Im Hochzeitsfieber

Anzeige Es ist erst wenige Monate her, dass wir auf einer traumhaften Hochzeit eingeladen waren. Damals war ich die Trauzeugin und stand zusammen mit dem Brautpaar im Mittelpunkt. Nun sind wir wieder auf eine Hochzeit eingeladen, worauf ich mich schon sehr freue. Ich liebe es, den glücklichsten Tag eines Paares gemeinsam mit ihm zu verbringen und diesen mit ihnen zu feiern. Man macht sich schön, es ist romantisch, es gibt leckeres Essen und die Stimmung auf Hochzeiten ist meist herrlich ausgelassen.

Da ich bei der letzten Hochzeit im Sommer, auf der wir eingeladen waren, noch schwanger war, brauche ich nun natürlich ein neues Kleid. Das Kleid, das ich damals getragen habe, passt nun nicht mehr. Außerdem ist es mir auch zu sommerlich. Das ärmellose Kleid mit Blümchen passt einfach nicht zum Herbst. Es muss also ein neues Kleid her. Genau wie beim letzten Mal soll es auch dieses Mal ein Kleid sein, dass man auch im Alltag mal tragen kann. Denn ich persönlich mag es nicht, Kleider im Schrank zu haben, die man nur einmal im Jahr tragen kann. Dennoch sollte das Kleid natürlich elegant und für eine Hochzeit passend sein.

Da ich sowieso gerne bei Esprit kaufe, habe ich auch dieses Mal zuerst dort geschaut. Esprit trifft oft meinen Geschmack. Ich finde, bei Esprit haben sie oft schöne und schlichte Kleidung mit dem gewissen Etwas, wie sie mir gefällt. Da ich mit dem Lavendelmädchen momentan ungern eine lange Shoppingtour in der Stadt machen wollte, habe ich zuerst online geschaut und dabei das eine oder andere Kleid entdeckt, das mir gefallen würde. Diese habe ich bereits zur Auswahl bestellt und bin gespannt auf das Anprobieren. Da mir die Kleidungsstücke von Esprit jedoch in der Regel gut passen, bin ich guter Hoffnung, dass etwas dabei ist. Für mich wäre es jedenfalls toll, wenn die Suche nach einem geeigneten Kleid ein schnelles Ende hätte. Denn dann bliebe mir noch genug Zeit für die Auswahl eines besonderen Geschenks für das Brautpaar.

Wollt ihr eurem Kleiderschrank auch etwas Gutes tun? Dann schaut doch mal bei Esprit, hier gibt es nicht nur hübsche Kleider, sondern auch tolle Mode für den Herbst.

Anika

Hier schreibt Anika. Ich bin 36 Jahre alt und Mutter von zwei wundervollen Kindern. Zusammen dem Lavendelpapa, dem Lavendeljungen (8 Jahre) und dem Lavendelmädchen (5 Jahre) wohne ich im wunderschönen Lüneburg. Von hier aus unternehmen wir viele kleine und große Reisen in die nähere Umgebung und in die weite Welt. Ich bin Liebhaberin des Lebens, des Reisens, guten Essens und schöner Dinge. Reisen, backen, basteln und fotografieren sind meine Leidenschaft. Mit dem Bloggen habe ich 2010 begonnen, als ich an meiner Doktorarbeit schrieb und einen Ausgleich zur wissenschaftlichen Arbeit suchte. Eigentlich bin ich Pädagogin und Literaturwissenschaftlerin, was sich auch in den Blogthemen widerspiegelt. Seit 2016 blogge ich hauptberuflich.

3 Gedanken zu „Im Hochzeitsfieber“

  1. Esprit war bisher nicht so meins, aber danke für den Tipp, ich schau einfach nochmal rein auf der Seite, und schau mal ob ich nun noch einen Favoriten abspeichern kann, wenn ich wieder auf der Suche nach tollen Kleidungen bin.<br /><br />Wunderbare Woche wünsch ich dir.<br /><br /><br />Liebe Grüße Nancy

  2. Huhu,<br /><br />ach Hochzeiten sind etwas total schönes und wenn man dann noch dabei sein darf, wenn zwei Menschen sich die ewige Liebe aufzeigen. Einfach toll. :o)<br /><br />Lieben Gruß,<br />Ruby

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.