Articulate Gallery Gewinnspiel

Kinderkunstwerke besonders in Szene setzen (inkl. Gewinnspiel)

Anzeige Die Lavendelkinder sind beide gerne kreativ. Es vergeht kaum ein Nachmittag, an dem sie nicht im Kinderzimmer sitzen und malen. Auch im Kindergarten und Spielkreis entstehen oft kleine und große Kunstwerke, die viel zu schade sind, um einfach in der Schublade zu verschwinden. Am liebsten würde man alle ganz viele davon im Haus aufhängen. Da wir dafür aber nicht genug Platz haben, haben wir uns etwas ganz besonderes einfallen lassen.

Durch Zufall sind wir vor einigen Wochen auf das Angebot der Articulate Gallery gestoßen. Diese bietet ganz besondere Bilderrahmen an. Speziell für die Kunstwerke kleiner Künstler gemacht, kann man bei den Bilderrahmen der Articulate Gallery die Kunstwerke der Kinder nicht nur über einen Slot ganz einfach wechseln, sondern kann auch bis zu zehn Bilder gleichzeitig in einem Slot aufbewahren, so dass man sie schnell und einfach mit einem Handgriff wechseln kann. Dabei werden die neuen Bilder einfach über die alten gesteckt.

Erhältlich sind die Bilderrahmen in unterschiedlichen Größe. So kann man in den Bilderrahmen ein bis vier Kunstwerke präsentieren, wobei man allerdings auf Bilder in Din A4 oder Din A3 festgelegt ist. Für die Kunstwerke unserer Kinder passt das in der Regel ganz gut. Bei Bedarf kann man die kleinen Kunstwerke ja auch auf ein Din A4-Blatt aufkleben.

Je nach Budget und Geschmack kann man die Bilderrahmen der Articulate Gallery aus weißem Holz oder Kartonage kaufen. Wir haben uns für Holz entschieden, weil das gut zu unserem Einrichtungsstil passt. Aufgehängt werden können die Bilderrahmen an der Wand übrigens mit Schrauben. Man kann sie natürlich aber auch einfach so hinstellen. Der Lavendeljunge ist mächtig stolz, dass seine Kunstwerke nun bei uns im Haus präsentiert werden. Eine tolle Idee, findet ihr nicht?

Was macht ihr mit den Kunstwerken eurer Kinder? Bekommen sie bei euch einen besonderen Platz oder verschwinden sie einfach in der Schublade?

Bilderrahmen-Verlosung:

Gefällt euch die Idee von der Articulate Gallery auch so gut? Dann nutzt unbedingt eure Chance und nehmt an unserem Gewinnspiel teil. In Zusammenarbeit mit Articulate Gallery verlosen wir eine A4 Single Gallery. Dabei handelt es sich um einen Bilderrahmen, in dem ihr bis zu zehn Bilder im Din A4-Format gleichzeitig aufbewahren könnt. Um am Gewinnspiel teilzunehmen, füllt bitte das unten stehenden Formular aus. Das Gewinnspiel läuft bis zum 5. Januar 2016. Anschließend werden wir einen Gewinner auslosen und benachrichtigen.

Der Artikel enthält Werbung. Er spiegelt dennoch meine eigenen Meinungen und Erfahrungen wider.

Anika

Dieser Artikel wurde verfasst von Anika: Seit mittlerweile mehr als sechs Jahren ist dieser Blog Teil meines Lebens. Im Lavendelblog geht es nicht nur um Produkttests, Shopvorstellungen und Gewinnspiele. Ich lasse euch auch an unserem Familienleben teilhaben. Ich lebe mit meinem Mann, dem Lavendelpapa, und unseren beiden Kindern, dem Lavendeljungen (4 Jahre) und dem Lavendelmädchen (2 Jahre) im schönen Lüneburg. Gemeinsam haben wir inzwischen Produkte von über 1000 verschiedenen Firmen getestet und hier im Blog vorgestellt.

6 Gedanken zu „Kinderkunstwerke besonders in Szene setzen (inkl. Gewinnspiel)

  1. Die Bilder von unserer Tochter sammeln wir in Kunstmappen -also viele nicht alle.
    Eines hängt in einem Bilderrahmen in der Wohnküche an der Wand und viele am Kühlschrank.
    Das wird ab und an durchgewechselt und seit Neuestem möchte die Maus selber entscheiden, was an den Kühli darf und was nicht (da kommen nur die Hübschen hin sagt sie 😀 )
    Der Bilderrahmen wäre das Non-Plus-Ultra für ihre Werke, viel besser als ein oller Kühli 🙂

    Frohes Fest wünschen wir euch

  2. Unsere Kleine (2 Jahre) malt auch liebend gern. Wir verschenken die kleinen Kunstwerke an Oma und Opa, oder haben sie in unserer Stube auf dem Fensterbrett platziert. Der Bilderrahmen ist natürlich die Idee 😉

  3. 3 Kinder zwischen 4 und 7, die ununterbrochen neue Kunstwerke „erschaffen“ – für uns kommt diese geniale Idee wie gerufen! Ich bin beeindruckt!

  4. Momentan wird von den 3 Kids alles on einem Umzugskarton gesammelt, oder sind es schon 2? Ich hab von jedem mindestens 3 im Kopf die sich wundervoll in dem Rahmen machen würden.

  5. Wir kleben dir Kunstwerke alle ins Gästeklo. Win-win Situation. Die hässlichen Fliesen sind verdeckt und die Kunstwerke werden immer mal wieder bewundert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.