Interhyp Beratung

Anzeige: Unser Erfahrungsbericht über eine Interhyp-Beratung

Anzeige Vor mittlerweile fünf Jahren haben wir unser Haus gekauft. Eine niedliche Doppelhaushälfte in einem Neubaugebiet am Stadtrand. In den knapp fünf Jahren, die wir jetzt in dem Haus wohnen, hat sich einiges an unseren Lebensumständen geändert. Unsere Familie ist in den fünf Jahren nicht nur gewachsen, auch unsere geänderten Arbeitsverhältnisse sorgen dafür, dass wir inzwischen mehr Platz brauchen. Fünf Zimmer reichen bei zwei Kindern und zwei Erwachsenen, die beide dauerhaft im Home-Office arbeiten, einfach nicht aus. Neben dem Wunsch nach einem größeren Grundstück mit altem Baumbestand und einem freistehenden Haus ist das einer der zentralen Gründe, warum wir uns vor einigen Monaten erneut auf die Suche nach einem neuen Haus gemacht haben.

Auf der Suche nach unserer Traumimmobilie

Einige Häuser haben wir im Laufe der Monate schon angesehen. Doch das perfekte Haus in der gewünschten Lage zu einem annehmbaren Preis zu finden, ist nahezu unmöglich. Die Immobilienpreise sind seit unserem Hauskauf vor fünf Jahren förmlich explodiert. Hinzu kommt, dass der Immobilienmarkt bei uns in der Gegend hart umkämpft ist. Hat man endlich sein Traumhaus gefunden, stehen schon zehn andere Familien Schlange und wollen es auch kaufen. Umso wichtiger ist es, dass die Immobilienfinanzierung bzw. die Baufinanzierung vorab geklärt ist und man weiß, was man sich überhaupt leisten kann. Bei der Immobiliensuche bietet es sich daher an, Schritt zwei vor Schritt eins zu machen.

Interhyp Vorteile

Statt von Bank zu Bank zu tingeln, sich überall vorzustellen und die persönlichen Konditionen abzufragen, hat man auch die Möglichkeit, sich an einen Vermittler zu wenden. Deutschlands größter Vermittler für private Baufinanzierungen ist Interhyp. Neben einer telefonischen Beratung bietet Interhyp an über 100 Standorten in Deutschland auch ausführliche persönliche Beratungen an. Wer eine Bestandsimmobilie kaufen möchte oder auf der Suche nach einem Baudarlehnen, einem Modernisierungsdarlehen oder einer Anschlussfinanzierung ist, für den ist Interhyp der richtige Ansprechpartner. Auch wer Immobilien als Geldanlage kauft, kann sich an Interhyp wenden.

Eine Baufinanzierung mit Interhyp

Unsere Hauskauf-Pläne waren auch der Grund, warum wir ein Beratungsgespräch bei Interhyp in Anspruch genommen haben. Kurz nach unserer ersten Kontaktaufnahme mit Interhyp wurden wir zu einem Beratungsgespräch im Lüneburger Büro eingeladen. Dort erwartete uns eine sehr freundliche Beraterin, um mit uns über unser Vorhaben zu sprechen. Im Gegensatz zum typischen Bankberater sind die Interhyp-Berater allerdings keine Allrounder, für die Immobilienfinanzierung ein Thema unter vielen ist, sondern sie sind Spezialisten für den Themenkomplex Baufinanzierung. Umso tiefgehender ist daher auch das Wissen. Von Vorteil und wichtig ist, dass Interhyp nicht die Interessen einer bestimmten Bank oder einer bestimmten Finanzierungsart vertritt, sondern unabhängig beraten kann.

Interhyp Erfahrungsbericht

Unser Beratungsgespräch war sinnvoll aufgebaut und verlief in den folgenden Schritten:

  1. Vorstellung von Interhyp und der Funktionsweise der Konditionsvermittlung.
  2. Ermittlung des Eigenkapitals und der Einkommenssituation: Wie hoch kann unser Budget sein? Was können wir uns leisten?
  3. Wenn schon ein konkretes Objekt in Aussicht ist: Ermittlung der voraussichtlichen Gesamtkosten (inklusive Kaufnebenkosten wie z.B. Makler, Notar, Grunderwerbssteuern usw.).
  4. Aufnahme der Finanzierungswünsche: Was ist uns besonders wichtig bei der Finanzierungslösung, also z.B. Laufzeit, Tilgung und Sondertilgungen, Zinsbindung, irgendwelche Spezialitäten?
  5. Ermittlung von aktuell verfügbaren Konditionen: Bei welchen Banken sind welche Zinssätze und Konditionen erhältlich? Ist ein KfW-Darlehen eine geeignete Möglichkeit?

