Junge am Meer mit Sanetta T-Shirt

Warum wir unseren Kindern mehr zutrauen sollten (mit Sanetta Gewinnspiel)

Anzeige Während das Lavendelmädchen unermüdlich ein kleines Stück ins Meer läuft, aufjauchzt und dann wieder an den Strand läuft, kommt mir der Lavendeljunge entgegen. Er hat den Eimer in der Hand. Darin mehrere Quallen im Wasser sowie einige Muscheln und Algen. Stolz präsentiert er mir seinen Fang. Ich schaue in den Eimer, schüttele mich leicht und gucke dann in das glückliche Gesicht des Lavendeljungen, das voller Stolz ist. Mich überströmt eine Welle voll Glück. Wieder einmal merke ich, dass man Kinder einfach Kinder sein und entdecken lassen sollte. Schließlich ist die Welt voller Wunder.

Eat Ants

Die Kinder Kinder sein lassen und mehr zutrauen

Für mich ist das manchmal gar nicht leicht. Oft merke ich, wie ich mich viel zu früh in das Spiel der Kinder einmische und versuche sie zu lenken. Doch wovor habe ich eigentlich Angst? Dass sie sich verletzten? Dass sie ihre Kleidung schmutzig machen?

Sanetta Kindermode

Ich denke, man sollte seinen eigenen Kindern oft viel mehr zutrauen. Sie kennen ihre eigenen Grenzen oft viel besser als wir Erwachsenen. Und ausgestattet mit einer robusten Kinderkleidung kann doch eigentlich nicht mehr viel schief gehen, oder?

Robuste Kindermode von Sanetta für große Abenteuer

Das Lavendelmädchen und der Lavendeljunge hatten am Strand in ihrer Kindermode von Sanetta jedenfalls viel Spaß und ich hatte keine Sorge, dass daran etwas kaputt gehen oder schmutzig werden könnte. Anders als bei anderer Kindermode sind viele der Kleidungsstücke von Sanetta nämlich bei 60 Grad waschbar. Meiner Meinung nach sollte das bei Kindermode eigentlich Standard sein, denn bei vielen Flecken hat man bei 40 Grad oder sogar Schonwäsche eigentlich kaum eine Chance.

Eat Ants Kindermode

Und auch sonst ist die Sanetta Kindermode ziemlich robust. Das Jeanskleid, das das Lavendelmädchen auf den Fotos trägt, ist ein echter Allrounder. Es lässt sich sowohl im Sommer- als auch im Winter mit einem Langarmshirt und einer Leggings tragen und beim Kauf erhält man sogar zwei Jahre Garantie. Das gilt auch für die anderen Kleidungsstücke von Sanetta, was ein echtes Kaufargument ist.

Sanetta

Ich persönlich kenne die Mode von Sanetta schon aus meiner Kindheit. Damals gab es von meiner Oma zum Geburtstag immer Unterwäsche und Schlafanzüge von Sanetta. Mittlerweile gliedert sich die Marke in Sanetta für Unterwäsche, Schlafwäsche und Bademode sowie Eat Ants für Oberbekleidung auf. Erhältlich ist die Kinderkleidung für Kinder zwischen 0 und 14 Jahren.

Eat Ants Jeans

Die Sanetta Kindermode zeichnet sich durch hohe Qualität, süße Schnitte und tolle Prints aus. Ganz verliebt bin ich in das T-Shirt von Eat Ants mit dem Alloverprint, das der Lavendeljunge am Strand trägt. Das hat sogar einen eingebauten UV-Schutz von 15+. Das gilt auch für die Jeans von Eat Ants, die sogar einen UV-Schutz von 30+ haben. Und mal ehrlich: Jeans braucht jedes Kind. Erst recht, wenn es in den Kindergarten oder in die Krippe geht.

