bereits ein wenig die deutsche Geschichte näher zu bringen. Teilweise hat er sich echt mitreißen lassen und war sehr interessiert.

IMG_4786

_MG_4797

Zum Glück hatten wir bei unserem Berlin-Aufenthalt noch einmal perfektes Wetter: Wunderbar sonnig und nicht zu kalt und nicht zu warm. Teilweise konnten wir sogar noch mal unseren Jacken beiseite legen und die Kinder konnten ihre neuen Kleidungsstücke von elli wunderstücke in der Großstadt präsentieren. Und auch ich habe mich gefreut, dass sie die farbenfrohen Kleidungsstücke tragen konnten.

IMG_4741

Da ich mir sicher bin, dass viele von euch die Kindermode von elli wunderstücke noch nicht kennen, stelle ich sie euch gerne kurz vor. Bei elli wunderstücke handelt es sich um ein kleines Kindermodelabel für Babys, Klein- und Vorschulkinder. Die Kleidungsstücke werden alle in Deutschland entwickelt und in Europa produziert. Dabei werden ausschließlich hochwertige Stoffe verwendet, die weitestgehend Ökotex 100-zertifiziert sind.

IMG_4729

Die Kleidung zeichnet sich laut elli wunderstücke vor allem durch hochwertige Applikationen, markante Stoffe und pure Schnitte aus, wobei die aktuelle Kollektion wirklich vielfältig ist. Angeboten werden neben T-Shirts und Langarmshirts auch Kleider, Röcke, Hosen und vieles mehr. Ein großer Pluspunkt ist neben dem Design und der hochwertigen Verarbeitung ganz klar der hohe Tragekomfort. Die verwendeten Stoffe sind alle schön weich und die einzelnen Kleidungsstücke sind nicht zu eng geschnitten.

IMG_4739

Der Lavendeljunge trägt beispielsweise eine total bequeme Pumphose mit Sternen aus Jersey sowie den passenden Pullover. Die Hose ist mit Taschen auf dem Popo und „Flicken“ auf den Knien „aufgepimpt“. Der Pullover hat vorne eine Tasche, in der im Herbst die eine oder andere Kastanie verstaut werden kann. Passend dazu hat er eine passende Weste ebenfalls mit Sternen bekommen. Alle drei Kleidungsstücke findet der Lavendeljunge total toll, denn alles mit Sternen bedeutet für ihn immer Polizei, wovon er ein großer Fan ist.

_MG_4853

Das Lavendelmädchen hat von elli wunderstücke eine supersüße Tunika mit Äpfeln sowie eine passende Leggings bekommen. Diese lässt sich durch ihre Schlichtheit zu wirklich vielem kombinieren. Die Tunika hat hinten einen Reißverschluss und ist einfach nur wunderschön. Auch das Wendekleid aus Jersey ist total niedlich. Erhältlich ist es, wie viele der Kleidungsstücke von elli wunderstücke, in verschiedenen Farben. Kombiniert mit einem Langarmshirt kann man das Kleid auch im Herbst und Winter sehr gut tragen.

_MG_4854

Gefällt euch die Kindermode von elli wunderstücke auch so gut? Dann habe ich gute Neuigkeiten. Haltet in den nächsten Tagen Augen und Ohren offen. Denn die liebe Anja von elli wunderstücke hat mir auch für euch etwas mitgeschickt, was ich schon bald verlosen werde. Ihr dürft also gespannt sein!

Anika

Hier schreibt Anika. Ich bin 36 Jahre alt und Mutter von zwei wundervollen Kindern. Zusammen dem Lavendelpapa, dem Lavendeljungen (8 Jahre) und dem Lavendelmädchen (5 Jahre) wohne ich im wunderschönen Lüneburg. Von hier aus unternehmen wir viele kleine und große Reisen in die nähere Umgebung und in die weite Welt. Ich bin Liebhaberin des Lebens, des Reisens, guten Essens und schöner Dinge. Reisen, backen, basteln und fotografieren sind meine Leidenschaft. Mit dem Bloggen habe ich 2010 begonnen, als ich an meiner Doktorarbeit schrieb und einen Ausgleich zur wissenschaftlichen Arbeit suchte. Eigentlich bin ich Pädagogin und Literaturwissenschaftlerin, was sich auch in den Blogthemen widerspiegelt. Seit 2016 blogge ich hauptberuflich.

6 thoughts to “Berlin mit Kindern”

  1. Hey meine Liebe,

    da hattet ihr ja wirklich wunderschönes Wetter…einfach tolle Bilder.
    Schön ist ja, dass ihr mit den Kindern doch so viel Spaß in Berlin hattet.
    Man kann halt doch mit ein paar kleinen Tricks überall mit Kindern einen schönen Urlaub verbringen. :o)

    liebe Grüße,
    Ruby

  2. Auf solch ein Städtetrip hätte ich auch mal riesig Lust. Klingt als wenn ihr eine ganz gute Lösung für euch gefunden habt. Die Bilder jedenfalls sind super schön. Vor allem das mit dem Lavendeljungen und dem Fernsehturm finde ich absolut toll ♥ Die Kleidung ist super niedlich. Die Tunika hat es mir ja total angetan ♥

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.