Ostergewinnspiel

Oster-Gewinnspiel: Geschenkpaket vom Spezialitäten-Haus zu gewinnen

Anzeige Nicht mehr lange, dann steht schon wieder Ostern vor der Tür. Wie das Wetter momentan aussieht, werden das Lavendelmädchen und der Lavendeljunge auch dieses Jahr wieder im Garten Ostereier suchen können. Ich freue mich schon sehr darauf, denn mir macht nicht nur das Verstecken Spaß, für mich ist es auch eine große Freude, die Kinder beim Suchen zu beobachten. Vor allem der Lavendeljunge wird bei der Eiersuche sicherlich großen Spaß haben.

(mehr …)

Kindern spannend von bedeutenden Personen der Geschichte erzählt

Anzeige Kinder suchen sich Vorbilder – Menschen, mit denen sie sich identifizieren können und die sie vielleicht auch inspirieren. Bei abenteuerlustigen Kindern können das eher Entdecker oder Forscher sein, bei einem Kind das gerne tüftelt eher ein Erfinder. Um solche Personen Kindern nahe zubringen hat der Compact Verlag vier neue Bücher herausgebracht. In diesen Büchern lernen Kinder ab acht Jahre wichtige Persönlichkeiten der Weltgeschichte kennen. Ohne diese wäre unsere Welt wohl nicht so wie sie heute ist. In jedem Buch wird auf jeweils sechs Seiten eine von zehn Personen vorgestellt. Dabei wird besonders aufgezeigt wie sie seit ihrer Kindheit so bedeutend wurden. Was bewegte z.B. Konrad Zuse dazu eine Rechenmaschine zu erfinden und wovon träumte er als Kind? Am Ende jeder Vorstellung einer Person gibt es ein kleines Wissensquiz. Jedes Buch beinhaltet auch ein Glossar für schwierige Begriffe. Die Sprache ist sonst wirklich sehr kindgerecht. (mehr …)

Auslosung des Paedi Protect Wind und Wettercreme Gewinnspiels

Anzeige Bei diesem wunderbaren Sonnenschein heißt es nichts wie warm einpacken und raus in die Natur die bunten Blätter bestaunen und Sonnenstrahlen einfangen. Zwei von euch können demnächst mit der neuen Wind und Wettercreme ihre Kleinen noch besser vor Wind und Kälte, aber auch Sonnenbrand schützen. Gestern ist unser Gewinnspiel zu Ende gegangen. Und die beiden glücklichen Gewinner sind:

Elke Sonne und Jessi
Herzlichen Glückwunsch! Schickt uns bitte eine Mail an info@lavendelblog.de damit euch die Creme schnelle zugesendet werden kann.
Alle anderen brauchen nicht traurig sein. Auf unserem Blog laufen im Moment so viele schöne Gewinnspiele. Wie wäre es z.B. mit leckerer Läderach Schokolade zum Träumen und Genießen? Oder einem 30 Euro Gutschein für die Experten für Haarpflege und Styling?
Der Artikel wurde verfasst von Astrid:
Ich bin 32 Jahre alt und lebe mit meinem Mann und unserem kleinen Sohn, der fast 2 Jahre ist in Köln. Unser Sohn ist ein richtiger kleiner Sonnenschein und flitzt mit seinem Laufrad schon fleißig durch die Gegend. Im Januar erwarten wir unseren zweiten Sohn. Die zweite Schwangerschaft ist bisher anders als die erste mit viel mehr Übelkeit und Kreislaufproblemen. Wir sind gespannt auf das Leben zu viert. Bisher klappt die Gleichberechtigung als Eltern sehr gut. Seitdem unser Sohn ein Jahr ist arbeite ich in Teilzeit wieder, was einiges an organisatorischem Geschick abverlangt. Gleichzeitig sind uns unsere Freunde und gemeinsame Unternehmungen als Familie sehr wichtig. Wir verreisen auch mit Kind sehr gerne und besuchen Freunde und Familie.

Ich lese gerne verschiedene Blogs und Produkttests oder frage Freunde, um neue Dinge kennenzulernen. Dank dem Lavendelblog habe ich schon das ein oder andere Neue entdeckt. Deshalb schreibe ich nun auch gerne hier und berichte von unseren Erfahrungen mit bestimmten Produkten. Am liebsten teste ich Dinge, die in irgendeiner Art und Weise praktisch sind.

