Kunterbunte Spielzeuge von Lamaze und ein Gewinnspiel

Anzeige Zur Geburt meines kleinen Sohnes haben viele Menschen an uns gedacht und neben Kleidung und Babyverbrauchsmaterial auch viele Spielsachen geschenkt. Besonders gefreut habe ich mich dabei über ein farbenfrohes Knisterbuch von Lamaze. Dieses Buch ist nicht nur toll anzusehen, sondern verfügt auch über eine eingebaute Rassel, eine Hupe und vieles mehr. Mein Kleiner ist von diesem Buch noch immer ganz begeistert, so dass ich mich deshalb nun auf die Suche nach weiteren Produkte der Marke machte.

Da die Produkte bei uns in der Stadt nirgends zu finden waren, griff ich auf das altbewährte Internet zurück. Und siehe da: Es gibt eine riesige Auswahl an verschiedenen Produkten. So viele tolle Spielzeuge. Da kann man sich doch gar nicht entscheiden, oder? Da ich für meinen kleinen Schatz leider nicht alles kaufen kann, hatte ich die Qual der Wahl. Letztendlich entschied ich mich für „Dee Dee“. Bei Dee Dee handelt es sich um einen Drachen aus pinkem Plüsch ( – ja, auch Jungen haben das Recht auf etwas weibliches). Ansonsten gibt es bei dem Drachen jede Menge zu entdecken: Angefangen mit den glänzenden und knisternden Satinflügeln, über einen elastischen Schwanz mit Spiegel bis hin zu eine rasselnden Kugel, die der Drache in der Hand hält. Darüber hinaus gibt es noch viele andere Details zu erforschen, so dass der Drache nicht so schnell langweilig wird.

Verwendet werden viele unterschiedliche Materialien, so dass der Tastsinn des Kindes gefördert wird. Auch der Hörsinn bekommt durch die unterschiedlichen Materialien etwas zu tun. Schließlich hört sich der Knisterstoff ganz anders an, als die Rassel aus Plastik. Obwohl der Drache sehr bunt ist, ist er absolut nicht kitschig oder hässlich. Durch die vielen verschiedenen Farben wird zudem das Sehvermögen des Kindes geschult. Toll ist, dass man den Drachen mit einem Clip am Kinderwagen bzw. an der Karre befestigen kann, so dass das Kind unterwegs gut beschäftigt ist.

Geeignet ist der Drache bereits für Kinder mit null Monaten. Zu Beginn können die Kleinen den Drachen zwar noch nicht selbst halten, er eignet sich aber gut, um ihn beispielsweise über den Wickeltisch oder an den Spielbogen zu hängen. Sobald die Kinder selbst greifen können, beginnen sie ihn zu erkunden. Auch mein Sohn findet ihn mit einem dreiviertel Jahr noch toll. Noch ist er in der Phase, in der alles in den Mund steckt: Da hat er bei dem Drachen natürlich einiges zu probieren. Offiziell darf man ihn nur mit der Hand waschen, was meiner Meinung nach aber völlig ausreichend ist. Da mich auch der Drache überzeugen konnte, werde ich sicherlich noch das eine oder andere Produkt von Lamaze kaufen. Wenn nicht für uns, dann sicherlich als Geschenk!

Lamaze steht für phantasievolles und kunterbuntes Spielzeug, das nicht nur den Kindern, sondern auch den Erwachsenen Spaß macht. Alle Spielzeuge sind liebevoll gestaltet und amüsieren mit einer Prise Humor sowohl Kinder als auch Erwachsene. Eigentlich gedacht sind die Produkte je nach Objekt der Begierde aber für Kinder von null bis 24 Monaten.

Gewinnspiel
Und wer das kleine Kerlchen genauso niedlich findet wie ich, der hat Glück. Denn unter allen, die einen Kommentar unter diesem Bericht hinterlassen, verlose ich einen Dee Dee. Sagt mir einfach, wen ihr damit glücklich machen würdet.

