Taste of Love Gewinnspiel

Anzeige: Taste of Love – Geheimzutat Liebe: Ein Buchtipp mit Gewinnspiel

Anzeige Ich habe eine große Schwäche für gutes Essen und koche auch selbst sehr gerne. Es gibt Zeiten, in denen ich vor Energie strotze und jeden Tag neue, leckere Rezepte ausprobiere. Leider kommen nicht selten der Alltagstrott, Terminstress und andere Unwägbarkeiten des Lebens dazwischen. Ausgelaugt vom Alltagsstress verfliegt die Lust am Kochen und ich bin froh, wenn mittags eine Portion Nudeln mit Ketchup auf dem Tisch steht. „Kreativitäts-Krise“ in der Küche könnte man das dann wohl nennen. Ganz ähnlich, bloß auf anderem Niveau, geht es auch dem jungen Spitzenkoch Andrew Knight aus dem Buch „Taste of Love – Geheimzutat Liebe“ von der Erfolgsautorin Poppy J. Anderson, das am 13. Februar 2017 bei Bastei Lübbe erscheint.

(mehr …)

Anzeige: Mit Readly unbegrenzt Magazine lesen

Anzeige Ich bin ein Mensch, der unheimlich gerne Zeitschriften liest. Im Gegensatz zu Büchern reichen bei Zeitschriften auch mal zehn ruhige Minuten, um beim Lesen ein wenig zu entspannen, sich neue Rezeptideen oder Dekoideen zu holen oder sich über bestimmte Themen kurz und knackig zu informieren. Für mich ist das Zeitschriftenlesen eine Lesepraxis, die gut zu meinem Alltag als Working-Mom passt. Deshalb kaufe ich mir nicht nur regelmäßig neue Zeitschriften, sondern habe auch einige Zeitschriftenabos. Das Problem daran: Da ich mich schlecht von Sachen trennen kann, stapeln sich bei uns zu Hause mittlerweile die Zeitschrift.

(mehr …)

Kürbisflammkuchen

Herbstrezept: Kürbisflammkuchen

Anzeige Jetzt im November ist absolute Kürbiszeit. Ich weiß nicht, wie es euch geht, aber der Kürbis ist im Herbst mein absolutes Lieblingsgemüse. Deshalb verarbeiten wir ihn nicht selten bei uns in der Küche. Besonders beliebt sind bei uns neben einer klassischen Kürbissuppe auch andere Kürbis-Rezepte wie beispielsweise Kürbisschnitze aus dem Ofen mit Parmesan oder Kürbisrisotto. Ebenfalls ganz oben auf unserer Liste der Lieblingsrezepte steht der Flammkuchen mit Kürbis, von dem ich euch heute gerne das Rezept verraten möchte.

(mehr …)

Finnland

Reiseland Finnland: Über Wild Food Cooking und Sauna-Kultur (Anzeige)

Anzeige Wie man das Wort Urlaub definiert, ist von Mensch zu Mensch unterschiedlich. Während die einen im Urlaub ausschließlich am Pool entspannen möchten, können andere im Urlaub keine Minute still sitzen und möchten möglichst viel vom Urlaubsland entdecken. Ich persönlich bewege mich irgendwo dazwischen. Ein paar Stunden am Strand oder See sind nett, aber natürlich möchte ich im Urlaub auch das Land sowie die Menschen und Kultur kennenlernen. Vor unseren Reisen informiere ich mich daher meist recht ausführlich, wofür die jeweiligen Länder und Regionen bekannt sind und überlege mir so, was ich mir auf unserer Reise unbedingt ansehen und erleben möchte. Während man früher in so einem Fall ganz klassisch zum Reiseführer gegriffen hätte, hat man heute im Internetzeitalter ganz andere Möglichkeiten. Inzwischen gibt es viele Online-Reisemagazine, Reiseblogs und Info-Portale, auf denen man sich über eine Urlaubsregion informieren kann.

(mehr …)

Hagen Grote Rezept

Rezeptidee: Überbackene Champignon-Crêpes

Wie ich euch vor ein paar Tagen erzählt habe, bin ich momentan in Koch- und Backlaune. Da bei uns inzwischen wieder der Kindergarten begonnen hat und der Lavendeljunge jetzt nach der Schließzeit im Kindergarten ein „Essenskind“ ist, habe ich nun weitestgehend freie Hand, wenn es um die Auswahl der Rezepte für das Mittagessen geht. Die Gefahr eines „Igitt, das mag ich nicht!“ wird durch seine Abwesenheit beim Essen jedenfalls weitreichend minimiert und ich hoffe inständig, dass wir dadurch nun endlich ein wenig von Nudeln mit Pesto wegkommen.

(mehr …)

Blogparade Kulinarisch um die Welt

Einladung zum zweiten Teil der Blogparade: Kulinarisch um die Welt

Anzeige Die erste Runde unserer Blogparade „Kulinarisch um die Welt“ ging gestern zu Ende. Wir durften uns über zahlreiche tolle Rezepte freuen, die uns durch die ganze Welt geführt haben. Viele Rezepte waren mitgebracht von Reisen. Es waren aber auch alte Familienrezepte und Klassiker dabei. Alle Rezepte sowie alle teilnehmenden Blogs der ersten Runde zum Thema Vorspeisen findet ihr hier. Ich kann euch nur empfehlen, euch die Rezepte sowie die teilnehmenden Blogs genauer anzusehen. Es lohnt sich! Neben der Gewinnerbekanntgabe möchte ich natürlich heute auch den Startschuss für die zweite Runde der Blogparade „Kulinarisch um die Welt“ geben. Wie bereits angedeutet ist das Thema der zweiten Runde „Hauptgerichte“.

(mehr …)

Blogparade Kulinarisch um die Welt

Einladung zur Blogparade: Kulinarisch um die Welt

Anzeige Draußen ist es kalt, nass und dunkel. Der nächste Urlaub ist in weiter Ferne. Wieso also nicht ein wenig Urlaubsgefühl zu Hause in den vier Wänden aufkommen lassen? Wie das gehen soll? Ich habe mir etwas überlegt: Zusammen mit euch möchte ich mich einmal um die Welt kochen. Gefragt sind dieses Mal die Blogger unter euch. Unter dem Motto „Kulinarisch um die Welt“ startet heute hier im Lavendelblog eine neue Blogparade.

(mehr …)