Verlosung mit Sanetta:

Seid ihr auch große Sanetta-Fans oder wollt euch von der Sanetta-Qualität überzeugen? Dann nehmt doch an unserem Gewinnspiel teil. Wir verlosen insgesamt vier Unterwäsche-Sets aus Bio-Baumwolle von Sanetta. Diese bestehen jeweils aus einem Slip bzw. einer Short und einem passenden Unterhemd. Die Unterwäsche von Sanetta ist Made in Europe und verzichtet auf Seitennähte, so dass beim Tragen nichts drückt und zwickt. Gewinnen könnt ihr die beiden Mädchensets in Größe 104 und 116. Die Jungensets verlosen wir in Größe 104 und 128. Um am Gewinnspiel teilzunehmen, füllt bitte das unten stehende Formular aus. Das Gewinnspiel läuft bis zum 28. August 2016. Anschließend werden wir die Gewinner auslosen und benachrichtigen. Melden sich die Gewinner innerhalb einer Woche nicht bei uns zurück, behalten wir es uns vor, neue Gewinner zu ermitteln. Bitte beachtet, dass eine Mehrfachteilnahme bei diesem Gewinnspiel nicht erlaubt ist.

Sanetta Gewinnspiel
Gewinne eins von vier Unterwäschesets von Sanetta

Der Artikel enthält Werbung. Er spiegelt dennoch meine eigenen Meinungen und Erfahrungen wider.

Anika

Dieser Artikel wurde verfasst von Anika: Zusammen mit der Lavendelfamilie, die aus dem Lavendelpapa, dem Lavendeljungen (5 Jahre) und dem Lavendelmädchen (3 Jahre) besteht, wohne ich in Lüneburg. Von hier aus unternehmen wir viele kleine und große Reisen in die nähere Umgebung und in die weite Welt. Seitdem ich Kinder habe, habe ich das Basteln für mich entdeckt und probiere viele DIY-Ideen aus. Gemeinsam mit den Kindern zu kochen, zu backen und raus in die Natur zu gehen, macht uns allen richtig viel Spaß.

10 Gedanken zu „Warum wir unseren Kindern mehr zutrauen sollten (mit Sanetta Gewinnspiel)

  1. Das wusste ich gar nicht, dass man Sanetta bei 60 Grad waschen kann, das finde ich toll. Genau das Problem habe ich oft, dass Flecken nicht raus gehen bei 40 Grad. Ich mag die Kleidung von name it, aber da habe ich genau das Problem und vieles ist nicht trocknergeeignet.

    Dann werde ich demnächst mal mehr nach Sanetta schauen 🙂
    Liebe Grüße Claudia

    1. Ja, das ist wirklich super und erleichtert vieles. Soweit ich weiß, können die meisten Kleidungsstücke von Sanetta sogar auch in den Trockner.

  2. Wir kennen Sanetta aber haben auf Grund der Preise noch nichts für unsere beiden gekauft und wenn mal etwas reduziert war gab es nichts mehr in der richtigen Größe :’/ aber das Sanetta Kleidung auch 2 Jahre Garantie haben wussten wir bis jetzt noch nicht! das ist ja richtig cool :‘)

    Liebe grüße Familie Collart

  3. Ui, das Jungenset in 104 passt meinem kleinen Spatz auf alle Fälle ♥
    Sanetta ist eine altbewährte und sehr gute Marke.

    Folge auf FB mit Tanja Fachta

    Gaaanz liebe Grüße
    Tanja

  4. Hallo,
    ja…ich beobachte mich leider auch oft dabei, dass ich von einigen Dingen angeekelt bin, die meine Kinder entdecken. Die Sanetta-Kleidung habe ich sehr gerne gekauft als meine Kids noch klein waren. Nun sind sie da sehr eigenwillig geworden.
    LG Anja

  5. Die Marke Sanetta war mir schon vor 23 Jahren ein Begriff,als mein erstes Kind geboren wurde. Die Marke bürgt für Qualität ! Mittlerweile bin ich Oma eines 3 jährigen Mädchens,und würde mich freuen diese hochwertige Unterwäsche für meine kleine Emily zu gewinnen .

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.