Zug fahren mit Kindern Tipps

5 Tipps zum entspannten Bahnfahren mit Kindern

Anzeige Früher dachte ich, eine Bahnfahrt mit Kindern sei die perfekte Möglichkeit, um mit Kindern entspannt reisen zu können. Statt wie typischerweise bei Autofahrten die Aufmerksamkeit zwischen Kindern und Straße aufteilen zu müssen und ständig der Gefahr ausgesetzt zu sein, entweder einen Nervenzusammenbruch zu erleiden oder einen Verkehrsunfall zu verursachen, war ich der festen Überzeugung, dass wir, wenn ich während der Bahnfahrt nur für die Kinder da bin, alle ganz entspannt am Urlaubsort ankommen. Soweit zu meiner verklärten Vorstellung von Bahnfahren mit Kindern. In der Realität sah das Ganze dann allerdings ein wenig anders aus. Dabei habe ich doch nur ein, zwei kleine Dinge außer Acht gelassen, die das Bahnfahren mit Kindern zu Hölle machten.

(mehr …)

Personello Keksglas

Personalisierte Weihnachtsgeschenke von Personello

Anzeige Und weiter geht die Jagd auf Weihnachtsgeschenke. Da ich euch versprochen habe, euch auf meine Jagd nach Weihnachtsgeschenken mitzunehmen, zeige ich euch nun meine neuste Ausbeute. Wie ich schon geschrieben habe, habe ich ein Faible für individuelle Geschenke. An meine Lieben verschenke ich gerne Dinge, die es nicht an jeder Ecke zu kaufen gibt. Was bietet sich da mehr an, als personalisierte Weihnachtsgeschenke mit Fotos? Ein Anbieter für personalisierte Geschenke ist Personello.

(mehr …)

Was hat denn da der Nikolaus gebracht?

Anzeige Der Dezember ist ein super Monat um unseren kleinen verkuschelten Prinzen dazu zu bewegen früh aufzustehen. Wenn es nach ihm gehen würde, könnte er jeden Morgen noch gut eine Stunde mit uns im Bett kuscheln, toben und vorgelesen bekommen. Am Wochenende machen wir das auch mal gerne, aber gerade wenn er früh zur Tagesmutter soll war es in letzter Zeit immer sehr schwierig ihn ohne knatschen zum Aufstehen zu bewegen. Ich kann das ja auch gut nachvollziehen, schließlich ist es draußen noch dunkel. Tja im Dezember genügt das kleine Zauberwort „Adventskalender“ und er springt quasi aus dem Bett und steht im Flur um endlich sein Säckchen aufmachen zu dürfen. (mehr …)

Gewinnspiel und Produktvorstellung: Personalisierte Bücher von framily

Anzeige Dass der Lavendeljunge eine richtige Leseratte ist, habe ich euch schon oft erzählt. Mit seinen knapp drei Jahren ist er inzwischen über das Pappbuchalter hinaus. Am liebsten liest er Bilderbücher mit viel Text oder auch Bücher, die bereits für das Erstlesealter oder sogar noch größere Kinder geeignet sind. Seine einzige Bedingung: Auf mindestens jeder zweiten Seite muss ein Bild sein, sonst wird es ihm doch zu langweilig. Besonders gerne liest er momentan die Geschichten von den Olchis. Bei den Olchis handelt es sich um kleine, grüne Wesen, die in einer Höhle auf einer Müllkippe in Schmuddelfing leben und dort zahlreiche Abenteuer erleben. Die Olchis lieben alles, was Menschen überhaupt nicht mögen. So essen sie Müll, trinken Fahrradöl, hassen Ordnung und wälzen sich für ihr Leben gerne im Schlamm.

Ich weiß nicht, wie es euch geht: Ich persönlich kenne die Olchis noch aus meiner eigenen Kindheit und fand sie damals schon super. Deshalb lese ich sie dem Lavendeljungen natürlich heute immer noch gerne vor. Durch Zufall bin ich dann vor einigen Tagen auf das Angebot von framily gestoßen. Dort kann man neben Fotobüchern, Fotokalendern und Karten auch individualisierte bzw. personalisierte Bücher bestellen. Angeboten werden vor allem Bücher für Kinder. Neben Conni, Benjamin Blümchen und Wickie kann man u.a. auch mit den Olchis seine Abenteuer erleben.

Von den Olchis gibt es bei framily insgesamt zwei verschiedene Bücher. Für den Lavendeljungen haben wir das Buch „Die Olchis & ich“ ausgesucht. Mit einem Buch-Designer kann man innerhalb von wenigen Minuten das Buch personalisieren. Dabei kann man nicht nur der Titelfigur den Namen des Kindes geben und diese dem Aussehen des Kindes anpassen, sondern auch Angaben zum besten Freund, zum Wohnort des Kindes und zu seinem Lieblingsessen bzw. -tier machen. Außerdem hat man die Möglichkeit, eigene Fotos hochzuladen und einen persönlichen Widmungstext zu verfassen, der dann im Buch abgedruckt wird.

Das Buch hat insgesamt 32 Seiten und kostet knapp 28€ zzgl. Versand. Das ist für ein Kinderbuch natürlich ein stolzer Preis, aber für einen echten Olchi-Fan genau das richtige Geschenk. Als das Buch bei uns ankam, war die Freude groß. Der Lavendeljunge war mehr als überrascht und sehr gespannt auf das Buch. Seit er das Buch bekommen hat, möchte er es immer wieder vorgelesen haben. Ihm gefällt die Geschichte sehr gut und zieht beim Vorlesen auch immer wieder den Bezug zu sich selbst, wobei ihm bereits aufgefallen ist, dass unser Haus ja rot und nicht gelb ist wie im Buch. Besonders begeistert ist er von der Tatsache, dass Fotos von ihm und auch uns in dem Buch enthalten sind.

Ich persönlich finde die Umsetzung sehr gut gelungen. Auch uns macht es großen Spaß, das Buch zu lesen. Die Fotos sind gut erkennbar und die Geschichte schön erzählt.

Gewinnspiel:
Findet ihr die Idee eines personalisierten Buches auch so gut? Dann solltet ihr unbedingt an unserem Gewinnspiel in Zusammenarbeit mit framily teilnehmen. Zu gewinnen gibt es nämlich einen Gutschein für ein Buch eurer Wahl. Mit diesem könnt ihr je nach Geschmack eures Kindes selbst ein personalisiertes Buch gestalten. Zur Auswahl stehen nicht nur Geschichten mit den Olchis, sondern, wie bereits erwähnt, auch Fußballgeschichten, Geschichten mit Conni, Benjamin Blümchen, dem kleinen König und vielen mehr. Ganz neu bestellen kann man das Buch „Die Olchis in der Schule“, das perfekt zum baldigen Schuljahresbeginn passt.

Um euch eine Chance auf den Gewinn zu sichern, beantwortet einfach folgende Gewinnspielfrage:

Welches Buch würdet ihr euch im Gewinnfall aussuchen und warum?

Die Übersicht über alle erhältlichen Bücher findet ihr hier. Das Gewinnspiel läuft bis zum 31.08.2014. Anschließend werde ich aus allen Teilnehmern einen Gewinner auslosen und benachrichtigen. Wer Fan unserer Facebookseite ist, bekommt eine doppelte Gewinnchance. Dafür bitte im Kommentar den Namen posten, unter dem ihr uns folgt. Natürlich freut sich auf Framily über neue Facebook-Fans. Schaut doch einfach mal auf der Seite vorbei. Ich drücke euch allen für das Gewinnspiel fest die Daumen!