Ordnung im Kühlschrank Otto Shopping Festival

Anzeige: Ordnung im Kühlschrank – Tipps und das OTTO Shopping Festival

Anzeige Egal ob Familienkühlschrank oder Singlekühlschrank: Oft fällt es schwer, im Kühlschrank den Überblick zu behalten. Nicht selten fragen wir uns, wo noch mal der leckere Joghurt ist, den wir uns letzte Woche beim Einkaufen gegönnt haben oder wieso schon wieder der teure Käse verschimmelt ist. Um wieder Herr über das Kühlschrankchaos zu werden, gibt es einige einfache Tipps, die wir euch gerne verraten wollen. Der große Vorteil: Euer Kühlschrank wird, wenn ihr die Tipps befolgt, nicht nur deutlich ordentlicher; Ihr spart auch bares Geld. Da ihr einen besseren Überblick über den Inhalt eures Kühlschranks habt, wisst ihr, was als nächstes verbraucht werden muss und ihr müsst deutlich weniger wegschmeißen.

Ordnungtipps für den Kühlschrank

Guter Überblick dank fester Plätze

Um einen Überblick über den Kühlschrankinhalt zu behalten, ist es wichtig, dass die Lebensmittel ihren festen Platz haben. Beim Einsortieren solltet ihr ggf. die unterschiedlichen Temperaturzonen des Kühlschranks beachten. Bei älteren Kühlschränken gilt: Da es im obersten Kühlschrankfach am wärmsten ist, gehören hier die Lebensmittel hin, die besonders langlebig sind. Im untersten Kühlschrankfach (auf der Glasplatte) ist es am kältesten. Hier sollte man Lebensmittel lagern, die leicht und schnell verderben.

Otto Visual

In der Regel macht es Sinn, den Kühlschrank so zu strukturieren, dass bestimmte Lebensmittelgruppen wie beispielsweise Milchprodukte, Wurst, Käse etc. alle an einem Ort liegen. So erspart man sich nicht nur unnötig langes Suche; Man vermeidet auch, dass man Produkte übersieht. Ggf. können zusätzliche Hängekörbe oder Organizer-Körbe für mehr Struktur und Ordnung im Kühlschrank sorgen.

Richtige Verpackung

Um die Haltbarkeit der Produkte zu verlängern und um ein unnötiges Chaos im Kühlschrank zu vermeiden, bietet es sich an, mit Vorratsdosen bzw. Frischebehältern zu arbeiten. Außerdem spart ihr durch die Verwendung von Frischhaltebehältern jede Menge Platz im Kühlschrank.

Regelmäßige Kontrolle

Trotz guter Ordnung im Kühlschrank kann es natürlich vorkommen, dass Lebensmittel schlecht werden. Daher solltet ihr etwa einmal pro Woche den Kühlschrankinhalt überprüfen und ggf. Verdorbenes wegschmeißen. Produkte, die demnächst ablaufen, solltet ihr in diesem Zuge im Kühlschrankfach nach vorne stellen, damit sie zeitnah verbraucht werden können. Neu eingekaufte Lebensmittel nach dem Einkaufen im besten Fall weiter hinten im Kühlschrank einsortieren, damit die Produkte mit geringerer Haltbarkeit zuerst verwendet werden.

OTTO Shopping Festival: Immer ein Grund zum Feiern

Das klingt alles viel zu anstrengend und zu langweilig? Vielleicht solltet ihr dann eine Runde Kühlschrank-Tetris spielen, wie die beiden Jungs im Video. Für die beiden WG-Kumpel ist die Lieferung ihres neuen Hanseatic Kühlschrank von OTTO ein Grund zum Feiern. Absolut stilvoll befüllen sie ihn mit abgedrehten Trickshots direkt vom Sofa. Die Message: Jedes OTTO Produkt hat Festival-Spirit und ist ein guter Grund zum Feiern.

Übrigens: Zur Kampagne gehören viele weitere amüsante Videos, die es absolut wert sind, sich anzusehen.

Otto Visual-2

Doch egal ob Hanseatic Kühlschränke oder nicht: Wie sieht es mit der Ordnung im Kühlschrank bei euch aus? Herrscht dort das Chaos oder habt ihr den Überblick? Was tut ihr dafür, dass möglichst wenig Lebensmittel verderben?

Der Artikel enthält Werbung. Er spiegelt dennoch meine eigenen Meinungen und Erfahrungen wider.

Anika

Dieser Artikel wurde verfasst von Anika:
Zusammen mit der Lavendelfamilie, die aus dem Lavendelpapa, dem Lavendeljungen (6 Jahre) und dem Lavendelmädchen (3 Jahre) besteht, wohne ich in Lüneburg. Von hier aus unternehmen wir viele kleine und große Reisen in die nähere Umgebung und in die weite Welt. Seitdem ich Kinder habe, habe ich das Basteln für mich entdeckt und probiere viele DIY-Ideen aus. Gemeinsam mit den Kindern zu kochen, zu backen und raus in die Natur zu gehen, macht uns allen richtig viel Spaß.

Ein Gedanke zu „Anzeige: Ordnung im Kühlschrank – Tipps und das OTTO Shopping Festival

  1. Ich bin ehrlich, unser Kühlschrank ist meist fast leer *gg* da sieht es dann immer ordentlich aus. Viele wissen auch gar nicht, das es nach obenhin immer kälter wird und man deshalb die Eier zb. ganz oben stellen soll
    Aber Ordnung muss auch im Kühlschrank sein
    Liebe Grüße

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.