Hausapotheken-Checkliste

Anzeige: Hausapotheken-Checkliste für Kinder und Erwachsene mit apo-discounter.de

Anzeige Das Leben ist gefährlich. Im Alltag lauern überall kleine und große Gefahren. Bei uns in der Familie vergeht daher eigentlich kaum ein Tag, an dem kein Griff in das Medizinschränkchen notwendig ist: Eine Schramme am Knie, eine Schnittwunde am Finger oder eine leichte Verbrennung am heißen Backblech. Kleine Unfälle im Haushalt oder beim Spielen sind in Familien keine Seltenheit. Eine gut ausgestattete Hausapotheke ist daher sehr sinnvoll und hilfreich. Auch auf (häufige) plötzliche Erkrankungen sollte man bestenfalls eingestellt sein, um im Notfall schnell reagieren zu können und sich nicht krank zur Apotheke schleppen zu müssen. Doch was gehört in die Hausapotheke? Wir haben für euch eine Übersicht über eine gut ausgestattete Familien-Hausapotheke erstellt.

(mehr …)

Die Leiden einer Schwangeren

Anzeige Der eine oder andere von meinen Lesern weiß es bereits: Der Lavendeljunge bekommt im Sommer Verstärkung. Ein neues Lavendelbaby ist unterwegs! Leider geht die Schwangerschaft dieses Mal nicht ganz spurlos an mir vorbei. Während ich mich beim Lavendeljungen die meiste Zeit wie das blühende Leben gefühlt habe, habe ich dieses Mal vor allem mit den typischen Schwangerschaftsbeschwerden zu kämpfen: Übelkeit, Darmprobleme, Kopf- und Rückenschmerzen sowie bitterer Geschmack im Mund. Ich bin gespannt, was sich in den kommenden Wochen noch alles dazu gesellt. Genervt bin ich auf jeden Fall jetzt schon; Auch wenn noch etwas über die Hälfte der Schwangerschaft vor mir liegt.

Um meine ganzen Wehwehchen zu bekämpfen, habe ich vor ein paar Tagen erst einmal eine große Bestellung bei versandApo.de aufgegeben. Die Online-Apotheke bietet neben den Standard-Medikamenten auch ein großes Sortiment an Naturheilmitteln an, wobei die meisten Produkte unterhalb der UVP verkauft werden. Ergänzt wird das Angebot u.a. durch Kosmetik und Körperpflegeprodukte. Außerdem bietet die versandApo viele Produkte für Mutter und Kind an.

Um am Abend ein wenig entspannen und natürlich um meinen lästigen Kopf- und Rückenschmerzen entgegenwirken zu können, habe ich bei der versandApo erst einmal eine große Menge Massageöl bestellt. Zum Glück ist mein Mann so lieb, dass er sich am Abend nicht nur für meinen Babybauch Zeit nimmt und diesen einölt, sondern auch gleich meinen Rücken und Nacken massiert. Leider ist es so, dass ich viele Massageöle von den Inhaltsstoffen her nicht vertrage. Hinzu kommt, dass man in der Schwangerschaft bestimmte Inhaltsstoffe wie beispielsweise Arnika vermeiden sollte, so dass man bei der Auswahl eines geeigneten Massageöls ein wenig aufpassen sollte. Entschieden habe ich mich letztendlich für ein spezielles Massageöl für Schwangere von Frei. Dabei kann ich mir sicher sein, dass es erstens für Schwangere geeignet ist und dass ich es zweitens vertrage, denn die Produkte von Frei sind in der Regel auch für sensible Haut geeignet. Für die Rückenmassage landete außerdem das Calendula Massageöl von Weleda im Warenkorb.

Um meine, immer noch andauernde Übelkeit zu bekämpfen, hat mir meine Hebamme Traubenzucker empfohlen. Deshalb habe ich erst einmal eine große Auswahl bestellt. Bestellt habe ich zudem noch einiges für die tägliche Mundhygiene. Gerade in der Schwangerschaft sind das Zahnfleisch und auch nicht Zähne selbst besonders anfällig für Entzündungen oder ähnliches. Da sorgt man lieber vor und rückt dem Mundraum mit elektrischer Zahnbürste, Interdentalbürste und Zungenreiniger zu Leibe.

Ich hoffe mal, dass meine Maßnahmen helfen. Drückt mir die Daumen!

Hustenalarm

Anzeige Eigentlich hatte ich ja gehofft, dass der Lavendeljunge verschont bleibt. Doch leider hat es ihn nun auch erwischt, was allerdings kein Wunder ist. Nicht nur wir schniefen seit Wochen vor uns ihn, auch in der Kindergruppe, beim Musikkurs oder beim Treffen mit Freunden ist irgendwie immer einer krank. Nun also läuft auch dem Lavendeljungen mächtig die Nase und vor allem Abends muss er relativ häufig husten, so dass ihm das Schlafen schwer fällt. Ständig wacht er auf und kann dann oft nicht mehr einschlafen, so dass die Nächte zur Zeit oft ziemlich anstrengend sind und wir am Morgen alle alles andere als erholt aufwachen.

Zum Glück hat sich der Husten beim Lavendeljungen noch nicht festgesetzt, so dass wir ihn zur Zeit mit Hausmitteln bekämpfen können. Doch so richtig besser wird der Husten dadurch nicht. Für meinen Mann und mich hatte ich in der Erkältungszeit bei der Onlineapotheke eurapon Soledum Kapseln bestellt, die uns beiden gut geholfen haben. Im Vergleich zur normalen Apotheke zahlt man dort etwa ein Viertel weniger, was ich sich, wenn man die Produkte selber zahlen muss, schon lohnt. Leider sind solche Kapseln für den Lavendeljungen ja noch nicht geeignet. Doch was gibt man eigentlich so ganz Kleinen? Hat da jemand einen Tipp für mich oder hat noch Hausmittel auf die er schwört? Ich bin für jeden Tipp dankbar.

Ich hatte mich ja schon im großen Sortiment der Onlineapotheke eurapon ein wenig für den Lavendeljungen umgesehen. Durch den übersichtlichen Aufbau der Seite bin ich auch schnell in der Rubrik gelandet, die ich gesucht habe. Richtig entscheiden konnte ich mich dann letztendlich aber doch nicht. Ich hoffe, dass Lavendeljunge bald wieder richtig fit ist. Und wie gesagt: Vielleicht hat ja noch jemand von euch einen Geheimtipp für mich?