Shoptest: Naketano

Anzeige Zwar platzt mein Kleiderschrank aus allen Nähten, aber für ein paar neue Kleidungsstücke finde ich dann doch immer noch einen Platz. Da so langsam der Herbst vor der Tür steht, war ich auf der Suche nach einem gemütlichen Hoody und bin dabei auf den Onlineshop von Naketano gestoßen. Ich muss zugeben, dass mir die Marke bislang unbekannt war. Ein Grund mehr sie euch nun ausführlich vorzustellen.

Naketano, die mit dem Slogan „Brave new word“ werben, bietet ein großes Sortiment an Streatwear für Männer und Frauen an. Im Angebot sind neben Sleeveless, Shortsleeves, Longshirts und Sweatshirts, auch Hoodies, Knits, Dresses, Jackets und Bottoms. Zudem werden noch einige Accessoires angeboten. Zu kaufen gibt es die Kleidung in ausgewählten Läden oder auch im Onlineshop. Der Onlineshop ist unterteilt in Kleidung für Männer und Frauen. Zudem kann man in den Sale- sowie in den neuen Produkten stöbern. Mit etwas Glück könnt ihr ein paar gute Schnäppchen machen. Je nach Kategorie sind die angebotenen Produkte übersichtlich mit Produktbild und Preis aufgelistet. Möchte man mehr über ein Produkt erfahren, klickt man einfach auf das Bild und erhält dann weitere Produktbilder, Informationen zum verwendeten Material und zu den verfügbaren Größen. Mit einem weiteren Klick kann man dann das Produkt in den Warenkorb befördern.

Die Bezahlung im Shop erfolgt entweder per Vorauskasse, Sofortüberweisung, Kreditkarte oder PayPal. Für den Versand fallen Kosten in Höhe von 5,95€ an. Verschickt werden die Sachen innerhalb von drei Werktagen mit DHL. Bestellen könnt ihr die Mode von Naketano aber auch über Amazon. Dort werden die Stücke teilweise deutlich günstiger angeboten.

Um den Shop und die Produkte zu testen, bekam ich eine Auswahl an Produkten zugeschickt, die ich teilweise verlosen möchte. Vielen Dank noch einmal an Naketano, dass ihr dieses Gewinnspiel möglich macht. Doch bevor es an die Verlosung geht, möchte ich euch die guten Stücke kurz vorstellen.

Für mich gab es einen traumhaften Hoody mit versetzter Kordelöffnung an der Kapuze in der Farbe schwarz zum Testen. Dieser wird nicht verlost, diesen behalte ich für mich ganz allein. Es handelt sich dabei um das Modell Lorenz, der trotz seiner Lässigkeit sehr edel wirkt. Der Pullover verfügt über ein in Falten gelegtes, überlappendes Schnittteil unter der Brust und besteht aus 95% Baumwolle und 5% Elasthan. Der Schnitt ist leicht tailliert und trotzdem sehr genehm und locker zu tragen. Der Hoody hat eine Kapuze und eignet sich sowohl für die Freizeit als auch für das Büro. Im Onlineshop kostet das gute Stück 64,90€. Der schicke Hoody ist ab sofort ein Lieblingsstück in meinem Kleiderschrank.

Für die Damen unter euch habe ich den tollen Ertan Hoody in der Farbe anthracite melange zum Verlosen bekommen. Der Pullover besteht aus 95% Baumwolle und 5% Elastan. Der Stoff ist angenehm flauschig und somit super zu tragen. Auch die Passform ist super. Der Hoody liegt angenehm am Körper an. Durch den hohen Kragen und die Kapuze ist er zudem kuschelig. Verfügbar ist er in den Größen XS bis L und kostet 64,90€. Wer ihn lieber in einer anderen Farbe haben möchte, kann ihn auch in schwarz oder in grau bestellen. Durch die bunten Streifen ist er ein echter Hingucker. Ich verlose ihn in der Größe M.

