Urlaub Harz mit Kindern

Urlaub im Harz: Den Harz mit Kindern entdecken

Anzeige Viele Jahre habe ich in Harz-Randlage gelebt. Urlaub im Harz habe ich, abgesehen von einer Klassenfahrt in der vierten Klasse, aber nie gemacht. Jetzt hatte ich im Rahmen einer Bloggerreise, die von Silvia und Alessia von Filine bloggt organisiert wurde, die Möglichkeit, den Harz zusammen mit dem Lavendeljungen zu entdecken. Ein langes Wochenende haben wir zusammen mit vier anderen Bloggermamas und ihren Kindern in Bad Sachsa und Umgebung verbracht. Was wir dort alles erlebt haben und warum der Harz eine Urlaubsregion für Familien ist, möchte ich euch heute erzählen.

(mehr …)

Livsstil Bloggerevent Gewinnspiel

Livsstil Bloggerevent: Ein Blogger-Event der Extraklasse (inkl. Gewinnspiel)

Anzeige Am Wochenende war es wieder so weit: Bereits zum fünften Mal fand das große Jättefint Bloggerevent, jetzt unter dem Namen Livsstil Bloggerevent, statt. Nachdem ich die letzten Einladungen aufgrund von Krankheit oder Urlaub leider immer ausschlagen musste, hat es dieses Mal endlich geklappt. Ich war so glücklich, als wir am Samstagmorgen alle gesund im Auto nach Berlin saßen. Endlich war nichts dazwischen gekommen und ich würde das erleben, von dem die Eltern-Bloggerwelt regelmäßig in den höchsten Tönen schwärmt. Ziel unserer Reise waren die Nordischen Botschaften in Berlin. Die perfekte Location für solch ein geniales Event.

(mehr …)

Bloggerevent mit Kellogg’s: Ein Erlebnistag auf dem Bauernhof

Anzeige Frühstück ist die wichtigste Mahlzeit des Tages hieß es früher immer. Nur, wer gut frühstückt, kann gut gestärkt in den Tag starten. Zum Thema Frühstück wurden wir vor einiger Zeit von Kellogg’s zu einem Erlebnistag auf den Bauernhof Katthusen in Otterndorf eingeladen. Um die Anreise möglichst entspannt zu halten und vorab noch ein wenig Meeresluft schnuppern zu können, reisten wir schon einen Tag vorher an.

(mehr …)

Bloggerevents machen Spaß

Anzeige Seit einiger Zeit gibt es viele verschiedene Firmen, die sehr gerne mit Bloggern zusammenarbeiten. So versorgen sie die Blogger nicht nur mit den neusten Produkten, sondern bieten u.a. auch spezielle Bloggerevents an, bei denen sie den Bloggern einen Einblick in ihr Unternehmen und ihre Unternehmensphilosophie geben. Ich persönlich finde solche Bloggerevents immer sehr interessant und habe deshalb auch schon einigen teilgenommen. Ich finde es immer super spannend, einen Überblick das Sortiment der Firmen zu bekommen, neue Kontakte zu knüpfen oder mir auch einmal die Produktion anzusehen.

Wie ich im Blog von schwangerinmeinerstadt.de gelesen habe, veranstaltete auch die Firma Pampers anlässlich ihres 40. Markenjubiläums vor einigen Tagen ein Bloggerevent. Da die Wahl der Veranstaltungsorte allerdings auf Berlin und Köln fiel, konnte ich leider nicht dabei sein, da der Weg für den Lavendeljungen und mich für einen Nachmittag leider zu weit gewesen wäre. Was ich allerdings über das Blogger Café von Pampers bei anderen Bloggern gelesen habe, klingt sehr interessant, so dass ich doch ein wenig traurig bin, dass ich nicht mit dabei war. Neben einer tollen Pampers-Torte und anderen Leckereien gab es wohl einen spannenden Vortrag. Außerdem konnte man sich über die neusten Produkte von Pampers, Clearblue und Persona informieren. Und auch den Pampers Song von Barbara Schöneberger gab es wohl zu hören. Außerdem gab es, wie oft bei Bloggerevents üblich, eine kleine Goodie-Tüte für zu Hause.

Da es wohl leider noch etwas dauern wird, bis der Lavendeljunge den Windeln entwachsen ist, wäre das natürlich perfekt gewesen. Einen kleinen Trost hat die Sache jedoch: Immerhin haben wir so die Möglichkeit, regelmäßig an dem Jubiläumsgewinnspiel von Pampers teilzunehmen, bei dem man mit seinem Pamperskassenbon tolle Preise gewinnen kann. Neben einem Jahresvorrat Windeln gibt es u.a. Autos oder Gutscheine zu gewinnen. Bleibt nur zu hoffen, dass wir die Windeln innerhalb des nächsten Jahres loswerden.

Wart ihr schon einmal auf einem Bloggerevent? Wie hat es euch gefallen? Erzählt doch mal!