Herbstimpressionen

Meine Shoppingausbeute

Anzeige Eigentlich kann man mit kleinen Kindern nicht ernsthaft (für sich selbst) shoppen gehen. Das ist jedenfalls meine Erfahrung. Peinliche Situationen im Laden und in Umkleidekabinen reichen eigentlich als Beweis völlig aus. Dennoch habe ich vor einigen Tagen in unserem Kurzurlaub noch einmal einen Versuch gewagt. Ein paar neue Kleidungsstücke für mich mussten einfach sein.

Herbstimpressionen

Tatsächlich habe ich es geschafft und war erfolgreich. Mit der Unterstützung des Lavendelpapas, der alles dafür getan hat, die Kinder beim Shoppen in Schach zu halten, konnte ich tatsächlich endlich mal wieder etwas ganz in Ruhe anprobieren und auch kaufen. Nach einer knappen Stunde war ich um zwei Langarmshirts, eine Bluse und ein Tuch reicher.

Langarmshirt

Langarmshirt

Beschränkt habe ich mich dabei erst einmal auf ein Geschäft. Man will es ja nicht gleich ausreizen. Da ich von Jeans Fritz noch einen Gutschein hatten, habe ich mich bei Jeans Fritz ins Getümmel geschmissen. Bei Jeans Fritz habe ich sonst immer online bestellt, da es bei uns in der Stadt leider kein Geschäft gibt. Eigentlich schade, denn Jeans Fritz hat immer tolle Kleidung im Angebot. Aber mal ehrlich: Online kann man zwar auch gut stöbern und bestellen, aber im Geschäft weiß man eben gleich, ob einem die Sachen wirklich gefallen und passen. Außerdem fällt einem beim Schlendern durch das Geschäft oft das eine oder andere Kleidungsstück auf, dass man sich nie bestellt hätte, aber im Laden spaßeshalber doch mal anprobiert.

Herbstimpressionen

So ging es mir auch beim Einkaufen in der Jeans Fritz-Filiale. Eigentlich war ich auf der Suche nach einer neuen Jeans. Raus gekommen bin ich, wie ich schon schrieb, mit völlig anderen Sachen. Diese kann ich aber mindestens genauso gut gebrauchen, denn bei mir im Kleiderschrank herrscht irgendwie Dauerflaute.

Langarmshirt Jeans Fritz

Herbst

Entschieden habe ich mich für zwei gestreifte Langarmshirts – das eine mit Spitze, das andere ohne. Beide eignen sich toll als Basics, denn sie lassen sich jetzt im Herbst und Winter gut mit einem Blazer oder einer Strickjacke kombinieren. Wer möchte, kann sie natürlich auch einfach so tragen und für sich sprechen lassen. Die beiden Shirts sind sehr körpernah geschnitten und liegen durch den Stretchanteil eng am Körper an. Mir persönlich gefällt der maritime Stil sehr gut. Das eine Langarmshirt hat durch die Spitze etwas romantisch verspieltes und trifft genau meinen Geschmack.

IMG_6340

_MG_6243

Angetan hat es mir außerdem eine Bluse mit Blümchen-Print. Die Langarmbluse ist komplett aus Baumwolle und lässt sich wunderbar mit einer Jeans oder auch mit einem Rock kombinieren. Genau wie auch das Langarmshirt mit Spitze ist auch die Bluse romantisch verspielt. Zu guter Letzt schaffte es dann noch ein Tuch in meine Einkaufstüte. Ebenfalls mit einem Blümchen-Print versehen, ist es super für die kommenden kalten Tage und auch sonst ist es ein echter optischer Hingucker.

Bluse mit Blümchen-Print

Jeans Fritz

Wie gefällt euch meine Shoppingausbeute? (Wie ich gesehen habe, gibt es die Sachen alle auch im Onlineshop von Jeans Fritz zu bestellen. Falls sie euch also auch so gut gefallen, schaut doch einfach mal vorbei.)

Der Artikel enthält Werbung. Er spiegelt dennoch meine eigenen Meinungen und Erfahrungen wider.

Anika

Dieser Artikel wurde verfasst von Anika: Zusammen mit der Lavendelfamilie, die aus dem Lavendelpapa, dem Lavendeljungen (6 Jahre) und dem Lavendelmädchen (3 Jahre) besteht, wohne ich in Lüneburg. Von hier aus unternehmen wir viele kleine und große Reisen in die nähere Umgebung und in die weite Welt. Seitdem ich Kinder habe, habe ich das Basteln für mich entdeckt und probiere viele DIY-Ideen aus. Gemeinsam mit den Kindern zu kochen, zu backen und raus in die Natur zu gehen, macht uns allen richtig viel Spaß.

4 Gedanken zu „Meine Shoppingausbeute

  1. Hey Anika,

    meins sind die Oberteile jetzt nicht, aber der Schal ist klasse und wichtig ist ja dass du dich darin wohlfühlst. 🙂

    Übrigens finde ich deine Bilder wieder ganz toll. *g*

    Liebe Grüße,
    Ruby

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.