Weihnachtliche Rezeptideen

Anzeige Nur noch ein Tag bis Heilig Abend. Bei uns laufen die letzten Vorbereitungen. Dabei bin ich erstaunlich entspannt. Gemeinsam mit dem Lavendelpapa, dem Lavendeljungen und dem Lavendelmädchen habe ich gestern sogar noch einmal Kekse gebacken. Neben den klassischen Bratäpfeln wird es die selbstgebackenen Kekse bei uns am Heilig Nachmittag geben. Falls ihr auch noch auf der Suche nach Inspirationen seid, findet ihr hier noch einmal alle Blogger-Rezepte aus dem weihnachtlichen Backwettbewerb aufgelistet, der bis Montagabend bei uns im Blog lief.

(mehr …)

Kekse

Weihnachtlicher Backwettbewerb mit Gewinnspiel

Anzeige Oh wie herrlich das duftet! Gerade habe ich ein Blech mit leckeren Kekse aus dem Ofen gezogen. Wenn ich nur mehr Zeit hätte, dann würde ich fast täglich backen. Die vielen leckeren Keksrezepte sind einfach zu verlockend! Doch was backt ihr eigentlich in der Vorweihnachtszeit? Gerne möchte ich mit euch einen kleinen Backwettbewerb starten, bei dem es auch etwas zu gewinnen gibt.

(mehr …)

Weihnachtlicher Koch- und Backwettbewerb

Anzeige Für mich ist die Adventszeit auch immer Genusszeit. Es gibt so viele Sachen, die gebacken, gekocht und anschließend natürlich auch probiert werden müssen. Neben selbstgemachten Weihnachtsplätzchen sind das bei uns traditionell immer noch Bratäpfel und Stollen. Natürlich muss auch am Weihnachtsessen gefeilt werden. Wisst ihr schon, was es am Heilig Abend und an den Feiertagen bei euch geben wird? Perfekt! Dann seid ihr bei mir genau richtig. Denn ich starte einen großen Back- und Kochwettbewerb, bei dem es natürlich auch etwas zu gewinnen gibt.

Ich möchte von euch wissen, was es für Leckereien bei euch in der Adventszeit und an Weihnachten gibt. Entstehen soll eine bunte Rezeptsammlung mit Plätzchenrezepten, Stollenrezepten, Punschrezepten und Co. Doch nicht nur süße Rezepte werden gesucht. Gerne könnt ihr mir auch verraten, welches herzhafte Weihnachtsessen (Vorspeise oder Hauptgericht) ihr zubereiten werdet.

Um teilzunehmen müsst ihr folgendes tun:

1. Postet einfach euer Rezept oder euer Weihnachtsmenü als Kommentar unter diesen Artikel. Wer außerdem ein Foto von seinem Rezept hat, darf dafür auch gerne meine Facebookseite benutzen und sein Rezept dort posten. Dafür bekommt ihr eine einfache Gewinnchance. Gerne dürfen auch mehrere Rezepte gepostet werden. Für mehrere Rezepte bekommt ihr jeweils ein Extralos.

2. Wenn ihr einen Blog habt, habt ihr die fünfache Gewinnchance: Veröffentlicht einfach euer Rezept oder Menü auf eurem Blog. (Über Fotos freue ich mich sehr, sie sind aber keine Pflicht.) Weist bitte außerdem in dem Artikel auf mein Gewinnspiel hin und verlinkt es. Anschließend hinterlasst euren Link hier als Kommentar, damit ich weiß, dass ihr teilgenommen habt.

Bitte beachtet, dass Rezepte oft einem Urheberrecht unterliegen.

Für den Wettbewerb konnte ich vier tolle Sponsoren gewinnen. Außerdem spendiere ich auch noch einen Preis. Schließlich ist ja bald Weihnachten ;-). Insgesamt gibt es acht tolle Preis zu gewinnen. Das Mitmachen lohnt sich auf jeden Fall.