 

Da auch diesmal die Herren nicht zu kurz kommen sollen, hat mir Naketano auch einen tollen Hoody für die Jungs unter euch zur Verfügung gestellt. Es handelt sich dabei um einen Pullover mit dem Namen „Fucker“ in der Farbe schwarz. Der Hoody ist aus 80% Baumwolle und 20% Polyester und ist angenehm weich und flauschig. Tragen könnt ihr ihn als normalen Pullover, aber auch als Übergangspulli für den Herbst kann ich ihn mir gut vorstellen, da er etwas dicker ist. Zudem verfügt er über eine Kapuze und Seitentaschen. Die Verarbeitung ist sehr hochwertig. Durch die Farbe schwarz lässt es sich hervorragend zu allem kombinieren und sieht sehr stylisch aus. Im Shop kostet der Hoody 74,90€. Es handelt sich also um ein echtes Designerstück. Ich verlose den Hoody in Größe L. Natürlich dürfen auch die Mädels für ihre Männer mitmachen.

Und nun – was müsst ihr für die Gewinne tun:

1. Regelmäßiger Leser meines Blogs sein und gerne auch Fan meiner Facebookseite (http://www.facebook.com/lavendelblog?sk=wall). Einfach einen kurzen Kommentar hier in meinem Blog oder auf meiner Facebookseite hinlassen, dass ihr teilnehmen wollt und welchen Preis (Hoody für Männer oder für Frauen) ihr am liebsten gewinnen würdet. Dafür erhaltet ihr ein Los.

2. Ein zweites und drittes Los könnt ihr euch verdienen, indem ihr das Gewinnspiel auf Facebook oder Twitter teilt.

3. Zwei weitere Lose könnt ihr erhalten, wenn in eurem eigenen Blog über dieses Gewinnspiel berichtet.

Insgesamt könnt ihr euch also fünf Lose bekommen. Bitte schreibt hier einen kurzen Kommentar, welche Optionen ihr gewählt habt. Das Gewinnspiel läuft bis zum 30.09.2011. Den Gewinner werde ich per Mail benachrichtigen. Ich wünsche euch viel Glück und freue mich auf eure Teilnahme!

Shoptest: LamaLoLi

Anzeige Stars aus Film und Fernsehen sind bei Kindern immer hoch im Kurs. Doch damit nicht genug: Überall begegnet man ihnen als Merchandisingartikel wieder. Vom Spielzeug bis zum Wecker ist alles dabei. Bei LamaLoli handelt es sich um einen Onlineshop, der sich auf der Verkauf von lizenzierter Kinderbekleidung spezialisiert hat und Mode mit Motiven von Bob der Baumeister, Emily Erdbeer, Spiederman, Lillibi, Barbie, Sponge Bob, Disney sowie vielen anderen mehr anbietet.

Unterteilt ist der Shop in Mode für Jungs, Mädchen, Babies und Damen. Auch Accessoires werden angeboten. Je nach Kategorie gibt es Unterkategorien, die nach verschiedenen Kleidungsstückarten sortiert sind. So gibt es neben T-Shirt, Sweatshirt und Jacken, beispielsweise auch Schlafanzüge, Kleider, Socken und Schuhe in dem Shop. Wer Fan einer bestimmten Figur ist, kann sich die angebotenen Produkte auch danach sortieren lassen. Zudem hat man die Möglichkeit, sich Produkte in einer bestimmten Größe anzeigen zu lassen, was ich sehr praktisch finde. Möchte man mehr über ein Produkt erfahren, kann man einfach auf das Produktbild klicken. Man erhält dann Informationen zum verwendeten Material, zur Ausstattung, zur voraussichtlichen Lieferzeit sowie zu den verfügbaren Größen. Insgesamt ist der Shop also sehr übersichtlich und logisch aufgebaut. Was ein wenig fehlt, ist die Möglichkeit, sich die angebotenen Produkte nach Preis sortieren zu lassen.

Hat man sich für ein Produkt entschieden, kann man es mit einem Klick in den Warenkorb befördern. Bezahlt werden kann die Waren mit Kreditkarte, PayPal oder Vorauskasse. Eine Bezahlung per Rechnung wird leider nicht angeboten. Die Versandkosten betragen 4,95€. Verschickt wird die Ware mit UPS. Üblicherweise erfolgt die Lieferung innerhalb von 72 Stunden.

Um den Shop und die Produkte zu testen, erhielt ich zwei Produkte zugeschickt. Die Lieferung erfolgte sehr schnell mit UPS Express. Bereits am nächsten Tag war sie gut verpackt bei mir. Zum Testen erhielt ich ein Lätzchen mit Baby Mickey und ein T-Shirt mit Mickey Maus. Die Sachen sind beide sehr niedlich und von der Verarbeitung sehr gut. Bei dem Shirt fiel mir jedoch auf, dass der Druck bereits vor dem ersten Waschen recht hell war. Den ersten Waschdurchgang hat es gut überstanden. Ich bin gespannt, wie es sich weiterentwickelt. Von der Passform sind die beiden Teile jedoch sehr schön. Preislich gesehen ist der Shop recht günstig. Unter der Rubrik Super Schnäppchen findet man zudem besondere Angebote.

