Kindergeburtstag feiern Ideen

Ein unkonventioneller Kindergeburtstag und ein DIY für Einladungskarten

Anzeige Der Lavendeljunge ist diese Woche sechs Jahre alt geworden. Seinen Geburtstag haben wir, bedingt durch unsere unverhoffte Auszeit, in diesem Jahr eher unkonventionell gefeiert: Die Geburtstagsparty fand nämlich in Südfrankreich statt. Kein schlechter Ort für eine Geburtstagsparty, oder? Also ich hätte mich jedenfalls nicht beschwert. Auch der Lavendeljunge fand seine Geburtstagsparty sehr gelungen. Er durfte entscheiden, wie wir den Urlaubstag verbringen. Seine Wahl fiel auf den Strand, an dem er auch gleich einen Teil seiner Geburtstagsgeschenke ausprobieren konnte.

(mehr …)

Herbstkranz binden DIY

Romantische Herbstdeko: Herbstkranz aus Naturmaterialien binden

Bei einem Streifzug durch die Natur oder den eigenen Garten kann man viele tolle Naturmaterialien zum Basteln finden. Wir haben das sonnige Wochenende genutzt und waren mit den Lavendelkindern in Feld und Flur unterwegs. Auf unserem Weg haben wir fleißig gesammelt: Hagebutten, Hortensien und vieles mehr. Wieder zu Hause haben wir aus dem Naturmaterial Herbstkränze gebunden. Je nach Größe und Gestaltung kann man die Herbstkränze entweder aufhängen, als Schmuck für ein Windlicht verwenden oder einfach nur auf den Tisch oder einen kleinen Dekoteller legen. Alles sieht gleichermaßen hübsch aus.

(mehr …)

Büro Blogger

Mein Blogger-Arbeitsplatz

Anzeige Ich weiß nicht, welche Bilder bei euch im Kopf herumschwirren, wenn ihr an den Arbeitsplatz von Bloggern denkt? Viele werden sicherlich sofort einen schicken, weißen Retroschreibtisch mit einem Macbook, immer frischen Blumen und stylischen Accessoires im Kopf haben. Das ist jedenfalls das Bild, das uns immer wieder vermittelt wird. Doch ich bin mir sicher: In der Realität sieht ein Blogger-Arbeitsplatz in den meisten Fällen völlig anders aus. Heute möchte ich euch meinen Arbeitsplatz als Vollzeitblogger zeigen und berichten, was mir beim Arbeiten wichtig ist.

(mehr …)

Färg&Form Kleid Gewinnspiel

Dekoideen für das Kinderzimmer (mit Gewinnspiel)

Anzeige Ein Kinderzimmer soll nicht nur ein Ort zum Spielen, sondern auch ein Ort zum Wohlfühlen sein. Damit das gelingt, ist es wichtig, dass sich die Kinderzimmereinrichtung an den Bedürfnissen der Kinder orientiert. Ebenfalls einen großen Einfluss auf den Wohlfühlfaktor hat die Kinderzimmerdeko. Da ich in unseren Kinderzimmern regelmäßig neue Dekoideen umsetze, habe ich mir überlegt, dass ich für euch einige Dekoideen für das Kinderzimmer zusammenstelle. Außerdem gibt es am Ende des Beitrags eine tolle Überraschung in Form eines Gewinnspiels für euch.

(mehr …)

Kastanienherz basteln

DIY-Idee für den Herbst: Kastanienherz und Hagebuttenkranz

Draußen ist richtiges Herbstwetter: Es ist neblig, kalt und nass. Ich bekomme unweigerlich Lust, mir einen Tee zu kochen, Kerzen anzuzünden und es mir mit meiner Familie im Haus gemütlich zu machen. Da wir am Nachmittag keine Termine haben, können wir diesen Wunsch sogleich in die Tat umsetzen. Es ist sogar Zeit für eine herbstliche Bastelstunde. Vor ein paar Tagen waren wir draußen unterwegs und haben Kastanien, Hagebutten und Tannenzapfen gesammelt, mit denen wir nun etwas basteln wollen. Wenn es schon draußen so ungemütlich ist, soll es wenigstens im Haus gemütlich sein.