Im Einzelnen gibt es folgende Preise zu gewinnen:

1. Preis: 3-in-1 Stabmixer von Russell Hobbs
Aus der Desire-Serie von Russell Hobbs könnt ihr einen tollen 3-in-1 Stabmixer gewinnen. Damit könnt ihr nicht nur mischen, sondern auch zerhacken, quirlen und vieles mehr. Das Set besteht aus drei verschiedenen Aufsätzen sowie einem 0,5l Messbecher, womit ihr bestimmt das eine oder andere Weihnachtsmahl oder auch leckere Plätzchenteige zaubern könnt. Der Preis hat einen Wert von 40€.

2. Preis: Guss-Bratpfanne und Vitalöl von Gastrolux
Die Firma Gastrolux spendiert eine tolle Guss-Bratpfanne. Die Pfanne hat eine Höhe von 4cm und einen Durchmesser von 24cm. Die eignet sich sowohl für Gas, Ceran, Elektro als auch Halogen. Zu der Pfanne erhaltet ihr noch eine Flasche Vitalöl dazu. Damit gelingt euer Weihnachtssteak bestimmt besonders gut. Der Preis hat einen Wert von fast 80€.

3. Preis: Küchenhelferpaket von Gastrolux
Ebenfalls von Gastrolux gibt es ein großes Backset zu gewinnen. Dies besteht aus einem praktischem Küchenpinsel, einem Küchenspachtel und einem Topflappen, der auch als Topfuntersetzer genutzt werden kann. Alle Produkte sind aus Silikon und Edelstahl und spülmaschinenfest. Der Preis hat einen Wert von knapp 20€.

4. Preis: 25€-Gutschein von meinteller.de
Mein Teller unterstützt den Koch- und Backwettbewerb mit einem 25€-Gutschein. Damit könnt im Onlineshop nach Herzenslust stöbern und shoppen. Zur Auswahl stehen viele verschiedene Produkte wie Teller, Schalen, Tassen, Brettchen und noch vieles mehr, die ihr selbst designen könnt. Solche Produkte eignen sich doch perfekt, um die Weihnachleckereien zu präsentieren oder das Weihnachtsmahl zu servieren oder etwas nicht?

5. Preis: Schokopaket von Ritter Sport
Von Ritter Sport habe ich euch ein kleines Schokopaket zusammengestellt. Enthalten sind drei Mal die neue Sorte des Jahres „Kokos“. Diese könnt ihr zum Backen oder auch zur Stärkung zwischendurch verwenden. So ein Koch- und Backmarathon kann schließlich ziemlich anstrengend sein.

6. – 9. Preis: Konfitürepakete von Schwartau
Die Firma Schwartau unterstützt den Koch- und Backwettbewerb mit vier umfangreichen Konfitürepaketen. Darin enthalten sind die verschiedensten Leckereien, die sich nicht nur zum Backen eignen, sondern sich sicherlich auch auf dem Weihnachtsfrühstückstisch gut machen. Je Paket sind zehn Gläser Marmelade und Gelee enthalten. Im Einzelnen handelt es sich um je ein Glas Gelee nach Hausfrauenart in den Sorten Schwarze Johannisbeere und Himbeere sowie je zwei Gläser Schwartau Samt in den Sorten Erdbeere, Himbeere, Aprikose und Pflaumen. Ihr könnt mit dem Paket also ordentlich backen und schlemmen. Die Sets haben einen Wert von 80€.

Insgesamt könnt ihr also Preise im Wert von 250€ gewinnen. Unter allen Teilnehmern werden ich die Gewinner auslosen. Teilnehmen könnt ihr bis zum 19.12., so dass die Preise mit etwas Glück noch rechtzeitig vor Weihnachten bei euch ankommen. Nach der Auslosung werde ich die Gewinner benachrichtigen. Bitte denkt daran dafür eure E-Mail-Adresse, Facebooknamen o.ä. zu hinterlassen, so dass ich euch im Gewinnfall erreichen kann.