Wer also seinen Kinder eine Freude machen und sie mit Kleidung ihrer Lieblingssendung überraschen möchte, sollte einmal bei LamaLoLi vorbeisehen. Der Shop ist nicht nur übersichtlich aufgebaut und bietet gute Angebote, sondern ist auch noch schnell in der Lieferung.

Shoptest: Glitzerschmuck.at

Anzeige Als Frau hat man gerne eine große Auswahl an Schmuck – am besten zu jedem Outfit die passenden Accessoires und auch ausgefallen sollten die Stücke sein. Man möchte sich ja schließlich von der Menge abheben. Auch ich gehöre zu den Frauen, die gerne Schmuck tragen. Eine tolle Auswahl an ausgefallenen Schmuckstücken bietet der Onlineshop Glitzerschmuck.at.

Der Shop richtet sich vor allem an Frauen, die gerne aussagekräftigen Schmuck tragen und außergewöhnlichen Ideen lieben. Angeboten werden neben Ohrringen und Armschmuck auch Halsketten, Ringe und Kinderschmuck. Auch einige Sets zum eigenen Gestalten von Ketten, Ringen, Ohrringen oder Armbändern werden angeboten. In den einzelnen Kategorien gibt es weitere Unterkategorien, in denen die angebotenen Schmuckstücke mit Bild und Preis aufgelistet sind. Zudem erhält man zu jedem Stück Informationen zu Länge, Material und Farbe, so dass einen guten Einblick in die Beschaffenheit erhält. Hat man sich für ein Produkt entschieden, kann man es mit einem Klick in den Warenkorb befördern.

Die Versandkosten betragen innerhalb von Europa 3,50€, was ich angemessen finde. Ab einem Bestellwert von 25€ erfolgt der Versand sogar versandkostenfrei. Verschickt werden die Sachen mit DHL. Die Lieferzeit beträgt etwa drei bis vier Tage.

Um den Shop und die Produkte zu testen, bekam ich drei Überraschungsschmuckstücke zugeschickt. Der Versand dauerte – aufgrund von Urlaub – etwa eine Woche, worauf im Shop aber im Vorfeld hingewiesen wurde. Zugestellt wurden die Produkte gut verpackt mit DHL Express. Die Schmuckstücke waren einzeln in kleinen Plastiktütchen eingepackt und wirken hochwertig und gut verarbeitet.

Passend zum Sommer erhielt ich lustige Ohrringe in Flip Flop-Form. Die Ohrringe sind aus Metall. Es gibt sie in den Farben blau, gelb und lila. Sie haben eine Größe von 2,5 cm. Ich kann mit gut vorstellen, dass man sie super zu einem bunten Top oder Sommerkleid tragen kann. Zum Tragekomfort kann ich leider nichts sagen, da ich keine Ohrlöcher habe. Im Shop kosten Ohrringe übrigens 8,70€, was ich angemessen finde.

Ebenfalls zum Sommer passend und an einen Urlaub am Meer erinnernd erhielt ich eine Kette mit einem Ankermotiv in der Farbe silber. Die Kette ist aus Metall und beim Tragen sehr leicht. Durch die schlichte Farbe ist sie zu fast allen Outfits kombinierbar und ein echter Hingucker. Die Verarbeitung ist gut und der Verschluss lässt sich einfach öffnen und schließen.

Zu guter Letzt war noch ein zweites Paar Ohrringe in dem Paket. Es handelt sich dabei um ein Paar runde Ohrringe in der Farbe schwarz mit silbernen Füßen darauf. Die Ohrringe sind nicht zu groß und auch zu vielen Kleidungsstücken kombinierbar.

Da ich leider keine Ohrlöcher habe, möchte ich die drei vorgestellten Produkte gerne unter meinen Lesern verlosen. Um am Gewinnspiel teilzunehmen, müsst ihr Folgendes tun:

1. Regelmäßiger Leser meines Blogs sein und gerne auch Fan meiner Facebookseite (http://www.facebook.com/lavendelblog?sk=wall). Einfach einen kurzen Kommentar hier in meinem Blog oder auf meiner Facebookseite hinlassen, dass ihr teilnehmen wollt und welchen Preis ihr am liebsten gewinnen würdet. Dafür erhaltet ihr ein Los.