Gewinnspiel: Armbanduhr zu gewinnen

Anzeige Ein Blick in den Kalender verrät: Gar nicht mehr lange, dann ist schon wieder Weihnachten. Es ist also höchste Zeit, sich um die Geschenke zu kümmern. Während die Geschenke für die Kinder meist schnell gefunden sind, wird es beim Mann schon schwieriger. Wenn ich meinen frage, dann lautet die Antwort meist: „Nichts, ich habe schon alles.“ Da ich aber nicht ohne Geschenk dastehen möchte, mache ich mich doch auf die Suche. Eine schöne Idee für Männer finde ich immer eine neue Armbanduhr.

Seid ihr da der gleichen Meinung? Dann habe ich heute vielleicht genau das richtige Gewinnspiel für euch: Zu gewinnen gibt es nämlich eine Herrenuhr von Raptor. Gesponsert wird der Preis von 7daysin, einem Onlineanbieter für Uhren, Schmuck und Accessoires. Die Uhr ist komplett in schwarz gehalten und dadurch relativ schlicht und elegant. Neben einem Ziffernblatt mit Leuchtzeigern wird auch das aktuelle Datum durch die Uhr angezeigt. Die Uhr hat einen Wert von 50€.

Wollt ihr die Uhr gewinnen, dann beantwortet einfach folgende Frage:
Habt ihr schon Weihnachtsgeschenke gekauft?

Unter allen Antworten werde ich einen Gewinner auslosen. Das Gewinnspiel läuft bis zum 20. November 2014. Ein zusätzliches Los könnt ihr euch verdienen, wenn ihr das Gewinnspiel auf Facebook, Twitter oder Google+ teilt.

Schöne Haare auch für euch – 30 Euro Gutschein für Hagel Shop gewinnen

Anzeige Heute habe ich trotz des Wetters richtig gute Laune. Meine Eltern kommen morgen zu Besuch und bleiben eine ganze Woche. Unser Sohn wird schon 2 Jahre und da müssen Opa und Oma zum Feiern natürlich dabei sein. Außerdem habe ich noch etwas richtig Schönes für euch. Ich habe euch ja schon mehrmals von meinen Erfahrungen mit Produkten für meine Haare aus dem Hagel Shop berichtet. Heute seid ihr dran. Ihr könnt einen 30 Euro Gutschein für den Hagel Shop gewinnen. Damit könnt ihr bei den Experten für Haarpflege, Frisuren und Styling nach Herzenslust shoppen. Im Hagel Shop findet ihr über 300 Top Marken aus den Bereichen Haarpflege, Hautpflege, Friseurbedarf, Make Up und Düfte und viele friseurexklusive Produkte.

Und so könnt ihr mitmachen. Hinterlasst einfach einen kurzen Kommentar unter diesem Artikel und verratet uns welcher Haartyp ihr seid. Habt ihr eher trockene Haare oder färbt ihr regelmäßig?
Extralose sichert ihr euch durch:
  • das Teilen jeweils auf Facebook, Twitter und Google+
  • wenn ihr dem Blog über Google Friend Connect oder NetworkedBlogs folgt

Bitte vermerkt in eurem Kommentar wenn ihr ein Extralos habt. Mitmachen könnt ihr bis zum 7.11.2014. Ich wünsche euch viel Glück!

Der Artikel wurde verfasst von Astrid:

Ich bin 32 Jahre alt und lebe mit meinem Mann und unserem kleinen Sohn, der fast 2 Jahre ist in Köln. Unser Sohn ist ein richtiger kleiner Sonnenschein und flitzt mit seinem Laufrad schon fleißig durch die Gegend. Im Januar erwarten wir unseren zweiten Sohn. Die zweite Schwangerschaft ist bisher anders als die erste mit viel mehr Übelkeit und Kreislaufproblemen. Wir sind gespannt auf das Leben zu viert. Bisher klappt die Gleichberechtigung als Eltern sehr gut. Seitdem unser Sohn ein Jahr ist arbeite ich in Teilzeit wieder, was einiges an organisatorischem Geschick abverlangt. Gleichzeitig sind uns unsere Freunde und gemeinsame Unternehmungen als Familie sehr wichtig. Wir verreisen auch mit Kind sehr gerne und besuchen Freunde und Familie.

Ich lese gerne verschiedene Blogs und Produkttests oder frage Freunde, um neue Dinge kennenzulernen. Dank dem Lavendelblog habe ich schon das ein oder andere Neue entdeckt. Deshalb schreibe ich nun auch gerne hier und berichte von unseren Erfahrungen mit bestimmten Produkten. Am liebsten teste ich Dinge, die in irgendeiner Art und Weise praktisch sind.

