Gewinnspiel Kneipp Sekunden-Handcreme Test

Anzeige: Hautpflege im Winter – Tipps für gepflegte Haut mit der Kneipp Sekunden-Handcreme (inkl. Gewinnspiel)

Anzeige Fast hätte man vor ein paar Tagen glauben können, dass der Frühling Einzug hält. Leider hat er es sich noch einmal anders überlegt. Statt Frühlingsgefühlen gibt es nun wieder Minusgrade und ich befürchte, dass wir die Winterkleidung noch lange nicht in den Keller verbannen können. Ein Gedanke, der mir absolut missfällt. Mein Problem mit dem Winter ist nicht nur, dass ich die Kälte und die Dunkelheit nicht ausstehen kann und deshalb regelmäßig schlechte Laune bekomme; Auch meiner Haut macht der Wechsel zwischen der Kälte draußen und der warmen Heizungsluft im Haus zu schaffen. Hinzu kommt der eisige Wind, der einem ständig um die Ohren pfeift. Die Folge ist eine trockene, juckende Haut, die teilweise zu allem Überfluss auch noch schuppig ist.
(mehr …)

Energie sparen Tipp heiz&SPAR

Anzeige: Heizkosten sparen – Tipps und volle Kostenkontrolle mit heiz&SPAR

Anzeige Im Winter, wenn es draußen kalt und nass ist, wollen wir es im Haus gemütlich haben. Wir drehen die Heizung auf und genießen die Wärme. Die böse Überraschung erleben wir, wenn wir die Heizkostenabrechnung mit einer dicken Nachzahlung vom Vermieter erhalten. Als Eigenheimbesitzer wird uns ganz anders, wenn wir merken, dass der Öltank schon wieder leer ist oder wenn der Gas-Abschlag plötzlich deutlich erhöht wird. Damit euch die böse Überraschung in diesem Jahr erspart bleibt, haben wir für euch im Folgenden einige Tipps zum Heizkosten sparen zusammengetragen. Diese könnt ihr mit ein wenig Disziplin ganz leicht umsetzen. Außerdem haben wir am Ende noch einen Extra-Tipp für alle, die mit Öl heizen.

(mehr …)

Move by Melton Kinderschuhe Test

MOVE by Melton Kinderschuhe entdecken den Schnee

Anzeige Der erste Schnee im Jahr ist immer etwas ganz Besonderes. Daher gab es für die Lavendelkinder, als sie vor ein paar Tagen die ersten Schneeflocken am Himmel entdeckten, auch kein Halten mehr. Sofort hatten sie ihre Winterstiefel und dicken Jacken angezogen und waren draußen. Am liebsten hätten sie auf der Stelle einen Schneemann gebaut, eine Schneeballschlacht gemacht und sich auf dem Schlitten durch den Schnee ziehen lassen. Nach einer Runde alleine im Schnee sind wir nach dem Frühstück gemeinsam in den Wald gefahren und haben den ersten Schnee ausgekostet. Während die Kinder durch den Schnee tobten, habe ich den Schnee unter meinen Füßen knirschen lassen und mich über die weiße Pracht gefreut.

(mehr …)

Blog-Adventskalender Lavendelblog

Spielideen für schlechtes Wetter (inkl. Gewinnspiel mit Lily-Balou und PlanToys)

Anzeige Die meisten Kinder haben einen „angeborenen“ Bewegungsdrang. Dieser ist, jedenfalls meinen Erfahrungen nach, weitgehend unabhängig von Jahreszeit und Wetter. Doch was macht man, wenn es draußen nicht nur unheimlich kalt, sondern auch regnerisch ist? Natürlich kann man die Kinder in Regenkleidung oder Schneeanzug stecken und mit ihnen rausgehen. Den Kindern macht der Regen in der Regel wenig aus. Als Eltern kann man sich jedoch meist etwas Schöneres vorstellen, als auf dem Spielplatz im Regen zu stehen und zu frieren. Doch wie kann man Kinder bei Regen beschäftigen und dabei ihrem Bewegungsdrang gerecht werden? Wir haben da einen Vorschlag.

(mehr …)

Mikk-Line Gewinnspiel Regenkleidung

Mit Mikk-Line warm durch den Winter (3. Blog-Aventskalendertürchen)

Anzeige Draußen ist es inzwischen mächtig kalt geworden. Kein Wunder also, dass die Kinder sehnsüchtig auf den ersten Schnee warten. Wenn wir die Lavendelkinder am Morgen für den Kindergartentag anziehen, brauchen sie nicht nur eine dicke Jacke, sondern mittlerweile auch Handschuhe, Schal und Mütze. Als wir vor einigen Tagen länger draußen unterwegs waren, hatten sie sogar schon das erste Mal Schneeanzüge an. Da die Winterjacken und Schneeanzüge aus dem letzten Jahr selbstverständlich nicht mehr passen, war ich sehr froh, dass ich in diesem Jahr ausnahmsweise bereits vorgesorgt hatte.

(mehr …)

ViruProtect - Schutz vor Erkältung Tipps

Anzeige: 6 einfache Tipps – So schützt du dich vor Erkältungen (in Zusammenarbeit mit ViruProtect)

Anzeige Der November ist ein typischer Erkältungsmonat. Überall um einen herum schnieft und hustet es. Die Ansteckungsgefahr ist dementsprechend hoch. Jeden Tag aufs Neue hoffe ich, dass die Lavendelkinder gesund aus dem Kindergarten nach Hause kommen. Kranke Kinder, die womöglich auch den Lavendelpapa und mich innerhalb kurzer Zeit lahm legen, wären für mich momentan ein absolutes Worst-Case-Szenario. Sowohl im beruflichen als auch privaten Bereich stehen für einen Komplettausfall zur Zeit einfach zu viele Verpflichtungen und Termine auf der Agenda, die ich unbedingt einhalten muss. Doch leider kann man sich eine Erkältung nicht aussuchen. Oder etwa doch?

(mehr …)

Montessori-Pädagogik Überblick

Ein Neuanfang im Montessori Kinderhaus und ein kurzer Einblick in die Montessori-Pädagogik

Anzeige Seit mittlerweile drei Wochen besucht der Lavendeljunge nun das Montessori Kinderhaus. Nachdem sein Selbstbewusstsein nach dem missglückten Schulstart auf dem Nullpunkt war, haben wir uns im Zuge der Rückstellung bewusst für diesen Weg entschieden. Wir hatten viel Glück, denn eigentlich ist es quasi unmöglich, spontan einen Platz im Montessori Kinderhaus zu bekommen. Allerdings wurde im Herbst die hiesige Elementargruppe vergrößert und es wurden noch „wilde Montis“ (baldige Schulkinder) gesucht. Uns erschienen die Grundsätze der Montessori-Pädagogik ideal, um den Lavendeljungen zu stärken und zu mehr Selbstständigkeit zu verhelfen. Daran hatte es letztendlich beim missglückten Schulstart gehapert.

(mehr …)