2. Ein zweites Los könnt ihr euch verdienen, indem ihr das Gewinnspiel auf Facebook oder Twitter teilt.

3. Zwei weitere Lose könnt ihr erhalten, wenn in eurem eigenen Blog über dieses Gewinnspiel berichtet.

Insgesamt könnt ihr euch also fünf Lose bekommen. Bitte schreibt hier einen kurzen Kommentar, welche Optionen ihr gewählt habt. Das Gewinnspiel läuft bis zum 09.09.2011. Den Gewinner werde ich per Mail benachrichtigen. Ich wünsche euch viel Glück und freue mich auf eure Teilnahme!

Solltet ihr nicht unter den glücklichen Gewinnern sein, kann ich euch nur empfehlen ein wenig im Shop zu stöbern. Es sind wirklich ein paar ausgefallene Stücke dabei, um die ihr sicherlich beneidet werdet.

Shoptest: Tejola

Anzeige Beim Stöbern im Internet bin ich auf einen tollen Onlineshop gestoßen, der schicke Kindermode anbietet und den ich euch gerne genauer vorstellen möchte. Es handelt sich dabei um den Shop Tejola, der Kinderkleidung von der Marke Mariquita für Jungen und Mädchen anbietet. Im Sortiment sind sowohl Baby- als auch Kindergrößen.

Der Onlineshop ist übersichtlich gestaltet und in Jungen- und Mädchenmode unterteilt. Je nach Geschlecht finden sich jeweils die Unterkategorien „Accessoires“, „Einzelstücke“, „Hosen“, „Jacken“, „Pullover & Strickjacken“ sowie „T-Shirts & Bodys“. Zusätzlich werden in der Kategorie Jungs noch „Hemden“ und bei den Mädels „Blusen & Tunicas“ sowie „Röcke“ angeboten. Mit einem Klick auf die jeweilige Unterkategorie bekommt man die angebotenen Produkte übersichtlich angezeigt. Neben einem Produktbild erhält man in dieser groben Übersicht auch Informationen zum Preis, zur Lieferzeit sowie eine kurze Beschreibung des Produkts. Toll ist auch, dass auf den ersten Blick ersichtlich ist, bei welcher Gradzahl ein Produkt waschbar ist und ob ein Produkt im Wäschetrockner getrocknet werden darf. Leider kann man sich an dieser Stelle die Produkte nicht nach Preis o.ä. sortieren lassen. Mit einem Klick auf das Produkt, kommt man dann in eine Detailansicht, in der man weiterführende Informationen zum verwendeten Material, zur Pflege sowie zu den verfügbaren Größen erhält. Möchte man ein Produkt erwerben, kann man es hier in den Warenkorb befördern oder auch auf einen Merkzettel setzen, was ich sehr praktisch finde. So kann man seine Favoriten schnell wiederfinden ohne lange suchen zu müssen.

Bezahlbar ist die Ware mit PayPal, Kreditkarte, Überweisung, Vorkasse oder Nachnahme. Bei einer Bestellung fallen Versandkosten in Höhe von 3,90€ an, was ich angemessen finde. Erst ab einem Bestellwert von 100€ ist die Bestellung versandkostenfrei. Die Lieferung der Ware erfolgt mit DHL.

Um den Shop zu testen, bekam ich ein süßes T-Shirt mit Puffärmeln zugeschickt. Die Lieferung erfolgte mit DHL und dauerte lediglich zwei Werktage. Die Ware war gut verpackt. Die Marke Mariquita kannte ich vor dem Test noch nicht. In Punkto Verarbeitungsqualität konnte sie mich jedoch überzeugen. Das T-Shirt ist hochwertig und mit einem Preis von etwa 10€ auch nicht zu teuer. Toll ist auch, dass „Ersatzteile“ wie ein zusätzlicher Knopf gleich mitgeliefert werden. So kann beim Toben auch einmal ein Knopf verloren gehen. Die Kleidung ist vornehmlich aus Baumwolle und daher sehr hautfreundlich. Neben vielen alltagstauglichen Kleidungsstücken, hat die Marke auch festlichere Sachen im Angebot, was ich toll finde. Zudem sind die Preise angemessen. Viele Artikel in dem Shop sind sogar reduziert.