Außerdem seid Leser meines Blogs (über GFC, NetworkedBlogs, Facebook oder per Mail) und teilt diesen Beitrag bei Facebook, Google oder Twitter.

Das Gewinnspiel läuft bis zum 31.07.2012. Ich drücke euch beide Daumen!

Anika

Hier schreibt Anika. Ich bin 38 Jahre alt und Mutter von zwei wundervollen Kindern. Zusammen mit dem Lavendelpapa, dem Lavendeljungen (10 Jahre) und dem Lavendelmädchen (8 Jahre) wohne ich im wunderschönen Lüneburg. Von hier aus unternehmen wir viele kleine und große Reisen in die nähere Umgebung und in die weite Welt. Ich bin Liebhaberin des Lebens, des Reisens, guten Essens und schöner Dinge. Reisen, backen, basteln und fotografieren sind meine Leidenschaft. Mit dem Bloggen habe ich 2010 begonnen, als ich an meiner Doktorarbeit schrieb und einen Ausgleich zur wissenschaftlichen Arbeit suchte. Eigentlich bin ich Pädagogin und Literaturwissenschaftlerin, was sich auch in den Blogthemen widerspiegelt. Seit 2016 blogge ich hauptberuflich.

32 Gedanken zu „Kunterbunte Spielzeuge von Lamaze und ein Gewinnspiel“

  1. Uiiii wie süß, da möchte ich gerne mein Glück versuchen. Schön rosa wäre es perfekt für meine 6monatige Tochter. Und da der sommer ja nicht kommen will, muss man sich immer neue Spielideen für zuhause ausdenken. Dee Dee hilft da sicherlich. <br />Leserin bin ich über GFC als Testtesthurra und über Facebook (Saskia S), wo ich gerade schon kommentiert und geteilt habe.<br />Liebe Grüße und trotz

  2. Ich würde meinen Sohn oder unser Baby beschenken (wenn es doch endlich mal kommen würde)<br /><br />LG Tanja Hinterholzer<br />(auch mein Facebook-Name)

  3. Unsere liebe Nachbarin hat vor 5 Wochen ihren kleinen Janosch zur Welt gebracht. Da ich gerne schenke würde er diesen Drachen bekommen. Wobei ich denke, dass die große Schwester und mein Paul bestimmt erstmal ausprobieren was man damit alles machen kann! 😉

  4. Ich würde meine Sohn der Anfang September zur Welt kommt bestimmt eine riesen Freude machen mit dem kleinen Wegbegleiter :)<br /><br />FB: Anne Sascha John

  5. Das Dee Dee ist ja super knuffig. Toll finde ich auch die reine schwarz-weiß Seite für Neugeborene. Ich würde unseren Krümel gerne damit begrüßen wenn er im Oktober kommt.

  6. Die Lamaze-Sachen sind alle echt toll! Ich würde Dee Dee einer ganz lieben Freundin zu Geburt ihres Babys schenken, d.h. wenn ich ihn an meiner kleinen Tochter vorbei kriege…<br /><br />Folge dir bei Facebook als Bine Blogbienchen und habe auch fleißig geteilt. <br /><br />Liebe Grüße vom Blogbienchen

  7. Super süß da es farblich nicht zu einen Jungen passt würde ich es meiner Nichte schenken. (die hat leider sehr wenig Spielzeug, da die Mutter ja lieber feiern gehen muss ist aber nicht meine schwägerin) <br /><br />Ich glaube die kleine würde sich sehr darüber freuen.<br />Liebe Grüße Maike Schulz <br />Meine Emailadesse bubumaus20@web.de

  8. Oh der is ja süß, den würde ich meiner Nichte im August zur Taufe schenken, dann it sie knapp dre/vier Monate alt. <br /><br />Bin Leser/Folger über FB, G+, NetworkedBlog als Meuschen bzw Sonja Schröder<br />Habe dein Gewinnspiel auch dort und auf Twitter geteilt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.