Landal Ferienanlage De Reeuwijkse Plassen

Landal De Reeuwijkse Plassen: Nachhaltig Urlaub machen

Anzeige Im Alltag legen wir viel Wert auf Nachhaltigkeit. Deshalb war unser Interesse sofort geweckt, als wir lasen, dass Landal mit De Reeuwijkse Plassen den ersten Ferienpark in den Niederlanden eröffnet, der selbst erneuerbare Energie erzeugt. Dank großer Solarkollektoren auf dem Dach kann sich der Landal Park durch die gewonnene Solarenergie selbst mit Strom versorgen. Hinzu kommt, dass jedes Ferienhaus über eine Wärmepumpe und eine Fußbodenheizung verfügt. Doch nicht nur bei der Energieversorgung wird bei Landal De Reeuwijkse Plassen das Thema Nachhaltigkeit groß geschrieben: Bereits bei der Einrichtung des Parks und beim Bau der Unterkünfte wurde immer der Nachhaltigkeitsaspekt mitgedacht.

(mehr …)

Hafen Burgstaaken BestFeWo

Anzeige: Ferienwohnungen von BestFewo und eine Liebeserklärung an Fehmarn

Anzeige Ich glaube jeder von uns hat seine Lieblingsreiseziele. Auch wenn wir oft und vielfältig reisen, gibt es Urlaubsorte, an die wir immer wieder zurückkehren. Neben der Provence ist die Insel Fehmarn für uns ein Urlaubsziel, wo wir immer wieder gerne Urlaub machen. Schon ohne Kinder sind der Lavendelpapa und ich mindestens einmal pro Jahr als Paar nach Fehmarn gefahren. Das haben wir auch mit den Kindern beibehalten. Warum wir Fehmarn so lieben? Das hat viele Gründe.

(mehr …)

Pierre & Vancances Ferienanlage Provence

Unser Provence-Urlaub: Das Pierre & Vacances Resort Pont Royal

Anzeige Schon seit vielen Jahren machen wir gerne Urlaub in der Provence. Wenn auch die Autofahrt nach Südfrankreich weit, lang und mühsam ist, belohnt uns der Süden zuverlässig mit Sonne, gutem Essen, lässiger Stimmung und wunderschönen Städten und Dörfern. Das letzte Mal waren wir in der Provence, als der Lavendeljunge gerade zwei Jahre alt war und das Lavendelmädchen gerade mal geplant war. Jetzt endlich war es wieder Zeit und wir haben das Pierre & Vacances Resort Pont Royal en Provence besucht.

(mehr …)

Design Ferienhaus Schwarzwald

Urlaub im Schwarzwald: Von Design- und Traumferienhäusern

Anzeige Normalerweise sind wir eher der Typ für Urlaub am Meer, dennoch hat es uns vor einigen Wochen in die Berge, genauer gesagt in den Schwarzwald, verschlagen. Eine Gegend, die wir bislang nur aus alten Heimatfilmen kannten und dementsprechend ganz klischeehaft mit Kuckucksuhren, dem Bollenhut und Schwarzwälder Schinken verbanden. Na gut, das ist ein wenig übertrieben, aber ehrlich gesagt hatten wir keine Vorstellung, was uns im Schwarzwald erwarten würde. Dennoch waren wir natürlich neugierig auf unseren Urlaub im Schwarzwald.

(mehr …)

Urlaub in Kroatien

Urlaub in Kroatien: Ideen und Anregungen

Während die meisten von euch sicherlich ihren Sommerurlaub noch vor sich haben, machen wir uns schon Gedanken über unsere Urlaubsziele im Herbst. Statt hier in Deutschland Trübsal zu blasen und uns darüber zu ärgern, dass der Sommer schon wieder vorbei ist, machen wir es traditionell so, dass wir noch einmal in den Süden fahren und dort die „letzten Sonnenstrahlen“ einfangen. Energietanken für den Winter heißt die Devise. Zu unseren Lieblingsreisezielen zählen dabei vor allem Frankreich und Italien. Doch jedes Jahr das gleiche Urlaubsland? Sowohl der Lavendelpapa als auch ich hatten unabhängig voneinander das Bedürfnis, dass wir in diesem Jahr mal etwas anderes machen.

(mehr …)

Provence Landschaft

Ferienhausmiete: Ein Portal für Ferienwohnungen und Ferienhäuser

Anzeige Nicht mehr lange, dann kommt wieder Leben in die momentan so graue und kalte Welt. Ganz langsam bahnen sich Krokusse, Tulpen und Osterglocken ihren Weg durch die Erde ans Licht und die Blätter an den Bäumen und Sträuchern beginnen wieder zu sprießen. Um den Frühling ein wenig früher bei uns zu haben, haben wir seit Jahren einen Trick. Zusammen mit der ganzen Familien fahren wir Jahr für Jahr im Frühling in die Provence. Dort, im Süden Frankreichs, freuen wir uns über die ersten grünen Zweige und genießen ein paar sonnige und unbeschwerte Wochen in einem hübschen Ferienhaus oder in einer Ferienanlage mit einer möglichst bezahlbaren Ferienhausmiete. Dabei ist das Ferienhaus oder die Ferienanlage für uns Ausgangspunkt für viele Unternehmungen.