Das Angebot von Tejola konnte mich überzeugen. Sowohl für Jungen als auch für Mädchen sind viele tolle Sachen dabei. Schaut euch doch einfach mal im Shop um. Dort findet ihr bestimmt auch etwas für eure Kleinen.

Shoptest: Mirapodo

Anzeige Nach einer kurzen Shoppingpause war es mal wieder an der Zeit sich nach neuen Schuhen umzusehen. Da ich zur Zeit nicht so häufig in die Stadt komme, habe ich mich im Internet auf die Suche gemacht. Mein Ziel war es, ein paar elegante, aber gleichzeitig auch bequeme Schuhe zu finden. Zudem war ich auf der Suche nach einem Ersatz für meine Seglerschuhe, die leider langsam ihren Geist aufgeben. Bei meiner Suche bin ich auf den Onlineschuhshop Mirapodo gestoßen. Auf diesen war ich zwar schon einige Male bei Facebook aufmerksam geworden, bestellt hatte ich dort aber noch nie. Da mich das Angebot überzeugt hat, möchte ich euch den Shop heute gerne vorstellen.

Beim Stöbern im Onlineshop wurde ich von einem sehr großen und umfangreichen Sortiment überrascht. Angeboten werden sowohl Schuhe für Damen und Herren als auch für Kinder. Auch Sportschuhe hat Mirapodo im Sortiment. Angeboten werden zur Zeit rund 16.000 verschiedene Modelle von etwa 370 unterschiedlichen Marken, was ich wirklich beeindruckend finde. Der Onlineshop ist sehr übersichtlich gestaltet, wobei die Hauptkategorien jeweils zusätzlich in Unterkategorien unterteilt sind. So findet man beispielsweise im Bereich „Damen“ Schuhe aus den Kategorien „Pumps“, „Sandaletten“, „Ballerinas“, Clogs & Pantoletten“, „Schnürschuhe“, „Sneakers“, „Flache Slipper“, „Stiefeletten“ sowie „Stiefel“ und „Halbschuhe“. Auch „Sandalen“, „Sportschuhe“ und „Hausschuhe“ werden in dieser Kategorie angeboten. Neben dem großen Angebot an Schuhen, hat Mirapodo auch Socken und Strümpfe sowie einige Pflegemittel im Angebot. Entscheidet man sich für eine Kategorie werden einem alle Produkte dieser Kategorie nach Relevanz übersichtlich mit Produktbild sowie Angaben zur Farbe, Preis und Bewertung angezeigt. Man hat aber auch die Möglichkeit, sich die Produkte nach Verfügbarkeit, Preis, Bewertung oder auch nach Sale sortieren zu lassen, was ich eine sehr wichtige Funktion finde. Hat man bereits eine bestimmte Vorstellung vom gesuchten Schuh kann man entweder die Suchfunktion nutzen – ich habe mir hier beispielsweise Seglerschuhe anzeigen lassen – oder man kann bestimmte Einschränkungen vornehmen. So kann man sich neben der Kategorie für eine bestimmte Schuhart, eine bestimmte Größe oder Farbe, aber auch für eine bestimmte Marke, eine bestimmte Preisspanne oder ein bestimmtes Obermaterial entscheiden. Auch eine Einschränkung in Bezug auf die Absatzart, die Schuhspitze sowie auf die Schuhbreite und Absatzhöhe ist möglich, was ich sehr hilfreich finde. Vor allem bei Winterstiefeln bin ich oft auf der Suche nach eine bestimmten Form, die ich oft nicht finde. So kann die gezielte Suche vereinfacht werden. Toll an dieser Sortiermöglichkeit ist auch, dass die verschiedenen Suchkriterien miteinander kombiniert werden können. Hat man einen Schuh gefunden, der einem gefällt, kann man sich zudem ähnliche Modelle anzeigen lassen, was ich eine prima Funktion finde. Möchte man zu einem Schuh mehr erfahren, klickt man einfach auf das Produktbild. Man erhält dann eine große Auswahl an weiterführenden Produktbildern. So hat man eine super Möglichkeit, sich ein besseres Bild von dem Schuh zu machen. Zudem kann man hier die verfügbaren Größen einsehen und erhält weiterführende Informationen zu dem Schuh. Schön ist, dass es zu vielen der angebotenen Schuhe bereits Kundenbewertungen gibt. So kann man sich vor dem Kauf noch besser informieren. Gibt es den Schuh auch in einer anderen Farbe, kann man hier auch noch die Farbe wechseln.

