Gewinnspiel: Sonnenbrillen von SXUC gewinnen

Anzeige Um den Sommer ein wenig aus der Reserve zu locken (- irgendwann muss sich die Sonne doch mal zeigen), starte ich heute in Zusammenarbeit mit Sunglassesshop.com ein neues Gewinnspiel für euch. Zu gewinnen gibt es dieses Mal zwei tolle Sonnenbrillen von SXUC. Mit den Brillen steht einem tollem Sommer nichts mehr entgegen.

Die erste Brille, die ihr gewinnen könnt, ist die SXUC 7074. Dabei handelt es sich um eine schlichte schwarze Sonnenbrille mit breiten Bügeln.

Wer es etwas eleganter und femininer mag, kann die SXUC R7M005 gewinnen. Die Brille ist in einem Bronzeton gehalten und die Bügel sind am Rand mit kleinen Steinchen besetzt.

Um eine der beiden Brillen zu gewinnen, müsst ihr Folgendes tun:

1. Werdet oder seid Fan der Facebook-Seite von Sunglassesshop.com.

2. Hinterlasst auf der Facebookseite vom Sunglassesshop folgenden Kommentar „Mit SXUC dem Sommer entgegen fliegen.“. Gerne könnt ihr die Modellnummer nennen, die ihr gewinnen möchte. Zum Beispiel „Mit SXUC 7074 dem Sommer entgegen fliegen.“. Dies ist aber nicht verpflichtend.

3. Werdet oder seid Leser meines Blogs über GFC und/oder NetworkedBlogs. Gerne könnt ihr auch meine Beiträge per Mail abonnieren.

4. Anschließend hinterlasst hier unter diesem Artikel einen Kommentar, dass ihr gewinnen wollt und teilt mir ggf. eure Wunschbrille mit. Wer möchte, darf das Gewinnspiel auch gerne teilen.

Das Gewinnspiel läuft bis zum 4. Mai 2012. Die Gewinner werde ich anschließend auslosen und hier im Blog bekannt geben. Ich drücke euch die Daumen und freue mich auf eure Teilnahme.

Urlaubsplanung

Anzeige Kaum ist der Osterurlaub vorbei, träume ich schon von der nächsten Reise. Das ist auch kein Wunder, denn das Wetter in Deutschland ist zur Zeit alles andere als einladend. Immer wenn wir bei etwas Sonnenschein zu einem großen Spaziergang aufbrechen, fängt es aus heiterem Himmel an zu regnen und man wird nass bis auf die Unterhose. Ganz und gar nicht angenehm.

Viel schöner wäre es jetzt am Strand zu liegen und sich die Sonne auf der Bauch strahlen zu lassen. Warum deshalb nicht schon einmal vom Sommerulaub träumen? Die Planung steht sowieso gerade an. Kataloge werden gewälzt und Reiseführer studiert. Bislang haben wir unsere Sommer oft in Schweden verbracht. Doch im letzten Jahr hatten wir auch dort etwas Pech mit dem Wetter. Daher könnte ich mir vorstellen, dieses Jahr lieber in den Süden zu fahren. Ein Land, in dem ich noch nie war, in das ich aber schon lange reisen möchte, ist Griechenland. Bislang war ich immer nur in Frankreich, Italien oder Kroatien. Bis nach Griechenland habe ich es leider noch nicht geschafft. Doch das Land bietet so viel Kultur, tolle Landschaft, leckeren Wein und gutes Essen, das ich es unbedingt einmal kennenlernen möchte. Viele von euch waren bestimmt bereits dort und können mir besonders schöne bestimmt Ecken empfehlen. Welche Insel findet ihr besonders schön? Welche Orte und Ausflugsziele eignen sich besonders mit Kindern? Oder würdet ihr lieber das Festland besuchen?

Doch bis es so weit ist, muss ich mich mit einer Shoppingtour durch Hamburg begnügen. Dort kommt zwar keine Urlaubsstimmung auf, die Tour hilft aber gegen die miese Laune beim schlechten Wetter.

Produkttest: Aloha Sodasurf

Anzeige Um meinen Durst zu stillen, trinke ich am liebsten stilles Wasser. Dies ist gut bekömmlich und jederzeit griffbereit. Doch manchmal möchte man gerne etwas Abwechslung haben. Vor allem auf Partys oder wenn ich weggehe, trinke ich gerne etwas Erfrischendes ohne Alkohol. Bislang habe ich immer zu Bionade gegriffen, doch beim Einkaufen bin ich neulich auf Aloha Sodasurf gestoßen, das ich euch nun gerne vorstellen möchte.

Bei Aloha Sodasurf handelt es sich um natürliches Mehrfrucht-Erfrischungsgetränk ohne Farb- und Konservierungsstoffe. Aloha Sodasurf zeichnet sich durch seinen geringen Zuckergehalt aus und ist 100% natürlich. Zu kaufen gibt es die Aloha Surfsoda in jedem gut sortierten Supermarkt. Bei unserem Edaka kostet eine Flasche mit 0,33l Inhalt 0,59€, was im Vergleich zu Bionade 0,20€ günstiger ist. Neben einzelnen Flaschen kann man Aloha auch in einer 24-er Getränkekiste kaufen. Das Flaschendesign ist mit seiner Blüte ansprechend und soll an Hawaii erinnern. Der Name Aloha bedeutet miteinander zu teilen, die kleinen Freuden des Alltags miteinander zu genießen und in Verbundenheit mit der Natur zu leben, was ich ein tolles Motto finde. Hergestellt wird das Getränk übrigens von der Brauerei Warsteiner. Erhältlich ist das Aloha in vier verschiedenen Sorten: Mango-Lime, Grapefruit-Orange, Holunderblüte und Ginger-Lime. Je nach Sorte hat das Getränk zwischen fünf und elf Prozent Fruchtgehalt.

