Kastanien sammeln

Kindermode für den Herbst von bellybutton

Anzeige Der Lavendeljunge liegt auf seinem Teppich im Kinderzimmer und spielt mit seiner neuen Playmobil Polizeistation, die er zum Geburtstag bekommen hat. Das Lavendelmädchen würde gerne mitspielen, darf aber nicht, weil sie nicht nach seinen Regeln spielt. Als nächstes höre ich erst das Lavendelmädchen und dann den Lavendeljungen schreien. Die beiden streiten mal wieder. Wie so oft in den letzten Wochen. Nicht nur der Lavendeljunge, sondern auch das Lavendelmädchen sind ziemlich schnell reizbar. Muss wohl eine Phase sein oder am schlechten Wetter liegen. Ich schlage den Lavendelkindern vor nach draußen auf den Spielplatz zu gehen und Kastanien zu sammeln. Begeisterung hört sich anders an.

(mehr …)

made by MissYve Kinderkleidung

Am Elbstrand mit made by MissYve

Anzeige Es scheint ganz so, als hätte der Sommer dieses Jahr noch etwas aufzuholen. Anders kann ich mir das tolle Wetter momentan jedenfalls nicht erklären. Doch statt lange nach möglichen Erklärungen zu suchen, sollte man vor allem eins tun: Das Wetter genießen und Sonne für den kommenden Herbst und Winter tanken. Egal ob heimischer Garten, ein Tag am Strand, ein Besuch im Biergarten oder ein Picknick im Grünen, uns zieht es momentan immer wieder nach draußen. Vor ein paar Tagen haben wir bei bestem Wetter einen wunderschönen Nachmittag am Elbstrand verbracht.

(mehr …)

Kindertracht

Heimatgefühle und Kindertracht von frank + frank

Anzeige Der Sommer neigt sich langsam dem Ende. Wir sitzen auf einer Decke im Grünen. Ein kleiner Picknickkorb steht neben uns. Die Kinder laufen lachend über die Wiese in der Nähe unseres Hauses. Ich schaue auf die Kinder und anschließend in die Ferne. Ein Gefühl von Geborgenheit und Glück macht sich breit. Ich denke darüber nach, wie wohl wir uns alle hier fühlen und wie sehr wir mit unserem Wohnort verwurzelt sind. Mir kommt der Begriff Heimat in den Kopf.

(mehr …)

Schwarzwald

Urlaub im Schwarzwald: Ein Natur- und Kulturschock

Anzeige Dass wir echte norddeutsche Stadtmenschen sind, ist kein Geheimnis. Natürlich können unsere Kinder eine Kuh von einem Pferd unterscheiden, sie waren auch schon einmal im Wald und wir gehen auch regelmäßig mit ihnen an die frische Luft, aber dann hört es auch schon fast auf. Daher ist keine Übertreibung, wenn ich behaupte, dass unser Urlaub im Schwarzwald ein kleiner Natur- und Kulturschock für sie ist. Plötzlich Natur und Berge wohin das Auge reicht, lässt sie doch ein wenig staunen. Doch wie Kinder nun mal sind, nehmen sie die neue Situation nach kurzer Bedenkpause ganz souverän hin und erkunden neugierig und hoch motiviert ihren neuen Lebensraum. Schließlich gibt es an jeder Ecke etwas neues zu entdecken.

(mehr …)

Maxomorra Gewinnspiel im Lavendelblog

Den Sommer mit Maxomorra genießen (inkl. Gewinnspiel)

Anzeige In den letzten Wochen sind wir mit den Lavendelkindern viel unterwegs. Erst ging es für ein paar Tage nach Frankreich, dann in die Eifel und nun nach Fehmarn. Die Kinder genießen die Abwechslung sehr. Sie sind gerne unterwegs. Wohl auch deshalb, weil wir gelernt haben, unseren Urlaub an den Bedürfnissen der Kinder auszurichten. Die Stimmung im Urlaub ist daher ausgelassen und wir alle können ein wenig Kraft schöpfen.

(mehr …)

Geggamoja Gewinnspiel

Der verspätete Osterhase: Tolle Kindermode von Geggamoja zu gewinnen

Anzeige Ich blicke in glückliche Gesichter, höre fröhlichen Jubel und sehe meinen Kinder dabei zu, wie sie ausgelassen durch den Garten laufen. Beide haben ein Körbchen in der Hand. Der Lavendeljunge nimmt die Hand des Lavendelmädchens. Das Lavendelmädchen folgt ihm auf Schritt und Tritt. Ein Ei nach dem anderen wandert ins Körbchen. Ich bin überrascht. Die kleinen Augen sind wirklich überall. Kaum ein Ei wird übersehen und auch die Geschenke sind schnell entdeckt. Der Lavendeljunge teilt großzügig auf und tauscht dann lieber doch mit dem Lavendelmädchen, als er feststellt, dass die größten Geschenke doch nicht immer die besten sind.

(mehr …)

dänische Kindermode

Fred’s World: Dänische Kinderkleidung für kleine und große Kinder

Anzeige Die Woche vor Ostern stand bei uns ganz im Zeichen der Entspannung. Durch unseren Alltag, viele schlaflose Nächte und durchaus fordernde Kindern war ich ganz schön ausgelaugt. Umso mehr habe ich mich auf unseren Urlaub in den Niederlanden gefreut. Zusammen mit dem Lavendelopa und der Lavendeloma waren wir für eine Woche im Hof van Saksen, einem tollen Ferienresort für Familien, das ich euch in den nächsten Tagen noch genauer vorstellen werde. Durch die Begleitung der Großeltern konnten der Lavendelpapa und ich endlich mal wieder durchatmen und hatten auch mal ein paar Stunden für uns.

(mehr …)