Sobald man sich für einen Schuh entschieden hat, kann man ihn mit einem Klick in die Einkaufstasche befördern. Toll ist, dass bei Mirapodo generell keine Versandkosten anfallen. Bezahlt werden können die Schuhe per Rechnung, Kreditkarte, Bankeinzug, Vorkasse sowie Nachnahme und PayPal. Die Lieferung erfolgt über Hermes. Gefällt einem der Schuh nicht, bekommt man bei Mirapodo 100 Tage Rückgaberecht, was wirklich sehr großzügig ist. Möchte man den Schuh zurückschicken, erfolgt dies ebenfalls kostenlos.

Ich habe mir bei Mirapodo flache Slipper von Tamaris bestellt. Ich hatte bereits gute Erfahrungen mit der Marke und fand sie auch vom Bild ansprechend. Sie entsprachen meiner Vorstellung von einem bequemen, aber auch eleganten Schuh und brachten mich auch meinem Wunsch, einen Ersatz für meine Seglerschuhe zu finden, ein wenig näher. Da die Kundenbewertungen zu dem Schuh sehr unterschiedlich ausfielen, war ich jedoch etwas unsicher. Die Lieferung erfolgte sehr schnell. Innerhalb von zwei Werktagen waren die Schuhe bei mir. Geliefert wurden sie, wie auf der Seite angegeben, mit Hermes. Die Schuhe waren gut verpackt. Auch ein Retourenschein lag der Lieferung bei. Leider entsprachen die Schuhe nicht ganz der Abbildung auf Mirapodo. Wie bereits in den Kundenbewertungen zu lesen, ist der Schuh eher senffarben als braun. Auch die Verarbeitung des Schuhs ist nicht die beste. Die Nähte wirken zwar stabil und auch das Fußbett des Schuhs ist bequem, leider sind auf dem Schuh einige Kleberflecken zu finden, die sich jedoch mit einem feuchten Tuch entfernen lassen. Insgesamt finde ich die Schuhe jedoch sehr hübsch und bin auch vom Material Leder angetan, weshalb ich ihn vorerst nicht zurückschicken werde. Sollte ich es mir anders überlegen, kann ich ja noch von dem großzügigen Umtauschrecht bei Mirapodo Gebrauch machen.

Während mich der Onlineschuhshop Mirapodo mit seiner großen Auswahl, seiner übersichtlichen Webseite und seiner schnellen Lieferzeit voll überzeugen konnte, muss ich mir noch einmal überlegen, ob ich weiterhin Schuhe von Tamaris kaufen werde.

Shoptest: Grundstoff

Anzeige Klamotten kann man als Frau einfach nie genug haben. Neben ein paar ausgefallenen Sachen, braucht frau auch immer wieder Basics, um sie kombinieren zu können. Auf der Suche nach ein paar schlichten Shirts bin ich auf den Onlineshop Grundstoff.net gestoßen. Der Shop hat sich auf Kleidung für Frauen und Männer spezialisiert, die auch ohne Aufdruck gut aussieht. Im Mittelpunkt dabei stehen vor allem die Schnitte der einzelnen Teile und nicht die Labels. Der Shop wurde 2007 gegründet und bietet neben Bekleidungsklassikern wie T-Shirt, Tops, Poloshirts, Longsleeves und Sweatsshirts auch einige Accessoires wie Taschen, Kappen, Mützen und Gürtel. Zudem kann man auch Unterwäsche in dem Onlineshop bestellen.

Der Onlineshop ist sehr übersichtlich aufgebaut und in die Kategorien Jungs und Mädels unterteilt. Außerdem kann man noch in den Kategorien Accessoires, Schuhe und Reduziert stöbern. In den jeweiligen Unterkategorien sind die angebotenen Produkte mit Produktbild und Preis aufgelistet. Innerhalb der Kategorien hat man die Möglichkeit, sich die angebotenen Produkte nach Hersteller sortiert anzeigen zu lassen. Eine Sortierung nach Preis oder Farbe ist leider nicht möglich, was ich sehr schade finde, da so die Suche nach bestimmten Produkten sehr erleichtert werden würde. Mit einem Klick auf das Produktbild erhält man dann weiterführende Informationen. Neben einer kurzen Beschreibung findet man hier Informationen zum verwendeten Material, zur Farbe sowie zu den verfügbaren Größen. Sollte man Fragen zum Produkt haben, kann man sie hier sehr einfach über ein Formular stellen. Möchte man das Produkt erwerben, kann man es mit einem Klick in der gewünschten Größe in den Warenkorb legen.

