Spielspaß mit den Neuheiten von Brio

Anzeige Jetzt, wo der Herbst beginnt und das Wetter öfter schlechter ist, ist wieder die Zeit, wo die Kinder viel im Haus spielen. Zum Glück fällt es dem Lavendeljungen meist leicht, sich in seinem Zimmer zu beschäftigen. Hat er erst einmal etwas gefunden, was er spielen möchte, ist er schnell in das Spiel vertieft und oft gar nicht mehr ansprechbar. Etwas, womit er in letzter Zeit sehr gerne spielt, ist seine Brio Bahn.

_MG_3139

Benötigte er vor einigen Monaten noch Hilfe bei der Konstruktion neuer Strecken, baut er nun schon recht selbstständig. Oft komme ich in sein Zimmer und staune, was er sich wieder einfallen lassen hat. Um seine Bau- und Konstruktionsmöglichkeiten zu erweitern, durfte sich der Lavendeljunge vor einigen Wochen über eine neues Set von Brio freuen.

_MG_3160

_MG_3165

Das Pferde Bahn Spiel Set von Brio besteht aus insgesamt 28 Teilen. Neben einigen Schienen beinhaltet das Set auch einen Pferdestall mit Pferdedusche sowie eine Lok mit Tierwagen, einen Bahnübergang, Bäume und Gatter. Außerdem enthalten ist ein Pferd samt Reiter, so dass reale Situationen nachgespielt werden können.

_MG_3147

_MG_3171

Die im Pferde Bahn Spiel Set enthaltene Lok kann mit einer Batterie ausgestattet werden, so dass sie selbstständig über die Schienen fährt. Der Zug kann dank der Magneten beliebig verlängert werden. Der im Set enthaltene Waggon verfügt über eine Rampe, so dass das Pferd hineingeführt und transportiert werden kann. Super ist auch die Figur, mit der der Lavendeljunge besonders gerne spielt. Der Pferdestall ist so konstruiert, dass dieser geöffnet und bespielt werden kann.

_MG_3142

Zusätzlich zum Pferde Bahn Spiel Set hat der Lavendeljunge noch einen roten Kran mit Ladung neu von Brio bekommen. Durch Drehen eines Hebels kann man mit dem Kran magnetische Lasten hochheben und beispielsweise auf die Züge verladen. In einer einfacheren Version hatte ich den Kran ebenfalls als Kind, weshalb mich dieser neue Kran von Brio glatt ein wenig nostalgisch werden lässt.

IMG_3289

Doch nicht nur der Lavendeljunge und ich sind große Brio-Fans: Auch das Lavendelmädchen ist schon mit dabei. Wenn der Lavendeljunge baut und seine Züge fahren lässt, sitzt das Lavendelmädchen auch schon immer mit dabei und schaut zu. Leider belässt sie es meist nicht beim Zusehen, sondern möchte auch mitbauen oder eben zerstören, was dem Lavendeljungen, verständlicherweise, nicht immer so gut gefällt. Zwar sind viele Produkte von Brio bereits für Kinder ab 18 Monaten geeignet, doch die haben eben doch ein ganz anderes Verständnis vom Spielen als Vierjährige.

IMG_3311

Relativ neu im Sortiment ist bei Brio die Produktreihe für Babys von 0 bis 12 Monate. Dazu gehört auch das rote Holzhandy mit seinen Tasten, die beim Drücken quietschen. Abgesehen davon, dass es heute eigentlich kaum noch Klapphandys gibt, ist das Holzhandy von Brio eine süße Idee. In dem eingebauten Spiegel kann sich das Kind selbst entdecken und das Telefonierverhalten der Eltern imitieren. Das Lavendelmädchen und teilweise auch der Lavendeljunge sind jedenfalls ständig mit dem Holzhandy von Brio unterwegs. Zu süß!

IMG_3307

Wie gefallen euch die Neuheiten von Brio? Was ist dein Favorit?

Anika

Hier schreibt Anika. Ich bin 35 Jahre alt und Mutter von zwei wundervollen Kindern. Zusammen dem Lavendelpapa, dem Lavendeljungen (7 Jahre) und dem Lavendelmädchen (4 Jahre) wohne ich im wunderschönen Lüneburg. Von hier aus unternehmen wir viele kleine und große Reisen in die nähere Umgebung und in die weite Welt. Ich bin Liebhaberin des Lebens, des Reisens, guten Essens und schöner Dinge. Reisen, backen, basteln und fotografieren sind meine Leidenschaft. Mit dem Bloggen habe ich 2010 begonnen, als ich an meiner Doktorarbeit schrieb und einen Ausgleich zur wissenschaftlichen Arbeit suchte. Eigentlich bin ich Pädagogin und Literaturwissenschaftlerin, was sich auch in den Blogthemen widerspiegelt. Seit 2016 blogge ich hauptberuflich.

Ein Gedanke zu „Spielspaß mit den Neuheiten von Brio

  1. Guten Morgen Anika,

    solche Bahnen finde ich ja immer wieder schön, haben auch mir als Kind immer riesig Spaß gemacht. 😉
    Das Handy ist ja süß und wenn die Maus es am Ohr hält. Fängt also immer früher an mit dem Dauertelefonieren wie. *g*

    Liebe Grüße
    Ruby

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.