Karte Geburt selbst basteln

Ideen für Geschenke zur Geburt (inkl. Glückwunschkarten-Freebie)

In unserem Freundeskreis werden momentan unheimlich viele Babys geboren. Es scheint fast so, als ob eine Schwangerschaft ansteckend wäre. Für mich bedeutet das, dass ich wieder ungehemmt Babykleidung, Babyspielzeug und andere Geschenke zur Geburt kaufen darf. Für mich ein Traum. Schließlich gibt es so viel niedliche Babykleidung und zauberhaftes Babyzubehör. Doch bevor man zur Geburt eines Kindes willkürlich Geschenke kauft, sollte man einen Moment inne halten. Schließlich sind nicht nur die Geschmäcker, sondern auch die Bedürfnisse einer Familie sehr verschieden. Ich habe euch passend zum Thema „Was schenkt man zur Geburt?“ eine kurze Checkliste und einige Tipps zusammengestellt. Außerdem findet ihr im Artikel ein Freebie für eine Glückwunschkarte zur Geburt.

(mehr …)

sebamed Pflegeserie Kinder

Anzeige: Die sebamed Baby & Kind Calendula Pflegeserie im Test (inkl. Gewinnspiel)

Anzeige Wusstet ihr, dass Kinderhaut bis zu zehn Mal dünner als die von Erwachsenen ist? Kein Wunder also, dass die Haut von Kindern besonders empfindlich und sensibel ist. Der Säureschutzmantel der Haut entsteht erst in den Wochen nach der Geburt und ist auch noch während der ersten Lebensjahre der Kinder sehr störanfällig. Anders als bei uns Erwachsenen ist das Gleichgewicht des Fett- und Feuchtigkeitsgehalts der Haut noch sehr fragil. Auch die Temperaturregulation durch Schweiß ist bei Baby- und Kinderhaut noch nicht voll funktionsfähig. Kinderhaut neigt daher zum Austrocknen, weshalb sie besonders schutz- und pflegebedürftig ist. Im Folgenden haben wir einige Pflegetipps für Kinderhaut für euch zusammengestellt. Außerdem stellen wir euch die neue sebamed Baby & Kind Calendula Pflegeserie vor, die ihr am Ende des Beitrags auch gewinnen könnt.

(mehr …)

Babyzeit

Babyzeit: Interessante Fakten zu Babys Verdauung (gesponsertes Video)

Anzeige Die Babyzeit ist eine wundervolle, aber auch sehr kräftezehrende Zeit. Sie steckt voller magischer Momente: Das erste bewusste Babylächeln, die erste Drehung, das erste Zähnchen, … Innerhalb weniger Wochen und Monate lernt das Kind so viel und durchlebt zahlreiche Entwicklungsschritte und Wachstumsschübe. Als Eltern ist man ungemein stolz und freut sich über jede neu erlernte Fähigkeit des Kindes. Neben all den Glücksmomenten, die man als Eltern erleben darf, ist die Babyzeit (für die meisten Eltern) aber auch ungemein anstrengend. Vor allem der Lavendeljunge hat uns ziemlich auf die Probe gestellt. In den ersten Monaten hat er unheimlich viel geweint und wollte am liebsten nur getragen werden.

(mehr …)

Stillbeziehung

Die Babyzeit: Zwischen Ängsten, Verzweiflung, Dankbarkeit, Liebe und Glück

Anzeige Wie Hermann Hesse so schön schreibt, liegt jedem Anfang ein Zauber inne. Ich finde dieser Vers passt sehr schön zur Geburt eines Kindes. Auch wenn die Geburt anstrengend, kräftezehrend und schmerzhaft ist: Am Ende hält man ein kleines Wesen in den Armen, das man sofort abgöttisch liebt, für das man alles tun würde und das man nie wieder hergeben möchte. Mutterliebe nennt man das wohl. Gerade für Ersteltern bleibt mit der Geburt des Kindes die Welt für einen Moment stehen. Ich kann mich noch gut an die Geburt des Lavendeljungen und die Zeit danach erinnern.

(mehr …)

Kinderwagen mieten

Sparen bei der Baby-Erstausstattung: Kinderwagen mieten statt kaufen

Anzeige Kinder zu haben ist teuer. Laut Daten des Statistischem Bundesamt geben wir Deutschen bis zur Volljährigkeit im Durchschnitt 126.000€ für jedes unserer Kinder aus. Auf den Monat gerechnet sind das knapp 600€. Als ich diese Zahlen las, musste ich erst einmal kurz schlucken. Allerdings kann ich mir das gut vorstellen. Wenn ich mir überlege, wie viel bereits die Erstausstattung für ein Baby kostet. Schließlich sind gerade so Dinge wie Babybett, Autositz, Hochstuhl und Kinderwagen alles andere als günstig. Da kommt man schnell auf einige 1000€, die nicht jeder einfach so übrig hat.

(mehr …)

Das Lavendelmädchen wird groß

Anzeige Dass seit der Geburt des Lavendelmädchens schon fast ein Jahr vergangen ist, kann ich selbst kaum glauben. Das Jahr ist wie im Flug vergangen. Durch die Hochzeitsplanung und den Umbau im Haus sind die Tage, Wochen und Monate nur so an uns vorbeigeflogen. Auch wenn man das erste Lebensjahr beim zweiten Kind ganz anders erlebt als beim ersten, kann ich sagen, dass es eine aufregende Zeit war. (mehr …)

Gewinnspiel: Lederschuhe von Inch Blue zu gewinnen

Anzeige Zu Ostern hat das Lavendelmädchen niedliche Lederschuhe von Inch Blue bekommen. Passend zum Anlass gab es ein Paar Krabbelschuhe mit Häschen-Motiv. Dieses Mal in einer richtigen Mädchenfarbe. Da das Lavendelmädchen nicht selten rosa trägt, fand ich es passend. Die Lederschühchen sind nicht nur super niedlich, sondern in den letzten Wochen für uns auch sehr wichtig geworden. Wie ich euch schon erzählt habe, zieht sich das Lavendelmädchen mittlerweile überall hoch. Die Lederpuschen geben ihr dabei den entsprechenden Halt, denn mit Socken ist sie immer weggerutscht.

(mehr …)