Bezahlt werden kann die Ware per Vorkasse, Sofortüberweisung, PayPal oder Nachnahme. Ein Kauf auf Rechnung wird leider nicht angeboten. Ab einem Bestellwert von 55€ entfallen die Versandkosten. Vorher sind Versandkosten in Höhe von 3,90€ zu zahlen, was ich als angemessen empfinde. Der Versand erfolgt dann klimaneutral über DHL GO GREEN innerhalb von ein bis zwei Werktagen.

Um den Shop zu testen, durfte ich mir ein Produkt aus dem Sortiment aussuchen. Ich entschied mich für ein schlichtes Shirt in der Farbe schwarz aus Baumwolle mit einem weiten Rundhalsausschnitt für 10,90€. Den Preis für das T-Shirt finde ich angemessen, wie auch die Preise für die anderen Produkte in dem Shop. Toll ist, dass viele Produkte den Öko-Tex 100 Standard befolgen, aus Biobaumwolle sind und Organisationen wie „Fair Wear“ unterstützen. Nach der Bestellung erhielt ich sofort eine Bestellbestätigung und wurde anschließend auch regelmäßig über die Statusänderung der Bestellung informiert, was ich als sehr angenehm empfinde. Dann nichts ist schlimmer, als auf eine Bestellung zu warten und nicht zu wissen, wann sie denn endlich ankommt. Zwei Werktage nach meiner Bestellung war die Ware dann auch schon da und konnte begutachtet werden. Das Shirt entsprach der Abbildung, war gut verarbeitet und passte perfekt. Die Ware selbst war gut verpackt und ein Retourenbegleitschein lag bei. Leider ist eine kostenlose Rücksendung erst ab einem Warenwert von 40€ möglich. Mit meiner Bestellung war ich also vollkommen zufrieden.

Wer auf der Suche nach ein paar schlichten Basics ist und keinen Wert auf große Marken, sondern auf fair gehandelte Ware legt, sollte bei Grundstoff mal vorbeischauen. Ich werde auf jeden Fall bei Gelegenheit wieder dort bestellen.

Shoptest: brillen-butler.de

Anzeige So langsam wird es endlich Sommer! Die Sonne scheint, man verbringt wieder mehr Zeit im Freien und würde sich am liebsten den ganzen Tag im Garten sonnen. Es ist also Zeit sich nach einer neuen Sonnenbrille umzusehen. Ein tolles Angebot bietet da der Onlineshop von brillen-butler.de. Doch nicht nur Sonnenbrillen, sondern auch Damen- und Herrenbrillen hat brillen-butler.de in seinem Programm. Dabei bietet der Onlineshop ein tolles Konzept, das ich bislang noch nirgendwo anders entdeckt habe: In dem Shop hat man nicht nur die Möglichkeit sich online durch ein großes Sortiment an Brillen zu klicken, sondern man kann sich auch bei einem der zahlreichen lokalen Brillen Butler Optiker beraten lassen, was ich eine wirklich gelungene Kombination finde.