Gewinnspiel und Produktvorstellung: Süße Träume mit Essential Elements

Anzeige Ruhiger und entspannter Nächte sind bei uns seit nun mittlerweile fast zwei Jahren eher selten geworden. Entweder ist der Kleine wach oder mein Mann schnarcht. Am besten schlafen wir alle drei, wenn der Kleine nachts aus seinem Bett in unserem Zimmer in unser Bett gekrabbelt kommt. Danke eines 1,80m breiten Betts geht das auch ganz gut. Nun hatten wir im Urlaub nur ein 1,40m breites Bett und dafür ein kleines Kinderbett direkt daneben stehen. Ich hatte mich schon auf unruhige Nächte zu dritt auf viel zu engem Raum eingestellt. Doch anders als gedacht hatten wir sehr entspannte Nächte. Der Kleine schlief gut und auch wir fühlten uns nach der Nacht erholter. Nun wollte ich natürlich herausfinden ob dies an der Seeluft, dem vielen Toben am Strand oder doch dem getrockneten Lavendelbusch im Zimmer lag. Wieder in Deutschland angekommen stolperte ich über das Raumspray von Essential Elements „Ruhiger Schlaf“ mit 21 naturreinen ätherischen Ölen. Vor allem das enthaltene Lavendelöl soll entspannen und harmonisieren. Auch die anderen ätherischen Öle sollen ihr übriges für einen ruhigen Schlaf tun.

Als Erstes fiel mir die Kartonverpackung auf. Diese finde ich leider etwas überladen und mit viel zu viel Text versehen. Einige der Informationen hätten sicher besser einen Platz auf der Seite oder einem Beipackzettel gefunden. Außerdem wiederholen sich die Informationen. Etwas verwirrend fand ich, dass unter „Mindestens haltbar bis:“ nur ein Produktionsdatum aufgedruckt war. Da die Firma aus Belgien kommt, sind alle Informationen auch auf Französisch aufgedruckt. Immer wieder tauchen die Schlagwörter Entspannung, Wohlbefinden und ruhiger Schlaf auf. Das Spray ist frei von Parabenen, die immer wieder insbesondere in Kosmetikprodukten für Kinder in der Kritik standen. Außerdem wird auf Farbstoffe, Aluminiumsalze und Treibgas verzichtet. Die Flasche ist mit einem Pumpzerstäuber versehen. 
Außerdem ist noch der Warnhinweis aufgedruckt, dass keine Kinder unter 12 Monaten im Raum sein sollten, sondern erst 15 min nach Versprühen des Sprays. Ich bin im ersten Lebensjahr unseres Sohnes auch sehr vorsichtig mit ätherischen Ölen jeglicher Art umgegangen, da es immer mal wieder Berichte über Atemstillstand bei kleinen Kindern gibt und ich auch denke, dass unsere Umwelt prinzipiell schon genug an neuen Düften und Eindrücken für einen kleinen Menschen zu bieten hat.
Der allererste Eindruck nach Versprühen des Sprays war ein angenehmer Lavendelduft, dann kam jedoch kurzzeitig eine etwas beißende Note hinzu die jedoch verfliegt. Ich denke, dass dies auf Zitrone, Bitterorange und Orange als Inhaltsstoffe zurückzuführen ist. Diese Öle in einem beruhigenden Spray haben mich sehr verwundert, da ich sonst eher nur als anregend kenne. Aber wahrscheinlich sollen sie ein gewisses Gefühl der Frische herstellen.
Das Spray fällt sehr schnell als Tröpfchen zu Boden. Am ersten Abend habe ich in unserem Schlafzimmer wie empfohlen ca. fünfmal gesprüht. In der Nacht haben wir zum Glück noch mit offenem Fenster geschlafen, denn das war wohl etwas zu viel des Guten. Es roch wirklich intensiv. Mein Mann ist eigentlich gar kein Freund von Raumsprays und fand den Geruch doch sehr penetrant und eher störend als beruhigend. Auch unser Schlaf war eher etwas unruhig. Ich vermute, dass unser Sohn mit dem neuen Geruch auch erst einmal nicht so klar kam. In der zweiten Nacht habe ich das dann auf zwei Pumpstöße in unserem Schlafzimmer reduziert – über jedem Bett einen. In dieser Nacht schliefen wir auch alle drei ruhiger. Ich hatte das Gefühl nach dem Aufwachen etwas schneller wieder einzuschlafen. Es ist natürlich schwer zu sagen auf was ein erholsamer Schlaf zurückzuführen ist. Gerade bei unserem Sohn konnte ich da viele Faktoren beobachten wie Bewegung am Tag, aufregende oder überfordernde Momente wie Fernsehen, Länge des Mittagsschlafs usw. Trotzdem verwende ich jetzt jeden Abend das Spray und habe den Eindruck, dass man doch eine Besserung merkt. Zeitgleich haben wir ein Plüschtier wieder hervorgeholt, dass wir zur Geburt geschenkt bekommen haben und dass u.a. mit Lavendel gefüllt ist. Ich hoffe über so eine Art Aromatherapie zu ruhigeren Nächten zu kommen. Bisher habe ich Kerzen, Räucherstäbchen oder ähnliches nur bedingt eingesetzt. 
Gewinnspiel
Von Essential Elements gibt es auch ein dynamisierendes Raumspray. Das soll gerade im Herbst auf natürliche Weise die Abwehrkräfte stärken, helfen Atemwegserkrankungen zu lindern und Bakterien, Viren und andere schädliche Organismen fern halten. Das Raumspray enthält Kombination aus Eukalyptus und Teebaumöl, denen man eine entzündungshemmende Wirkung nachsagt. Dieses könnt ihr hier gewinnen. 
Dazu würden wir gerne von euch wissen, ob ihr schon Erfahrungen mit ätherischen Ölen gemacht habt. Hinterlasst einfach einen Kommentar unter dem Artikel und schon seid ihr bei dem Gewinnspiel dabei.
Ihr habt bis zum 22. Oktober 2014 Zeit mitzumachen. Wenn ihr Fan der Facebookseite von Lavendelblog seid, bekommt ihr ein Zusatzlos.

