Shoptest: menswear.de

Anzeige Männer und Kleidung – ein heikles Thema. Nur die wenigsten Männer verbringen gerne ihre Nachmittage oder Wochenenden in der Stadt und gehen zusammen mit ihrer Frau oder auch alleine shoppen. Auch mein Mann geht ungern einkaufen. Gut, dass es mittlerweile verschiedene Onlineshops gibt, die sich auf den Verkauf von Kleidung für Männer spezialisiert haben. Einer dieser Shops ist menswear.de, den ich euch gerne genauer vorstellen möchte.

Der Shop wirbt mit dem Motto „Style your life“ und bietet, wie der Name schon sagt, ausschließlich Mode für Männer an. Im Angebot befinden sich alle erdenklichen Arten von Kleidung. Die Auswahl reicht von „A wie Accessoires“ über „P wie Poloshirts“ bis hin zu „Z wie Zubehör“. Dabei sind die einzelnen Kleidungsstücke alfabetisch sortiert auf der Startseite aufgelistet, so dass man sich sofort einen guten Überblick verschaffen kann. Zudem hat man die Möglichkeit, sich Produkte einer bestimmten Marke anzeigen zu lassen bzw. sich über eine bestimmte Marke zu informieren. Mit einem Klick auf die entsprechende Kategorie bekommt man alle angebotenen Produkte mit einem Produktbild, einer kurzen Beschreibung und Preis aufgelistet. Interessiert man sich für eine bestimmte Marke oder einen bestimmten Preisbereich, kann man sich die angebotenen Kleidungsstücke danach sortieren lassen und findet so schneller das gewünschte Produkt. Möchte man mehr zu einem Produkt erfahren, klickt man einfach auf das Produktbild und erhält anschließend weiterführende Informationen und Produktbilder. Außerdem kann man sich hier über die verfügbaren Größen, das Material sowie die voraussichtliche Lieferzeit informieren. Mit einem weiteren Klick kann man dann das Produkt in den Warenkorb befördern.

Der Bestellvorgang ist einfach und übersichtlich gestaltet. Bezahlt werden kann die Waren per Vorkasse, Nachnahme, PayPal, Sofortüberweisung oder auch Kreditkarte oder Bankeinzug. Unter einem Warenwert von 100€ fallen Versandkosten von 2,95€ an. Danach ist der Versand kostenlos. Verschickt wird die Waren mit DHL. In der Regel beträgt die Lieferzeit ein bis drei Werktage.

Um den Shop zu testen, bekam ich für meinen Mann ein Longsleeveshirt von Jockey zugeschickt. Die Lieferung erfolgte innerhalb von drei Werktagen mit DHL. Die Ware war gut in einem kleinen Plastikbeutel verpackt. Von der Marke Jockey hatte ich bislang noch nichts gehört. Sie stammt wohl aus den USA, was sich auch im Motiv des Shirts wiederspiegelt. Da mein Mann recht groß und schlank ist, war ich auf die Passform des Shirts sehr gespannt. Leider passte es, wie bereits erwartet, nicht besonders gut, da es am Körper zu weit und an den Ärmeln zu kurz ist. Die Verarbeitung des Shirts ist jedoch gut und der Preis von 9,95€ angemessen. Da zudem das Design des Shirts nicht unbedingt sein Fall ist, wird er das Shirt wohl zum Schlafen tragen.

Abgesehen vom zugeschickten Testprodukt konnte mich der Shop jedoch überzeugen. Die Auswahl ist groß und vielfältig, der Shop ist übersichtlich aufgebaut und die Preise nicht zu teuer. Mit etwas Glück findet man auch das eine oder andere Schnäppchen im Outlet-Shop, in dem Einzelstücke bis zu 40% reduziert sind. Zudem führt der Shop viele bekannte Marken und auch die Versandkosten und die Lieferzeit sind angemessen. Für alle Shoppingmuffel also eine gelungene Alternative. Schaut euch doch einfach mal um.

Anika

Hier schreibt Anika. Ich bin 39 Jahre alt und Mutter von zwei wundervollen Kindern. Zusammen mit dem Lavendelpapa, dem Lavendeljungen (10 Jahre) und dem Lavendelmädchen (7 Jahre) wohne ich im wunderschönen Lüneburg. Von hier aus unternehmen wir viele kleine und große Reisen in die nähere Umgebung und in die weite Welt. Ich bin Liebhaberin des Lebens, des Reisens, guten Essens und schöner Dinge. Reisen, backen, basteln und fotografieren sind meine Leidenschaft. Mit dem Bloggen habe ich 2010 begonnen, als ich an meiner Doktorarbeit schrieb und einen Ausgleich zur wissenschaftlichen Arbeit suchte. Eigentlich bin ich Pädagogin und Literaturwissenschaftlerin, was sich auch in den Blogthemen widerspiegelt. Seit 2016 blogge ich hauptberuflich.

Ein Gedanke zu „Shoptest: menswear.de“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.