Küchen-DIY

Küchen-DIY: Essensplan

Anzeige Ich bin eigentlich niemand, der einen Wocheneinkauf erledigt und jede Woche im Voraus den Speiseplan für die Woche plant. Vielmehr stelle ich mich mittags in die Küche und überlege mir, was ich kochen könnte und allen schmeckt. Das funktioniert, könnt ihr euch sicherlich vorstellen, nur so mittelmäßig. Entweder stelle ich fest, dass benötigte Zutaten für das Rezept fehlen und ich noch schnell einkaufen muss oder ich bin einfallslos und weiß nicht, was ich kochen soll. Wenn ihr ähnlich tickt wie ich, kennt ihr das sicherlich. Da keiner, na gut, die Kinder sehen das bestimmt anders, bei uns jeden Tag Nudeln mit Ketchup essen möchte, musste eine Lösung her. Um ein bisschen Vielfalt in unseren Speiseplan zu bringen, habe ich uns einen Essensplan gebastelt. Vielleicht gefällt euch ja die Bastelidee und ihr habt Lust, sie ebenfalls umzusetzen.

(mehr …)

Instant Ink Test Erfahrungsbericht

Druckkosten sparen mit HP Instant Ink – Teil 2

Anzeige Vor einigen Wochen haben wir unseren Multifunktionsdrucker von HP auf Instant Ink umgestellt. Instant Ink ist, wie ich euch in Teil 1 erklärt habe, ein neues Abrechnungsmodell für Druckertinte. Statt die Patronen klassisch zu kaufen und zu ersetzen, wenn sie leer sind, bucht man bei Instant Ink eine monatliche Anzahl von Seiten, die man zu einem Festpreis bedrucken kann. Wie viel Tinte auf den Seiten landet, spielt keine Rolle, denn HP verschickt automatisch rechtzeitig Ersatzpatronen, noch bevor die alte Patrone zur Neige geht. (mehr …)