Trinken sollte man Aloha am besten gekühlt. Alle Sorten wirken durch ihre trübe Färbung natürlich. Leider riechen sie beim Öffnen der Flasche etwas künstlich, aber auch fruchtig. Aloha ist mit Kohlensäure versetzt und eignet sich daher sehr gut zum Durstlöschen. Leider konnten mich nicht alle Sorten überzeugen. Wie bereits im Geruch angedeutet, schmecken die Erfrischungsgetränke etwas künstlich und etwas zu süß. Auch meinen Mann konnte ich von Aloha nicht richtig überzeugen. Am besten schmeckte uns die Sorte Grapefruit-Orange. Diese ist im Geschmack etwas herber und damit nicht so künstlich.Vor allem gekühlt ist diese Variante lecker und eine tolle Alternative zum Wasser. Am Strand oder bei heißem Wetter auf dem Balkon ist diese Sorte bestimmt doppelt so gut.

Wer es mag, kann Aloha auch zum Mischen verwenden und sich Longdrinks zaubern. Da ich kaum Alkohol trinke, habe ich diese Variante noch nicht ausprobiert. Wer gerne mal etwas Neues probieren möchte, sollte sich im Supermarkt mal nach Aloha umsehen. Dank der Sortenvielfalt ist bestimmt für jeden Geschmack etwas dabei!

Eröffnung der T-Shirt-Saison

Anzeige Das war doch heute nicht etwa die Sonne, die ich da am Himmel entdeckt habe, oder? Wie es scheint, wird es nun auch in Deutschland langsam Frühling und wir konnten heute bei milden 16 Grad durch die Stadt schlendern und im Café bereits draußen sitzen. Es wird also Zeit die Winterkleidung so langsam zu verstauen und sich Gedanken über die Sommergaderobe zu machen. Da ich nach meiner Schwangerschaft meinen Kleiderschrank ordentlich ausgemistet habe, darf ich diesen Frühling wieder shoppen. Der Schrank bietet endlich ein bisschen Platz.

Vor allem bei T-Shirts liebe ich verrückte Motive. Beim Stöbern nach neuen Shirts bin ich dann auf 3D Supply gestoßen: Ein Shop voller ausgefallener T-Shirts für Damen und Herren. Zudem gibt es einige lustige Gadgets. Da passt es sehr gut, dass im Shop zur Zeit eine tolle Aktion läuft. Als Blogger hat man die Möglichkeit täglich eines von zehn Shirts im Wert von je 20€ zu bekommen, wenn man über den Shop kurz berichtet. Da ich mich in ein Krümelmonster-Shirt verliebt habe, bin ich bei der Aktion natürlich dabei, denn ich liebe Kekse…

Shoptest: Sunglassesshop.com

Anzeige Die Ferien sind da und damit der Sommer! Jedenfalls in der Provence, wo wir dieses Jahr unsere Osterferien verbringen. Sommer, Sonne, Sonnenschein! In der ersten Urlaubswoche hatten wir bereits Temperaturen von fast 30 Grad. Dabei den ganzen Tag blauen Himmel und Sonne satt. Da wir bei einem so tollen Wetter viel unterwegs sind und auch die Mahlzeiten auf der Terrasse unseres Ferienhauses einnehmen, sind wir der Sonne fast die ganze Zeit „ausgeliefert“. Klar, dass man da eine spezielle Ausrüstung braucht. Neben Sonnencreme, Sonnenhüten und ausreichend Wasser für Kind und Kegel, haben wir auch Sonnenbrillen im Gepäck. Bei der Auswahl haben wir besonders auf Qualität geachtet, denn ein guter Sonnenschutz ist sehr wichtig.

Eine große und vielfältige Auswahl an Sonnenbrillen für die ganze Familie findet ihr Beispielsweise beim Sunglassesshop.com. Der Shop ist übersichtlich aufgebaut, so dass man schnell findet, was man sucht. Zu den einzelnen Brillen gibt es ausführliche Informationen, so dass man sich gut informiert fühlt. Angeboten werden viele bekannte Marken wie Ray-Ban, Oakley, Gucci, D&G und andere. Eine Liste aller Marken findet ihr unter der Rubrik „Marken“. Zudem findet ihr im Shop eine große Auswahl an Sportsonnenbrillen und auch Skibrillen. Bei der Suche einer geeigneten Brille hilft die Rubrik „erweiterte Suche“. Dort hat man die Möglichkeit sich Brillen in einer bestimmten Farbe, passend zur Gesichtform, zur Frisur oder auch zum Anlass anzeigen zu lassen. Wer sich besondere Anregungen holen möchte, bekommt Inspirationen in der Rubrik „Inspire & Guide“. Dort findet ihr u.a. Promi-Sonnenbrillen und die Sonnenbrille des Monats. Wer etwas in dem Shop bestellen möchte, kann seine Brille u.a. per Kreditkarte, PayPal oder Lastschrift bezahlen. Bei Bedarf kann man sich auch vom Team vom Sunglassesshop beraten lassen. Toll ist, dass die Brille noch am gleichen Tag verschickt wird und der Versand kostenlos ist.
Wer also Wert auf bestimmte Marken und Qualität legt, ist beim Sunglassesshop genau richtig. Passend zum Sommer könnt ihr euch dort mit stylischen Sonnenbrillen ausstatten.