Herbstgesteck basteln Ideen

Herbstdeko basteln: Einfache Idee für ein Herbstgesteck

Zurück in Deutschland sind wir mitten im Herbst angekommen. Zeit, es sich drinnen gemütlich zu machen und die Wohnung herbstlich zu dekorieren. Gemeinsam mit den Lavendelkindern habe ich am Wochenende angefangen und habe Herbstdeko für den Tisch und die Fensterbank gebastelt. Da sich bei uns am Sonntag noch einmal die Sonne blicken lassen hat, haben wir die Gelegenheit genutzt und waren in der Natur unterwegs. Auf dem Rückweg waren unsere Taschen voller Eicheln, Kastanien, kleiner Äste, Tannenzapfen, Hagebutten und Moos zum Basteln. Ich liebe das so sehr. Was gibt es schöneres, als mit den Kindern draußen zu sein und anschließend aus den gesammelten Schätzen etwas zu basteln?

Herbstdeko Tisch

Herbstdeko basteln mit Kindern

Upcycling: Herbstdeko aus leeren Actimel-Flaschen und Naturmaterialien

Tatsächlich braucht ihr für die herbstliche Bastelidee nicht viel mehr als die Schätze aus der Natur, leere Actimel-Flaschen und ein wenig Tonpapier. Statt mit Tonpapier könnt ihr auch mit Moosgummi oder Transparentpapier arbeiten. Je nachdem was eure Bastelkiste gerade hergibt.

Herbstgesteck basteln mit Kindern – So geht’s:

Für den Fliegenpilz zeichnet ihr auf rotes Tonpapier mithilfe eines Untertellers einen Kreis. Für die Tupfen auf dem Fliegenpilz nehmt ihr weißes Papier. Auch hier zeichnet ihr euch Kreise, gerne in verschiedenen Größen, vor und schneidet sie anschließend aus. Nehmt nun den roten Kreis in die Hand und schneidet ihn an einer Stelle bis zur Mitte ein. Anschließend könnt ihr die weißen Kreise auf den roten Kreis kleben. Achtet dabei darauf, dass ihr auf einer Seite vom Einschnitt ein bisschen Platz lasst, da ihr den Kreis dort wieder zusammen klebt.

Upcycling Actimel

Fliegenpilz basteln

Bastelidee Herbst

In einem nächsten Arbeitsschritt schneidet ihr euch aus grünem Tonpapier einen langen Streifen zurecht. Er sollte so lang sein, dass er einmal um die Actimel-Flasche passt. An der langen Seite könnt ihr nun nach Lust und Laune kleine Zacken herausschneiden, so dass Rasen entsteht. Streicht den unteren Teil des Tonpapierstreifens mit Kleber ein und befestigt ihn, genau wie das Fliegenpilzdach, an der Flasche.

Herbstgesteck basteln

Nachdem wir mit dem Fliegenpilz basteln fertig waren, haben wir auf einer Baumstammscheibe etwas Moos drapiert. Darauf kamen dann gebastelte Fliegenpilz, einige Kastanien, Hagebutten, Stöckchen und ein kleiner Wichtel. Übrigens: Um den Fliegenpilz zum Leuchten zu bringen, könnt ihr den Boden der Actimel-Flasche mit einem Cutter heraustrennen und dafür ein elektrisches Teelicht einsetzen. Sieht auch super aus!

Herbstdeko basteln mit Kindern die Zweite: Fliegenpilz-Vase

Als Variante der Bastelidee könnt ihr, statt ein Fliegenpilzdach auf die Actimelflasche zu setzen, auch das Fliegenpilzdach mit einem Loch versehen, um den Flaschenhals legen und dann verkleben. So könnt ihr die Flasche auch als Vase nutzen und darin herbstliche Blumen aufbewahren. Genial, oder?

Blumenvase basteln Idee

Wie gefallen euch unsere Bastelideen? Habt ihr schon Herbstdeko gebastelt?

Anika

Dieser Artikel wurde verfasst von Anika: Zusammen mit der Lavendelfamilie, die aus dem Lavendelpapa, dem Lavendeljungen (6 Jahre) und dem Lavendelmädchen (3 Jahre) besteht, wohne ich in Lüneburg. Von hier aus unternehmen wir viele kleine und große Reisen in die nähere Umgebung und in die weite Welt. Seitdem ich Kinder habe, habe ich das Basteln für mich entdeckt und probiere viele DIY-Ideen aus. Gemeinsam mit den Kindern zu kochen, zu backen und raus in die Natur zu gehen, macht uns allen richtig viel Spaß.

2 Gedanken zu „Herbstdeko basteln: Einfache Idee für ein Herbstgesteck

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.