Aber nun möchte ich euch zunächst einmal den Onlineshop kurz vorstellen: Neben den bereits erwähnten Sonnen-, Damen- und Herrenbrillen findet man bei brillen-butler.de auch Brillen aus den Kategorien Vollrandbrillen, Randlosbrillen, Nylorbrillen sowie Kunststoffbrillen, Metallbrillen und Gleitsichtbrillen. Auch für Teens hat brillen-butler.de einige Brillen im Sortiment. Je nach Kategorie sind die Brillen übersichtlich mit einem Produktbild und Preis im Onlineshop aufgeführt. Wer eine bestimmte Marke favorisiert, kann direkt nach dieser im Shop suchen. Auch eine Sortierung nach Preis gibt es, was ich als sehr angenehm finde. Super ist auch, dass eine Differenzierung des Angebots nach Farbe, Art und Material möglich ist, was die Suche nach einem bestimmten Produkt sehr einfach macht. Klickt man auf ein Produktbild, erhält man weiterführende Informationen zu der angebotenen Brille. So liefert diese Übersichtsseite Angaben zur Glasbreite, zur Glashöhe, zur Stegbreite und zur Bügellänge. Diese Informationen kann man gut nutzen, um sie mit den Daten seiner aktuellen Brille zu vergleichen und sich so ein besseres Bild von der Brille zu machen. Zudem bietet die Übersichtsseite Informationen zu den verwendeten Gläsern und zu Modellvarianten. Auch zusätzliche Produktbilder und die Möglichkeit, sich die Brille in einer 360 Grad-Ansicht anzusehen, findet man hier. Besonders toll finde ich, dass man hier die Möglichkeit hat, ein eigenes Foto hochzuladen, um die Brille online Probe zu tragen. Man kann sich so ein sehr gutes Bild davon machen, ob einem die Brille steht oder nicht. Wem diese Möglichkeit nicht ausreicht, kann die Brille auch kostenlos zur Ansicht bestellen. Dabei dürfen maximal fünf Brillen bestellt werden, die man entweder nach Hause geschickt bekommt oder bei einem lokalen Brillen Butler Optiker Probetragen kann. Diese Brillen enthalten so genannte Demogläser ohne Stärke. Möchte man die Brille in der entsprechenden Sehstärke haben, muss man die Brille kaufen. Dabei hat man jedoch ein 14-tägiges Rückgaberecht. Hat man sich für eine Brille entschieden, kann man sie mit einem einfachen Klick in den Warenkorb befördern. Alle Brillenpreise sind inklusive Einstärkengläser mit Sehstärke. Geliefert werden sie in einem Hartschalenetui.

Bezahlt werden kann die bestellte Brille per Vorkasse, PayPal, Nachnahme oder Rechnung. Auch eine Abholung im Geschäft ist möglich. Toll ist, dass für den Versand keine Versandkosten anfallen. Zudem fällt beim Durchstöbern des Shops auf, dass alle angebotenen Brillen günstiger als die UVP angeboten werden. Da es zur Zeit eine Rabattaktion gibt, sind alle angebotenen Produkte zusätzlich noch einmal 10€ reduziert. Der Rabatt kann sowohl online als auch offline durch den Ausdruck eines Gutscheins genutzt werden. Lässt man sich die Brille nach Hause schicken, erfolgt der Versand mit DPD. Die Lieferzeit beträgt je nach Brille etwa zehn Tage. Gefällt einem die bestellte Brille nicht, kann man sie ebenfalls kostenlos zurücksenden.

Wie bereits zu Beginn erwähnt, kann man die angebotenen Brille auch bei einem der 600 Brillen Butler Optiker in Deutschland live begutachten. Um den nächstgelegenen lokalen Optiker zu finden, bietet die Seite eine Optiker-Suche an, bei der nur die Postleitzahl eingegeben werden muss. So kann man sehr leicht eine persönliche Beratung erhalten. Wer wenig Zeit hat oder nicht mobil ist, kann den Optiker sogar zu sich nach Hause bestellen und sich bei sich auf dem Sofa beraten lassen.

Um das Angebot von brillen-butler.de zu testen, durfte ich mir eine Sonnenbrille von Pepe Jeans aus dem Sortiment aussuchen. Meine Wahl fiel dabei, nachdem ich sie online aufprobiert hatte, auf eine schwarze Sonnenbrille mit grünen Bügeln. Leider konnte ich die Brille nicht in meiner Sehstärke auswählen, was ich sehr schade finde. Diese Funktion soll aber demnächst ebenfalls angeboten werden. Nach meiner Bestellung dauerte es etwa eine Woche bis die Brille geliefert wurde. Verpackt war sie zusammen mit einem Brillenputztuch in einem sehr schönen Lederetui. Die Brille gefiel mir auf Anhieb sehr gut. Durch die Onlineanprobe passte sie auch zu meiner Gesichtsform und war weder zu klein noch zu groß. Die Verarbeitung der Brille ist hochwertig und mit einem Preis von knapp 50€ für eine Markenbrille auf keinen Fall zu teuer.

Schaut also einfach einmal im Onlineshop von brillen-butler.de vorbei und überzeugt euch selbst von dem tollen Angebot. Neben Pepe Jeans hat der Shop auch noch Brillen von den Marken Calvin Klein, More & More, Ray Ban sowie s. Oliver im Angebot. Wer mag, kann auch noch bei Facebook beim aktuellen Gewinnspiel teilnehmen und mit etwas Glück einen iPod nano oder eine von zwei Sonnenbrille gewinnen.