(mehr …)

Die Umgestaltung unseres Arbeitszimmers

Anzeige Vor einigen Tagen habe ich euch berichtet, dass wir uns nun nach Hochzeit und Urlaub endlich den Umbauarbeiten im Haus widmen wollen. Schließlich planen wir schon seit dem Frühjahr, dass das Lavendelmädchen ein eigenes Zimmer und der Lavendelpapa seinen Arbeitsplatz im Dachgeschoss bekommen soll. Während das Konzept für das Kinderzimmer schon lange steht, agieren wir beim Umgestalten des neuen Arbeitszimmers noch ein wenig planlos.

(mehr …)

Einkäufe für das Lavendelbaby

Anzeige Eigentlich hatte ich mir ja geschworen, dass ich mich dieses Mal beim Kauf von Babykleidung zurückhalte. Erst recht nachdem ich am Wochenende mit meinem Mann die alten Babysachen vom Lavendeljungen gesichtet und sortiert habe: Was da alles in den letzten 2,5 Jahren zusammengekommen ist, ist echt Wahnsinn! Eigentlich hatte mir mein Gefühl gesagt, dass wir uns beim Kauf von Babykleidung beim Lavendeljungen ziemlich zurückgehalten und uns auch viele Sachen von Freunden und Familie ausgeliehen haben. Aber irgendwie muss ich mich da getäuscht haben. Jedenfalls kam da der ein oder andere Body, Strampler oder die eine oder andere Hose zum Vorschein und eigentlich (!) haben wir mehr als genug.

Da man aber auch beim zweiten Kind durchaus das Bedürfnis hat, etwas neues und besonderes zu kaufen und das Lavendelbaby nach aktuellem Stand wohl ein Lavendelmädchen werden soll, konnte ich mich einfach nicht zurückhalten und habe bei Baby Bundles einen supersüßen Strampler bestellt. Unter dem Motto „Geschenke und Schönes für Mami und Mini“ werden bei Baby Bundles nämlich nicht nur Geschenke zur Geburt und Taufe und Wickeltaschen angeboten, sondern Mama kann sich und den Nachwuchs auch selbst verwöhnen. Und genau das habe ich auch gemacht!

Von Albetta habe ich bei Baby Bundles einen total niedlichen Strampler aus Biobaumwolle entdeckt, den ich einfach bestellen musste. Geliefert wurde er in einem hübschen Organzabeutel und eignet sich damit auch gut als Geschenk zur Geburt. Der Strampler, den es in drei unterschiedlichen Größen (0-3 Monate, 3-6 Monate und 6-12 Monate) gibt, wandert als erstes rosanes Teil bei uns in den Babykleiderschrank. Mal schauen, ob es noch ein paar mehr werden…

Außerdem hat mich noch ein weiteres Produkt aus dem Sortiment von Baby Bundles begeistert: Und zwar gibt es dort ein Leinwand-Set zu bestellen, auf dem man die Handabdrücke der ganzen Familie verewigen kann. Das Set besteht aus vier unterschiedlich farbigen Leinwänden sowie weißer Farbe und einer Farbschale. Da wir noch Platz bei uns im Treppenhaus haben und wir bald zu viert sind, fand ich die Idee perfekt für uns. Die Leinwände sind nicht nur eine tolle Erinnerung, sondern machen sich auch optisch sehr gut bei uns im Treppenhaus. Die ersten drei Leinwände werden wir schon vor der Geburt des Lavendelbabys bedrucken. Die letzte kommt dann kurz danach dazu.

Falls ihr also auch auf der Suche nach besonderen Geschenken zur Schwangerschaft, Geburt oder Taufe seid oder ihr gerne personalisierte Geschenke verschenkt, schaut euch unbedingt einmal im Angebot von Baby Bundles um. Die haben wirklich ausgefallene Produkte im Sortiment, in die ihr euch sicherlich verliebt.