Startselect Erfahrungen

Eine Zeitreise mit überraschendem Ergebnis

Anzeige Irgendwie ist diese Woche Zeit für Nostalgie: Vor ein paar Tagen suchte ich etwas auf unserem Dachboden, da fiel mein Blick plötzlich auf ein Regal, das ich schon länger nicht mehr beachtet hatte. Darin stehen nicht etwa Bücher, Aktenordner oder Fotoalben, sondern ein gutes Dutzend Nintendo-DS-Spiele. Ach, dachte ich, das waren ja auch schöne Zeiten, als man stundenlang, ohne eine Störung, gemütlich mit seiner Spielkonsole auf dem Sofa liegen konnte. Aber andererseits können heutige Smartphones ja problemlos ebenfalls Spiele darstellen – entsprechendes Guthaben bei den entsprechenden Stores vorausgesetzt.

Befriedigung der Lust

Klar, richtige Gamer waren mein Mann und ich nie. Für tiefgehende Online-Rollenspiele oder 3D-Shooter fehlten uns immer schon die Zeit, die Geduld und auch die Begabung. Ich glaube, man hätte uns eher „Casual Gamer“ genannt. Wer kennt nicht aus seiner Jugend die kultigen Super-Mario-Spiele oder das gute, alte Tetris auf dem beigen Original-Gameboy? Damals hat man noch die Spiele als Cartridge im Laden (oder auf dem Flohmarkt) gekauft und musste dann diese grauen Plastikknochen in den Super-Nintendo oder eine CD in die Playstation schieben. Das hat sich seitdem komplett geändert: Zwar kann man Spiele noch im Laden kaufen, aber viel bequemer ist es doch über das Internet.

Auch wenn unsere Kinder noch nicht alt genug für Computerspiele sind und wir nur selten spielen: Manchmal packt einen doch die Lust, an alte Zeiten anzuknüpfen oder es gibt eben doch ein Spiel, das meinen Mann oder mich interessiert. Dann ist es super, wenn es „sofort“ verfügbar ist. Die Websites der Hersteller und die offiziellen Plattform-Shops der Konsolen sind aber manchmal nicht die beste Anlaufstelle, da sie oft nur eine begrenze Anzahl an Bezahlmöglichkeiten bieten und bei Fragen ihr Server nicht immer erreichbar ist.

Spiele und digitales Guthaben von Startselect

Eine schöne Alternative ist da die Dienstleistung von Startselect. Gebündelt in einem übersichtlichen Online-Shop kann man hier unterschiedlichste digitale Güter kaufen, seien es Spiele oder auch Guthaben für bestimmte Plattformen wie z.B. Xbox Guthaben oder eine Nintendo eShop Card. Sogar Guthaben für andere Online-Dienste wie Netflix, den Google Play Store oder iTunes kann man hier kaufen. Startselect garantiert, dass die Codes direkt über die offiziellen Schnittstellen der Anbieter bezogen werden. Es gibt also keinerlei qualitative Unterschiede.

Geradezu überwältigend ist die Anzahl der Bezahlmöglichkeiten bei Startselect: Neben den üblichen Zahlungsweisen Sofortüberweisung, Paypal und Kreditkarte werden auch die Paysafecard, Giropay, Barzahlen, Bitcoins und einige mir bisher eher unbekannte Dienstleister unterstützt. In der Regel werden die bestellten Digitalgüter sofort geliefert. Nur bei Bezahlung per Banküberweisung erhält man seinen Code erst, wenn das Geld bei Startselect eingetroffen ist. Neben Guthaben kann man bei Startselect übrigens Spiele für Xbox, Nintendo, Windows, Mac und sogar Linux auch direkt kaufen. Teilweise liegen die Preise dabei spürbar unter dem normalen Verkaufspreis des Herstellers.

Für unsere gelegentlichen digitalen Spiel-Ansprüche, aber auch für Hardcore-Gamer ist Startselect eine schöne Bezugsquelle. Der große Vorteile von Startselect sind, dass die Spiele sofort verfügbar sind und der Kauf sehr unkompliziert ist. Den Weg in den Laden, in den Supermarkt oder zur Tankstelle sowie das Bestellen über den Versandhandel kann man sich durch Startselect sparen.

Wie handhabt ihr das: Spielt ihr Computerspiele? Wo kauft ihr die Spiele? Habt ihr bereits Erfahrungen mit Startselect?

Der Artikel enthält Werbung. Er spiegelt dennoch meine eigenen Meinungen und Erfahrungen wider.

Anika

Dieser Artikel wurde verfasst von Anika: Zusammen mit der Lavendelfamilie, die aus dem Lavendelpapa, dem Lavendeljungen (6 Jahre) und dem Lavendelmädchen (3 Jahre) besteht, wohne ich in Lüneburg. Von hier aus unternehmen wir viele kleine und große Reisen in die nähere Umgebung und in die weite Welt. Seitdem ich Kinder habe, habe ich das Basteln für mich entdeckt und probiere viele DIY-Ideen aus. Gemeinsam mit den Kindern zu kochen, zu backen und raus in die Natur zu gehen, macht uns allen richtig viel Spaß.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.