Fahrrad fahren lernen Tipps

Radfahren lernen: Tipps und das Kinderfahrrad woom 2 Test

Anzeige Der Lavendeljunge ist für das Lavendelmädchen ein großes Vorbild. Auch wenn es zwischen den beiden immer mal wieder richtig kracht, sind sie ein Herz und eine Seele. Das Lavendelmädchen orientiert sich häufig an den Interessen des Lavendeljungen. Kein Wunder also, dass sie vor einigen Monaten der Meinung war, dass sie auch unbedingt Fahrrad fahren lernen möchte. Da sie schon seit einige Zeit gerne und recht sicher Laufrad fährt, haben wir ihr den Wunsch erfüllt. Sie hat ein Kinderfahrrad zum Radfahren lernen bekommen. Da wir mit dem Woombike vom Lavendeljungen nach wie vor total zufrieden sind, ist es ohne lange Überlegen auch beim Lavendelmädchen ein Woombike geworden.

(mehr …)

woombikes Kinderräder

Das woom 4 City von Woombikes im Test

Anzeige Im Sommer kommt der Lavendeljunge in die Schule. Obwohl es bis dahin noch ein paar Monate dauert, kreisen meine Gedanken schon jetzt regelmäßig um dieses Thema. Kein Wunder: Schließlich ist der Schuleintritt ein großer Einschnitt – vor allem beim ersten Kind. Da bei uns die Grundschule nicht gleich um die nächste Ecke ist, haben wir geplant, dass der Lavendeljunge mit dem Fahrrad zur Schule fahren soll. Natürlich werden wir ihn dabei begleiten. Da wir möchten, dass unser Kind sicher zur Schule kommt, steht das Thema Sicherheit auf dem Schulweg an erster Stelle. Bei der Auswahl eines neuen Kinderfahrrads haben wir daher besondere Sorgfalt walten lassen und uns lange informiert.
(mehr …)