Zahlreiche Vorteile von Interhyp

Uns gefiel sehr gut, wie strukturiert das Gespräch aufgebaut war. Wir haben sofort gemerkt, dass die Beraterin viel von ihrem Thema versteht. Immer wieder wies sie uns auf zusätzliche Möglichkeiten hin, die wir noch gar nicht kannten und die sich beim Abschluss einer Baufinanzierung in einer stattlichen Ersparnis niederschlagen würden. Deutlich wurde aber auch, wie mächtig die Interhyp-Plattform ist, auf die die Beraterin mit ihrem Computer zugreift.

Interhyp Erfahrungen

Über 400 Partner, darunter zahlreiche Banken, aber auch z.B. Versicherungen und Bausparkassen, speisen laufend ihre aktuellen Konditionen in das Interhyp-System ein. Je nach Finanzierungswunsch, Ort der Immobilie und verschiedenen anderen Faktoren bleiben davon für die jeweilige Finanzierung meistens immer noch einige Dutzend übrig, für die dann auf dem Bildschirm die dazugehörigen Konditionen angezeigt werden. Es ist total spannend, wie das Verändern von vermeintlichen „kleinen“ Stellschrauben, etwa bei der Dauer der Zinsbindung oder bei der Höhe der Tilgung, sich sofort in anderen Konditionen niederschlägt. Dabei erfolgt durchgehend eine Beratungsleistung, denn die Interhyp-Beraterin weist darauf hin, wenn bestimmte Banken spezielle Voraussetzungen stellen oder wenn nicht alle Sonderwünsche erfüllt werden können. Unter Umständen kann es dann nämlich auch sinnvoll sein, nicht die „billigsten“ Konditionen in Anspruch zu nehmen, sondern z.B. die zweitgünstigsten, bei denen dafür aber mehr Flexibilität möglich ist.

Positive Erfahrungen mit Interhyp

Eine Beratung bei Interhyp können wir euch aus unserer eigenen Erfahrung nur empfehlen. Für alle Arten von Immobilienfinanzierung gibt es hier kompetenten Rat, angefangen bei der Budgetermittlung über die Ermittlung des besten Angebotes bis hin zur Unterstützung beim Abschluss und der Durchführung der Finanzierung. Wie unsere Beraterin uns überzeugend erklären konnte, ist das Ziel von Interhyp, für jeden Kunden aus dem großen Partnerpool die perfekt passende Finanzierung zu vermitteln. Bezahlt wird Interhyp ausschließlich von den Darlehengebern, die an Interhyp eine Provision für die erfolgreiche Vermittlung auszahlen. Schon allein durch die große Menge an vermittelten Kunden bekommt Interhyp von seinen Partnern meist hervorragende Konditionen angeboten. Zudem stellen diese bei Interhyp oft auch extreme Sonderkonditionen ein, wohl wissend, dass die Interhyp-Berater den eigenen Bankberatern viel Arbeit abnehmen.

Im Beratungsgespräch haben wir einige Möglichkeiten kennengelernt, wie man eine Immobilienfinanzierung steuern und gestalten kann, die uns vorher überhaupt nicht bewusst waren. Die Beraterin hat sich sehr gut auf unsere individuelle Lage eingestellt und passend dazu neue Vorschläge ins Gespräch eingebracht. Was diese im Endeffekt für die Gesamtkosten der Finanzierung bedeuten, konnte sie uns am Rechner sofort zeigen, was wirklich eindrucksvoll war.

Wenn ihr überlegt, euch ein Eigenheim anzuschaffen, oder wenn ihr schon in einem eigenen Haus oder einer Eigentumswohnung wohnt, bei der bald eine Anschlussfinanzierung ansteht, dann lohnt es sich für euch ganz sicher, mal mit Interhyp ins Gespräch zu kommen. Wir fanden die Beratung sehr hilfreich und würden das Angebot jederzeit wieder in Anspruch nehmen.

Spielt ihr aktuell auch mit dem Gedanken, ein neues Haus zu kaufen, zu bauen oder zu modernisieren? Habt ihr schon mal vom Interhyp-Angebot gehört?

Der Artikel enthält Werbung. Er spiegelt dennoch meine eigenen Meinungen und Erfahrungen wider.

Anika

Dieser Artikel wurde verfasst von Anika: Zusammen mit der Lavendelfamilie, die aus dem Lavendelpapa, dem Lavendeljungen (6 Jahre) und dem Lavendelmädchen (3 Jahre) besteht, wohne ich in Lüneburg. Von hier aus unternehmen wir viele kleine und große Reisen in die nähere Umgebung und in die weite Welt. Seitdem ich Kinder habe, habe ich das Basteln für mich entdeckt und probiere viele DIY-Ideen aus. Gemeinsam mit den Kindern zu kochen, zu backen und raus in die Natur zu gehen, macht uns allen richtig viel Spaß.

2 Gedanken zu „Anzeige: Unser Erfahrungsbericht über eine Interhyp-Beratung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.