Gartenparty Rezepte

Gartenparty-Rezepte: Tomatentarte und selbstgemachte Chips

Anzeige Endlich ist wieder Zeit für Gartenpartys: Bei tollem Wetter sitzt man mit lieben Freunden in lockerer Atmosphäre zusammen und redet über Gott und die Welt, während die Kinder glücklich durch den Garten toben. Nebenbei wird der Grill angezündet. Der Tisch ist voller Leckereien. Jeder hat etwas zum großen Garten-Buffet beigetragen. Ich liebe diese Art von Gartenpartys. Wenn es nach mir ginge, könnte der Sommer voll von solchen besonderen Momenten sein, findet ihr nicht? Falls ihr demnächst auch zu einer Gartenparty eingeladen seid oder selbst eine veranstaltet, habe ich heute zwei ausgefallene Gartenparty-Rezepte für euch. Ich bin mir sicher, dass die Rezeptideen auf eurer Gartenparty großen Anklang finden werden.

(mehr …)

Rezept Joghurteis Heidelbeere

Eat a Rainbow: Bunt und gesund essen (inkl. Rezepten)

Anzeige Bunt ist das Leben doch viel schöner, findet ihr nicht? Wir sind zurück aus unserem Dänemark-Urlaub und unser Garten sieht aus wie ein Dschungel. Unglaublich, wie bunt alles geworden ist und wie sehr die Pflanzen innerhalb einer Woche gewachsen sind. Auch wenn ich die Tage sind Dänemark sehr genossen habe, freue ich mich doch wieder hier zu sein und in meiner Küche und in meinem Garten zu werkeln. Apropos bunt: Auch in unserer Küche geht es nach unserer Rückkehr bunt her. Der Grund dafür sind die Purys von Eat a Rainbow. Die Purys sind nicht nur gesund, sondern bringen auch Farbe in unseren Speiseplan. Wie? Das erkläre ich euch gerne.

(mehr …)

Zimt-Muffins

Schnelle Backidee: Apfel-Streusel-Muffins

Apfel-Streusel-Muffins backe ich oft und gerne. Sie sind nicht nur lecker, sondern auch eine schnelle Backidee. Der große Vorteil an dem Muffinrezept: Die benötigten Zutaten hat man in der Regel im Haus. Das Muffin-Rezept ist also perfekt, wenn sich spontan Besuch ankündigt. Erst vor Kurzem habe ich die Apfel-Streusel-Muffins für liebe Freunde gebacken. Die Kombination Äpfel, Zimt und Streusel ist ein Klassiker. Ich persönlich liebe sie sehr.

(mehr …)

Spargel-Brotsalat Rezept

Rezept für Spargelsalat: Willkommen in der Grillsaison

So richtig Sommer will es momentan noch nicht werden. Trotzdem lassen wir uns die Laune nicht verderben und eröffnen die Grillsaison. Da bei uns in der Familie Fleisch nur eine Nebenrolle spielt, sind vegetarische Grillrezepte sehr gefragt. Neu für uns entdeckt haben wir gegrillten Spargel. Besonders grüner Spargel schmeckt vom Grill richtig lecker. Spargel grillen ist gar nicht schwer. Ob pur oder mariniert bleibt euch überlassen. Alternativ könnt ihr zum Grillen auch einen Spargel-Salat zubereiten. Das Spargelsalat-Rezept habe ich euch mal aufgeschrieben.

(mehr …)

Rhabarberkuchen mit Streuseln – Hallo Rhabarberzeit!

Endlich ist wieder Rhabarberzeit! Auch wenn Rhabarber bei unseren Kindern nicht besonders beliebt ist, verwende ich Rhabarber sehr gerne. Beim Backen mit Rhabarber kann man unheimlich kreativ sein und die Säure des Rhabarbers gut mit Süßem kombinieren. Zur Eröffnung unserer persönlichen Rhabarbersaison habe ich einen Rhabarber-Streusel-Kuchen gebacken. Da allen (Erwachsenen) der Rhabarberkuchen mit Streusel unheimlich gut geschmeckt hat und Streuselkuchen allseits beliebt ist, habe ich euch das Rhabarberkuchen-Rezept einfach mal aufgeschrieben.

(mehr …)

Rezept Amerikaner saftig

Mini-Amerikaner: Fingerfood für den Kindergeburtstag

Kinder lieben es bunt, fröhlich und süß. Daher sind selbstgemachte Amerikaner das perfekte Rezept für den Kindergeburtstag oder einen gemütlichen Spielnachmittag mit befreundeten Familien. Vor allem Mini-Amerikaner eignen sich als Kindergeburtstag-Fingerfood, da sie nicht schmieren und mit einem Haps im Mund sind. Die Amerikaner könnt ihr nach Belieben verzieren oder pur mit Zuckerguss servieren. Wer sich kreativ austoben möchte, kann beispielsweise auch Piratenamerikaner backen, wie wir es zum ersten Geburtstag des Lavendeljungen gemacht haben. Ansonsten reichen auch bunte Streusel, Schokoperlen oder Smarties.

(mehr …)

Spargel Rezeptidee

Rezept: Flammkuchen mit grünem und weißem Spargel

Juchu, endlich ist wieder Spargelzeit! Wer Spargel genauso liebt wie ich und Lust auf ein ausgefallenes Spargel-Rezept hat, darf sich jetzt freuen. Nachdem wir am Wochenende den Spargel klassisch zubereitet haben, gab es heute Flammkuchen mit weißem und grünem Spargel. Auch bei diesem Spargelrezept kommt der Spargel gut zur Geltung. Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich finde, man darf bei der Spargelzubereitung ruhig ein bisschen erfinderisch und kreativ sein. Vor allem wer klassischerweise eher weißen Spargel kauft, sollte unbedingt auch mal grünen Spargel probieren. Im Vergleich zum weißen Spargel schmeckt der grüne Spargel herzhafter. Außerdem ist grüner Spargel vitaminreicher und hat den großen Vorteil, dass man ihn nicht schälen muss.

(mehr …)