Weihnachten mit Kindern Tipps harmonische Weihnachten

Sponsored Video: Tipps für harmonische Weihnachten mit Kindern

Anzeige Eigentlich soll Weihnachten das Fest der Besinnung und der Besinnlichkeit sein. Leider sieht es in der Realität in den meisten Familien anders aus. Schon Wochen vor Weihnachten stressen wir uns. Wir fahren in überfüllte Innenstädte und Einkaufszentren, um völlig genervt x-beliebige Weihnachtsgeschenke zu kaufen. Wir planen das Weihnachtsessen und überlegen, wann welche Verwandte eingeladen oder besucht werden. Dabei versuchen wir möglichst niemanden zu enttäuschen oder zu vergessen. Unseren Stress übertragen wir an die Kinder, die zusätzlich zu ihrer eigenen Aufregung die Anspannung der Erwachsenen spüren und spiegeln. Die Folge sind völlig überforderte Kinder, von denen wir als Erwachsene wiederum genervt sind. Ein Teufelskreis, den man, wenn man Weihnachten mit der Familie genießen möchte, unbedingt durchbrechen sollte.

(mehr …)

Little Rockerz Costume Kopfhörer

Tipps zum Autofahren mit Kindern

Anzeige In den letzten Wochen waren wir mit den Lavendelkindern viel unterwegs. Schließlich musste ja das neue Auto eingefahren werden. Es ging nach Frankreich, in die Eifel, an die Nord- und an die Ostsee. Innerhalb weniger Wochen sind wir so bereits über 3000 Kilometer gefahren. Bei der ganzen Fahrerei hatten wir ein wenig Sorge, dass die Lavendelkinder uns das übel nehmen. Schließlich fährt eigentlich kaum ein Kind über längere Zeit gerne Auto. Spätestens nach 20 Kilometern heißt es meist: „Wann sind wir endlich da?“ „Ich muss mal Pipi.“ „Ich habe Hunger.“ oder „Mir ist so langweilig.“ Da es bis zur Ferienzeit nicht mehr lange dauert und viele von euch sicherlich auch mit dem Auto unterwegs sein werden, dachte ich mir, dass ich für euch einige Tipps zum Autofahren mit Kindern zusammenstelle. Schließlich kann eine Fahrt mit nörgelnden Kindern im Auto echt lang und stressig werden. Das gilt es zu vermeiden.

(mehr …)

Allos #EatLifeBalance Gewinnspiel

Findet mit Allos und mir eure Eat-Life-Balance (inkl. Gewinnspiel)

Anzeige Ein Tag müsste eigentlich deutlich mehr als 24 Stunden haben, findet ihr nicht? Beruf, Haushalt und Kinder unter einen Hut zu bekommen, ist im Alltag eine große Herausforderung. Wenn man dann noch versucht, die eigenen Bedürfnisse und eine möglichst gesunde und ausgewogene Ernährung irgendwo unterzubringen, grenzt das fast schon an Unmöglichkeit, oder? Ich stoße jedenfalls nicht selten an meine Grenzen. Ich fühle mich bereits nach dem Aufstehen müde und würde mich am liebsten sofort wieder ins Bett legen. Zeit also etwas an meiner Eat-Life-Balance zu tun! Macht ihr mit?

(mehr …)