Klorollen Bastelidee Frühling

Basteln mit Klopapierrollen: Ideen für ein Klopapierrollen-Bild

Noch ist es draußen weitestgehend trüb und grau. Sicherlich bin ich nicht die Einzige, die sich schon unheimlich darauf freut, dass sich bald wieder die ersten grünen Triebe an den Bäumen und Sträuchern zeigen und die Natur wieder zum Leben erwacht. Um im Winter im Haus ein wenig Frühling zu haben, haben die Lavendelkinder und ich vor ein paar Tagen ein wenig gebastelt. Nachdem ich in den letzten Monaten fleißig leere Küchentücherrollen und leere Klopapierrollen gesammelt habe und der Lavendelpapa mich schon für verrückt erklärt hat, war es an der Zeit endlich damit zu basteln. Schließlich musste ich ihm beweisen, dass ich die leeren Klopapierrollen wirklich brauche. Entstanden ist ein Wandbild als Frühlingsbote.

(mehr …)

Basteln mit Kindern Pappteller-Weihnachtskranz Anleitung

DIY: Selbstgebastelter Pappteller-Weihnachtskranz als Geschenkidee für Oma und Opa

Selbstgebastelte Geschenke kommen bei Oma und Opa immer gut an. Eine Idee für selbstgemachte Weihnachtsgeschenke sind Weihnachtskränze aus Papptellern, die Kinder ganz unterschiedlich und individuell gestalten können. Nachdem wir bereits die Pappteller-Tannenbäume mit Fotos für Oma und Opa gebastelt haben, waren die Kinder hoch motiviert. Besonders das Lavendelmädchen bastelt momentan unheimlich gerne und experimentiert wie wild mit Farben. Die Idee, Pappteller-Weihnachtskränze zu basteln, kam daher bei beiden Kindern gut an.

(mehr …)

Geschenke verpacken Weihnachten

Weihnachtsgeschenke verpacken: Ideen mit Aquabeads

Anzeige Liebevoll ausgesuchte Geschenke haben es verdient, liebevoll verpackt zu werden. Nachdem sich bei uns bereits die ersten Weihnachtsgeschenke stapeln, habe ich vor ein paar Tagen meine Weihnachtsstimmung ausgenutzt und habe mit dem Weihnachtsgeschenke verpacken begonnen. Die Lavendelkinder waren im Kindergarten und ich hatte freie Bahn. Mein Gedanke: Ehe ich am Tag vor Heilig Abend wieder völlig gestresst und genervt stundenlang Weihnachtsgeschenke verpacken muss, mache ich es mir lieber jetzt gemütlich und genieße die Aufgabe. Genau wie im letzten Jahr wollte ich den Weihnachtsgeschenken gerne wieder einen persönlichen Touch geben und die Weihnachtsgeschenke individuell verpacken.

(mehr …)

Bastelideen Pfeifenreiniger Weihnachten Tannenbäume

Basteln mit Pfeifenreinigern: Pfeifenreiniger-Tannenbaum als weihnachtliche Tischdeko

Ich liebe die Adventszeit. Schon alleine deshalb, weil man es sich dann drinnen so unheimlich gemütlich machen kann. Daher stehe ich eigentlich schon Mitte November in den Startlöchern, um meine Adventsdeko aus dem Schrank zu holen. Im Laufe der letzten Jahre habe ich eine bunte Mischung aus gekaufter und selbstgebastelter Adventsdeko angesammelt, die ich jedes Jahr um ein paar Stücke erweitere. In diesem Jahr habe ich beispielsweise einen Weihnachtsbaum aus Holz gebaut, den ich nach Lust und Laune dekorieren kann. Außerdem habe ich vor ein paar Tagen mit den Lavendelkindern kleine Tannenbäume aus Pfeifenreinigern gebastelt. Diese schmücken nun unseren Tisch und sehen wirklich niedlich aus.

(mehr …)

individuelle Geschenkanhänger Idee

Bastelidee für Weihnachten: Geschenkanhänger und Weihnachtsbaumschmuck aus Salzteig

Mit Salzteig basteln macht das ganze Jahr über Spaß. Kein Wunder, schließlich gibt es unendlich viele Salzteig-Ideen. Passend zur Weihnachtszeit haben wir vor einigen Tagen kleine Tannenbäume aus Salzteig ausgestochen und haben diese anschließend bemalt. Das Besondere an den Salzteig-Weihnachtsbäumen sind die Weihnachtskugeln. Bei diesen handelt es sich nämlich um die Fingerabdrücke der Kinder. Die Weihnachtsbäume aus Salzteig bekommen durch die Fingerabdrücke eine wunderbar individuelle Note. Sie sind daher die perfekte Geschenkidee für Oma und Opa und natürlich auch all die anderen lieben Menschen um euch herum.

(mehr …)

Herbst Bastelidee Laterne

Upcycling-Idee zu Sankt Martin: Flaschen-Fackel basteln

Ein bisschen schade ist es schon, dass der Sankt-Martins-Tag hier im Norden fast vollständig vom Halloween-Fest abgelöst wurde. Ich persönlich bin früher immer sehr gerne am Martinstag mit meiner Laterne von Haus zu Haus gezogen, habe Martinslieder gesungen und um Süßigkeiten gebeten. Auch die leckeren Weckmänner bzw. Stutenkerle, die es früher am Martinstag gab, vermisse ich schmerzlich. Für mich sind sie der Inbegriff einer wunderschönen Kindheitserinnerung. Zum Glück gibt es auch in der heutigen Zeit, die Möglichkeit an Traditionen festzuhalten und sie an seine Kinder weiterzugeben. Die Geschichte vom heiligen Martin ist unseren Kindern daher durchaus ein Begriff.

(mehr …)

Geschenkidee Oma und Opa - Weihnachts-DIY

Bastelidee für Weihnachten: Pappteller-Tannenbaum

Ein verregnetes Herbstwochenende mit Kindern kann eine große Herausforderung sein. Wenn es draußen Bindfäden regnet und allen Familienmitgliedern die Decke auf den Kopf fällt, muss man sich etwas überlegen. Statt uns gegenseitig die Köpfe einzuschlagen, haben wir kurzerhand einen kreativen Bastelnachmittag eingelegt. Entstanden sind dabei bereits erste selbstgebastelte Weihnachtsgeschenke für Oma und Opa. Auch wenn es sich zunächst anders anfühlte, bin ich dem Wettergott im Nachhinein sehr dankbar. Ansonsten bastel ich die Weihnachtsgeschenke für Oma und Opa mit den Kindern immer völlig gestresst auf den letzten Drücker. Da ist es sehr angenehm, wenn es ausnahmsweise mal anders läuft.

(mehr …)