(mehr …)

Urlaubsunterkunft einmal anders

Anzeige Wenn es um den Urlaub geht, kann die Unterkunft oft darüber entscheiden, ob der Urlaub schön ist oder nicht. Jedenfalls ist es bei mir so, dass es mir unheimlich schwer fällt, eine Reise zu genießen, wenn das Hotel, das man bewohnt, die reinste Hölle zu sein scheint. Allerdings ist es oft so, dass sich nur wenige beschweren, wenn sie sich an einem luxuriösen Ort befinden. Vielleicht ist es dann mal an der Zeit auch andere Arten von Unterkünften im Urlaub auszuprobieren? Hier sind einige Ideen für etwas andere Reiseunterkünfte:

Wohnwagen
Eine sehr flexible und freie Art zu verreisen, ist der Wohnwagen oder das Wohnmobil. Ein Wohnwagen ermöglicht einem dort zu halten, wo man möchte. Man kann, wenn man möchte, jeden Tag einen neuen Ort bereisen und hat sein zu Hause und seine Sachen immer bei sich. Es ist bequem, praktisch und es macht viel Spaß. Ein Wohnwagen kann unter Umständen ganz neue Horizonte eröffnen.
Ferienwohnung
Wir haben es alle schon erlebt: An ein wunderbares Urlaubsziel gereist, einen fantastischen Urlaub gehabt, eine tolle Farbe bekommen, viel Spaß gehabt, tolle Menschen kennen gelernt, ein fast perfekter Urlaub. Eben nur fast und warum? Das Hotel konnte uns nicht den benötigten Freiraum und die erwünschte Privatssphäre bieten. Besonders wenn man mit Freunden oder Familie verreist, fehlt es im Hotel an Komfort und ausreichend Platz, was, jedenfalls bei mir, auch wesentlich für einen perfekten Urlaub ist. Eine Alternative ist eine Unterkunft in einem Apartmenthaus, wo man in einer Ferienwohnung übernachten kann, anstatt in einem Hotel.
Das Prinzip ist ganz einfach: Anstatt eines Hotelzimmers bucht man einfach eine Ferienwohnung an seinem Reiseziel. Unternehmen wie HouseTrip  haben sich auf die Vermietung von Ferienwohnungen spezialisiert. Beispielsweise gibt es dort ein gutes Angebot an Ferienwohnung für Mallorca.
Motorradtour 
Wenn ihr alleine unterwegs seid oder nur mit ein oder zwei Personen, ist es vielleicht eine schöne Idee mit dem Motorrad bis ans Reiseziel zu fahren. Romantisch dargestellt von Che Guevara in seinen Motorrad-Tagebüchern, hat die Idee, auf ein Motorrad zu springen und neue Horizonte zu eröffnen, eine abenteuerliche Anziehungskraft, der man, je nach Typ, nur schwer widerstehen kann. Ironischerweise stellt die Gefahr des Fahrens auf einem Motorrad auch einen besonderen Reiz für diejenigen dar, die Nervenkitzel und Aufregung suchen.
Ob ihr euch dazu entscheiden, in einem Bed & Breakfast, einem Hotel oder einer Lodge zu übernachten, ist egal, denn die Essenz der Reise stellt die Tatsache dar, dass ihr mit einem Motorrad unterwegs seid.
Privatzimmer
Eine weitere Möglichkeit ist es seinen Urlaub in einem Privatzimmer zu verbringen. Es gibt einige sehr gute Gründe, warum man seinen Urlaub in einem Privatzimmer bei einem Einheimischen verbringen möchte. Der erste ist, dass es meistens wesentlich billiger ist, als die üblichen Ferienunterkünfte, da ein paar sehr schöne und komfortable Zimmer in den großen Hauptstädten bereits für weniger als 40€ pro Nacht gefunden werden können.
Ein weiterer Grund ist, dass Reisende eine viel intimere Reiseerfahrung erleben, als bei anderen Arten von Unterkunft. Man erlebt die lokale Kultur in einer echten Authentizität, wenn man bei einem Einheimischen wohnt, und das ist unbezahlbar.
Darüber hinaus hat man den großen Vorteil, dass man, wenn man Hilfe benötigt, wahrscheinlich einen ortskundigen Führer und Begleiter zur Verfügung hat und zwar in der Person, bei der man wohnt. Außerdem kann man sogar einige authentische hausgemachte regionale Gerichte probieren, wenn man Kost und Logis vereinbart haben.
Ich persönlich bevorzuge, vor allem seit der Lavendeljunge bei uns ist, Urlaub in einer Ferienwohnung oder in einem Ferienhaus. Aber natürlich hat auch hin und wieder eine Übernachtung im Hotel etwas reizvolles. Wie geht euch? Wo und wie verbringt ihr euren Urlaub am liebsten?