Stillbeziehung stärken Tipps

Tipps für eine harmonische Stillbeziehung & Hilfe bei Stillproblemen

Anzeige

Meine Stillbeziehungen mit den Lavendelkindern waren intensiv. Beide auf ihre ganz eigene Weise. Als ich nach der Geburt den Lavendeljungen zum ersten Mal in den Arm gelegt bekam, war ich überwältigt und unendlich glücklich. Gleichzeitig überkam mich ein Gefühl von absoluter Hilflosigkeit. Auf einmal war da ein kleines Wesen, das vollständig auf mich angewiesen war und ich hatte keine Ahnung, was ich mit ihm machen sollte. „Legen Sie das Kind an“, sagte die Krankenschwester und verließ sofort wieder das Zimmer. Ich war überfordert. Weder all das Lesen von Ratgebern noch der Besuch des Geburtsvorbereitungskurses hatten mich auf diese Situation vorbereitet.

(mehr …)
Du bist ein Gewinn Deutsche Fernsehlotterie

Anzeige: Mütter und Kinder stärken – Du bist ein Gewinn

Anzeige

Gab Zeiten in meinem Leben, die von starker Überlastung und tiefer Erschöpfung geprägt waren. Auch heute erwische ich mich noch oft dabei, dass ich einem Ideal hinterher laufe, das ich nie erreichen kann. Ich arbeite Vollzeit, ich schmeiße den Haushalt, ich versuche den sozialen Normen zu entsprechen und nicht nur die perfekte Working-Mom, sondern auch die perfekte Ehefrau zu sein. Nicht selten fühle ich mich wie in einem Hamsterrad. Der Leistungsdruck und gesellschaftliche Normen treiben mich an. Auf Dauer kann das keiner leisten. Ist mein Stresslevel zu hoch, leide nicht nur ich, es leiden auch die Kinder darunter. Zum Glück haben ich den Lavendelpapa an meiner Seite, der mich immer unterstützt, viele Alltagsaufgaben abnimmt und dafür sorgt, dass ich auch mal an mich denke.

(mehr …)