Der Artikel wurde verfasst von Astrid:

Ich bin 32 Jahre alt und lebe mit meinem Mann und unserem kleinen Sohn, der fast 2 Jahre ist in Köln. Unser Sohn ist ein richtiger kleiner Sonnenschein und flitzt mit seinem Laufrad schon fleißig durch die Gegend. Im Januar erwarten wir unseren zweiten Sohn. Die zweite Schwangerschaft ist bisher anders als die erste mit viel mehr Übelkeit und Kreislaufproblemen. Wir sind gespannt auf das Leben zu viert. Bisher klappt die Gleichberechtigung als Eltern sehr gut. Seitdem unser Sohn ein Jahr ist arbeite ich in Teilzeit wieder, was einiges an organisatorischem Geschick abverlangt. Gleichzeitig sind uns unsere Freunde und gemeinsame Unternehmungen als Familie sehr wichtig. Wir verreisen auch mit Kind sehr gerne und besuchen Freunde und Familie.

Ich lese gerne verschiedene Blogs und Produkttests oder frage Freunde, um neue Dinge kennenzulernen. Dank dem Lavendelblog habe ich schon das ein oder andere Neue entdeckt. Deshalb schreibe ich nun auch gerne hier und berichte von unseren Erfahrungen mit bestimmten Produkten. Am liebsten teste ich Dinge, die in irgendeiner Art und Weise praktisch sind.

Gewinnspiel: Gutschein für dänische Kindermode zu gewinnen

Anzeige Bestimmt könnt ihr euch noch an meine Shopvorstellung von kindermode-daenemark.de erinnern, oder? Da es damals so viele positive Kommentare gab, bin ich mal stark davon ausgegangen, dass ihr euch auch über ein Gewinnspiel in Kooperation mit dem Shop freuen würdet. Oder liege ich da falsch? Ich hoffe doch nicht.

Jedenfalls gibt es nun einen Gutschein für den Onlineshop von kindermode-daenemark.de zu gewinnen. Dieser hat einen Wert von 25€ Mit diesem könnt ihr euch nach Herzenslust Produkte aus dem Sortiment aussuchen und natürlich auch bestellen. Das Tolle dabei: Ab einem Bestellwert von 20€ fallen keine Versandkosten an, so dass ihr den Gutschein vollständig für Produkte aus dem Shop einlösen könnt. Von Bodies, Stramplern und Schlafanzügen über Halstücher, Hosen, Shirts und Pullis bis hin zu Spucktüchern, Handtüchern und Decken gibt es dort alles, was das Mama- und Papaherz höher schlagen lässt.

Um euch eine Gewinnchance zu sichern, beantwortet bitte folgende Frage:

Welches Teil aus dem Onlineshop gefällt euch am besten? Was würdet ihr euch für den Gutschein bestellen?

Das Sortiment von kindermode-daenemark.de findet ihr hier. Das Gewinnspiel läuft bis zum 31.08.2014. Anschließend werde ich aus allen Teilnehmern einen Gewinner auslosen und benachrichtigen. Wer Fan unserer Facebookseite ist, bekommt eine doppelte Gewinnchance. Dafür bitte im Kommentar den Namen posten, unter dem ihr uns folgt. Ich drücke euch allen fest die Daumen!