Krimi-Kochbuch Dupin

Bretagne für zu Hause: Bretonisches Kochbuch – Kommissar Dupins Lieblingsgerichte

Anzeige Neben der Provence gehört die Bretagne zu meinen absoluten Lieblingsreiseregionen in Frankreich. Das liegt wohl auch daran, dass ich schon als Kind mit meinen Eltern regelmäßig in der Bretagne Urlaub gemacht habe. Denke ich an die Bretagne, sehe ich sofort zerklüftete Felsküsten, die wilde Meeresbrandung, zahlreiche Leuchttürme, weite Strände, Austernbänke, große Hortensienbüsche und Megalithen vor meinem inneren Auge. Auch der Zauberwald und mit ihm die vielen Mythen sowie die keltische Sagenwelt kommen mir bei der Bretagne sofort in den Sinn. Außerdem denke ich natürlich an die bretonische Küche.

(mehr …)

Blogparade Kulinarisch um die Welt

Einladung zum vierten Teil der Blogparade: Kulinarisch um die Welt

Anzeige Langsam neigt sich unsere kulinarische Reise um die Welt dem Ende zu. Nachdem wir uns im Februar mit dem Thema Vorspeisen beschäftigt haben, folgten im März Hauptgerichte aus aller Welt. Im April ging es dann weiter mit den Desserts. Auch dabei sind wieder viele spannende und ausgefallene Rezepte zusammengekommen. Mit Worten und Bildern habt ihr sicherlich nicht nur uns, sondern auch euren Lesern Lust auf neue Gerichte, Länder und Gerüche gemacht. Alle teilnehmenden Blogs sowie die entsprechenden Rezepte haben wir inzwischen unter dem Aufruf zur Blogparade aus dem April veröffentlicht. Außerdem findet ihr dort auch alle Gewinner der dritten Runde unserer Blogparade. Neben der Gewinnerbekanntgabe möchte ich natürlich heute auch (ein letztes Mal) den Startschuss für die vierte Runde der Blogparade „Kulinarisch um die Welt“ geben. Wie bereits angedeutet ist das Thema der vierten Runde „Gebäck, Kuchen und Torten“.

(mehr …)

Blogparade Kulinarisch um die Welt

Einladung zum dritten Teil der Blogparade: Kulinarisch um die Welt

Anzeige Wow, wir sind überwältigt. Auch die zweite Runde unserer Blogparade „Kulinarisch um die Welt“ kam bei euch gut an. Insgesamt 26 Blogger von den unterschiedlichsten Blogs haben Rezepte aus der ganzen Welt zusammengetragen. In der zweiten Runde entführten uns die Blogs nicht nur in die europäischen Küchen; Es waren auch viele asiatische und amerikanische Rezepte mit dabei. Wir haben alle sehr gerne gelesen. Mit Worten und Bildern habt ihr sicherlich nicht nur uns, sondern auch euren Lesern Lust auf neue Gerichte, Länder und Gerüche gemacht. Wir lassen uns auf jeden inspirieren und werden viele Rezepte nachkochen. Solltet ihr euch die Rezepte für die Hauptgerichte aus aller Welt noch nicht angesehen haben, kann ich euch nur empfehlen darin ausführlich zu stöbern.

(mehr …)

gefüllter Mangold

Vegetarisch leben im Alltag

Anzeige Ich weiß, dass es vielen Menschen schwer fällt auf Fleisch zu verzichten. Ich kann das nicht nachvollziehen, was wahrscheinlich auch daran liegt, dass ich es bereits seit über 20 Jahren mache. Auch der Lavendelpapa isst, seitdem wir ein Paar sind, deutlich weniger Fleisch und Wurst. Die meisten Gerichte, die in unserer Küche zubereitet werden, sind vegetarisch. Auch auf den Abendbrottisch kommt nur selten Wurst oder Schinken. Ob der Lavendelpapa das Fleisch und die Wurst vermisst? Er sagt nein, aber manchmal überkommt ihn doch die Fleischeslust.

(mehr …)

Blogparade Kulinarisch um die Welt

Einladung zum zweiten Teil der Blogparade: Kulinarisch um die Welt

Anzeige Die erste Runde unserer Blogparade „Kulinarisch um die Welt“ ging gestern zu Ende. Wir durften uns über zahlreiche tolle Rezepte freuen, die uns durch die ganze Welt geführt haben. Viele Rezepte waren mitgebracht von Reisen. Es waren aber auch alte Familienrezepte und Klassiker dabei. Alle Rezepte sowie alle teilnehmenden Blogs der ersten Runde zum Thema Vorspeisen findet ihr hier. Ich kann euch nur empfehlen, euch die Rezepte sowie die teilnehmenden Blogs genauer anzusehen. Es lohnt sich! Neben der Gewinnerbekanntgabe möchte ich natürlich heute auch den Startschuss für die zweite Runde der Blogparade „Kulinarisch um die Welt“ geben. Wie bereits angedeutet ist das Thema der zweiten Runde „Hauptgerichte“.

(mehr …)

Elsässer Apfelkuchen

Küchenzauberei: Die Philips Avance Collection Küchenmaschine im Test

Anzeige Momentan bin ich total im Koch- und Backfieber. Wann immer es Zeit und Kinder zulassen, ziehe ich mich in die Küche zurück und probiere mich an neuen und alten Rezepten aus. In der Küche sieht es danach zwar meistens aus wie Sau, aber das Ergebnis macht dies meist wieder wett. Besonders Kuchen, Muffins und andere süße Leckereien sind hier momentan besonders gefragt. Außerdem habe ich auch begonnen selbst Brot zu backen. Richtig lecker, sage ich euch! Woher mein Motivationsschub kommt, ist leicht erklärt: Seit einigen Wochen habe ich eine neue Küchenmaschine von Philips. Die Philips Küchenmaschine HR7958/00 aus der Avance Collection hat nämlich einiges zu bieten. Gerne stelle ich sie euch ein wenig genauer vor:

(mehr …)

einfachlecker.de

einfachlecker.de: Rezeptideen für jeden Tag

Anzeige Das neue Jahr ist da und damit auch die guten Vorsätze. Sicherlich haben sich nicht wenige von euch für das neue Jahr vorgenommen, sich gesünder und ausgewogener zu ernähren und gesünder und abwechslungsreicher zu kochen. Doch das ist in einem stressigen Familien- und Arbeitsalltag oft leichter gesagt als getan. Ich habe jedenfalls keine Zeit jeden Tag in diversen Kochbüchern zu blättern, um mir Inspirationen zum Kochen zu holen. Doch zum Glück geht das auch einfacher. Auf einfachlecker.de gibt es einen Wochenplaner, der einem für jeden Tag in der Woche Ideen liefert, was man kochen könnte.

(mehr …)